Kaufbeuren



Alles zum Ort "Kaufbeuren"


  • Nahe am Tod

    Mo., 27.01.2020

    Wie werde ich Bestatter/in?

    Auch wenn sie sich jeden Tag mit dem Thema Sterben auseinandersetzt - Alltag wird es für Dorina Spannenberger nicht.

    Bestatter sind täglich mit dem Tod konfrontiert. Alltag wird der Umgang mit Verstorbenen dennoch nicht. Die meisten Auszubildenden wissen aber, worauf sie sich einlassen.

  • Videodreh in historischen Gewändern

    Mi., 31.07.2019

    Zu Gast bei den „Ochtruper Lichtwebern“

    Für einen Videodreh taten sich die „Ochtruper Lichtmaler“ jetzt mit den Leinwebern zusammen. Das Bild zeigt die Gruppe in den historischen Gewändern, die auch beim Drehen zum Einsatz kamen.

    Nein, es gibt keinen neuen Verein, sondern es ist vielmehr eine besondere Art der Zusammenarbeit zwischen den Ochtruper Leinewebern und der Jugendfotogruppe „Ochtruper Lichtmaler“. Der Grund kam von außerhalb, wie die Beteiligten in einem Pressebericht schreiben.

  • „Ochtruper Lichtmaler“

    Mi., 29.05.2019

    Fotoarbeiten überzeugen die Jury

    „Es hat leicht geschneit“ betitelte Sarah Hagemann ihre Fotocollage.

    Mit zahlreichen Fotoarbeiten konnten jetzt einmal mehr die Mitglieder der „Ochtruper Lichtmaler“ überzeugen.

  • WM-Test

    Do., 11.04.2019

    DEB-Team siegt bei Söderholm-Debüt

    Deutschlands Eishockey-Männern feiern den Sieg im WM-Test gegen die Slowakei.

    Kaufbeuren (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist mit einem Sieg in die WM-Vorbereitung gestartet und hat Bundestrainer Toni Söderholm ein hoffnungsvolles Debüt beschert.

  • Eishockey-Nationalmannschaft

    Mi., 10.04.2019

    Start der WM-Vorbereitung: DEB kämpft um NHL-Star Draisaitl

    Leon Draisaitl von den Edmonton Oilers.

    Deutschlands Eishockey-Nationalteam startet mit dem neuen Bundestrainer Söderholm in die WM-Vorbereitung. Anders als in den Jahren zuvor hat der DEB schon früh einen guten Kader zusammen. Dabei sollen noch NHL-Spieler dazu kommen - vor allem ein Superstar.

  • Striptease oder Tanz?

    Di., 04.12.2018

    Exhibitionistische Fernsehnonne aus dem Münsterland muss Strafe zahlen

    Die Schauspielerin Antje Mönning nach dem Prozess in Kaufbeuren.

    Kunst oder Belästigung? Mit einem exhibitionistischen Auftritt auf einem Parkplatz sorgte die aus dem Münsterland stammende Fernsehnonne Antje Mönning für Wirbel. Beim Strafprozess wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses wird viel gelacht.

  • Prozesse

    Di., 04.12.2018

    Schauspielerin nach Striptease auf Parkplatz vor Gericht

    Kaufbeuren (dpa) - Weil sie auf einem Parkplatz im Allgäu ihren Rock angehoben hat, muss sich die Schauspielerin Antje Mönning heute vor dem Amtsgericht Kaufbeuren wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses verantworten. Der Vorfall sorgte vor einigen Wochen für Schlagzeilen. Mönning, die in der ARD-Serie «Um Himmels Willen» eine Nonne spielte, zeigte sich vor mehreren Männern auf einem Parkplatz in Jengen in freizügigen Posen - nicht wissend, dass es sich bei den Männern um Zivilpolizisten handelte, die das Tänzchen zudem filmten.

  • Kriminalität

    Mo., 13.08.2018

    Säugling stirbt nach massiver Gewalt - Vater verdächtig

    Kaufbeuren (dpa) - Wenige Tage nach einer schweren Misshandlung ist ein acht Monate alter Säugling aus Kaufbeuren in Bayern gestorben. Als dringend tatverdächtig gilt der 21-jährige Vater, der in Untersuchungshaft sitzt. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen ihn wegen eines Tötungsdelikts. Der 21-Jährige hatte auf seinen Sohn aufgepasst, obwohl er seit der Trennung von der Mutter nur noch sporadisch bei ihr wohnte. Die Frau war außer Haus. Als sie zurückkam, lag ihr Sohn schwer verletzt im Bett. Die Obduktion ergab später, dass der Junge an den Folgen massiver Gewalt starb.

  • Kommunen

    So., 22.07.2018

    Wähler gegen Grundstücksvergabe für Moschee

    Kaufbeuren (dpa) - In Kaufbeuren haben sich die Wähler im Rahmen eines Bürgerentscheids gegen eine Grundstücksvergabe für eine neue Moschee entschieden. Mit einer etwa 60-prozentigen Mehrheit wurde das Immobiliengeschäft abgelehnt. 40,4 Prozent der Wähler stimmten für die Errichtung der Moschee in einem Gewerbegebiet, die Beteiligung lag nach Mitteilung der Kommune bei 45 Prozent. Grundsätzlich verhindert haben die Wähler mit dem Urnengang den Neubau einer Moschee allerdings nicht. Der Kulturverein kann nun nach einem privaten Grundstück für das Bauwerk suchen.

  • Eishockey-Finale

    Sa., 24.02.2018

    «Weißwürste und passende Getränke»: Public Viewing um fünf

    In Deutschland werden die Fans mit dem DEB-Team mitfiebern.

    Nach dem sensationellen Einzug der Eishockey-Nationalmannschaft in das Olympia-Finale fiebern auch in der Heimat immer mehr Menschen mit. In deutschen Eishockey-Hochburgen gibt es am Sonntagmorgen um fünf Uhr Aktionen. Mit den passenden Getränken.