Katowice



Alles zum Ort "Katowice"


  • Besonderer Energiestammtisch in der Jugendbildungsstätte

    Do., 17.01.2019

    Blick auf das große Ganze

    Prof. Markus Große Ophoff von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ordnete beim Energiestammtisch die Ergebnisse der jüngsten UN-Klimakonferenz in Katowice ein.

    Der Energiestammtisch des Fördervereins Klimakommune ist für vieles gut. Man kann mit dem Aufzug bis in die Generatorgondel eines Windrads in Sinningen hochfahren oder sich ein Energie-plus-Haus erklären lassen. Am Mittwoch in der Jugendbildungsstätte Saerbeck (Jubi, vormals CAJ-Werkstatt) lenkte Prof. Markus Große Ophoff den Blick auf das große Ganze.

  • Besonderer Energie-Stammtisch

    Do., 03.01.2019

    Klimaschutz mit Wein und Fingerfood

    Professor Markus Große Ophoff, Leiter des Zentrums für Umweltkommunikation bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

    Mit Fingerfood, Wein und Eintrittsgeld für die Afrika- und Jemen-Nothilfe wartet der nächste Energie-Stammtisch am 16. Januar auf. Thematisch geht es mit Professor Markus Große Ophoff, Leiter des Zentrums für Umweltkommunikation bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, um die Folgen der Weltklimakonferenz in Katowice.

  • 120 Jahre Kegelclub

    Sa., 04.11.2017

    Zum Jubiläum nach Katowice

    Die Mitglieder des Kegelclubs „Grinkenschmied“ unternahmen im Jubiläumsjahr eine Fahrt nach Polen.

    Der Altenberger Kegelclub „Grinkenschmied“ feiert diesen Monat sein 120-jähriges Bestehen.

  • Marcin Dylla kommt nach Münster

    Di., 04.04.2017

    Gitarristenstar wird Professor

    Marcin Dylla  

    „Among the most gifted guitarists on the planet“ – die Washington Post fällt ein klares Urteil über Marcin Dylla, einen der begnadetsten Gitarristen auf diesem Planeten. Der 41-jährige Pole kann auf eine außergewöhnliche Karriere zurückblicken. Zum Sommersemester 2017 wird Marcin Dylla eine Professur an der Musikhochschule Münster beginnen.

  • Airline-News

    Mi., 15.02.2017

    Neue Flugrouten nach Krakau, Budapest und Usedom

    Die Fluggesellschaften haben neue Routen in ihr Programm aufgenommen.

    Ryanair bietet ab Winter 2017 viele neue Ziele an. Erstmals starten Flugzeuge der Airline von Nürnberg Richtung Krakau und Vilnius. Wizz Air steuert Sofia und Budapest ab Frankfurt an und mit Germania geht es von Dortmund direkt in den Ostsee-Urlaub auf Usedom.

  • Theater Titanick auf Tournee

    Do., 16.06.2016

    Münsters Flugpioniere schiffen nach Kanada ein

    Münsters tollkühne „Firebirds“ schippern über den Atlantik, um in Kanada zu spielen.

    Das größte kanadische Theaterfestival „Juste pour rire“ in Montreal ist der Gastgeber für die „Firebirds“, die Flugpioniere des Theater Titanick.

  • Radsport

    Di., 04.08.2015

    Sieg für Pelucchi - Kittel in Katowice ohne Chance

    Der Italiener Matteo Pelucchi (M) feiert seinen Sieg auf der 3. Etappe der Tour de Pologne.

    Katowice (dpa) - Marcel Kittel hat auch am Dienstag seinen zweiten Etappensieg bei der 72. Polen-Radrundfahrt verpasst.

  • Tourismus

    Di., 28.07.2015

    Mit Feuerwerk und mächtig Bass: Feiern im Urlaub

    Ein großes Feuerwerk wird es in Vaduz zum Liechtensteiner Staatsfeiertag geben.

    Mit Fackelzug, Höhenfeuer und Feuerwerk feiert Liechtenstein im August seinen Staatsfeiertag bis in den Morgen hinein. Ganze vier Tage lässt es das polnische Kattowitz beim Techno-Festival krachen. Mehr Reisetipps und -infos gibt es hier im Überblick.

  • Museen

    Fr., 26.06.2015

    Schlesisches Museum mit neuem Sitz in Bergwerk

    Kattowitz (dpa) - Geschichte und Kunst statt Arbeit unter Tage: Das Schlesische Museum in Kattowitz (Katowice) ist am Freitag an seinem neuen Sitz in der ehemaligen Steinkohlenzeche Katowice eröffnet worden.

  • Radsport

    Mi., 06.08.2014

    Nikias Arndt Achter in Katowice

    Der Belgier Jonas van Genechten gewann die vierte Etape in Polen. Foto: Andrzej Grygiel

    Katowice (dpa) - Jonas van Genechten hat die 4. Etappe der Polen-Rundfahrt im Sprint gewonnen. In den Straßen von Katowice überspurtete der 27 Jahre alte Belgier unter anderen auch den lange an der Spitze des Feldes fahrenden Nikias Arndt.