Klein-Venedig



Alles zum Ort "Klein-Venedig"


  • Klein-Venedig in Münster

    Mi., 10.07.2019

    Verkehrswende durch Wasserbusse

    Der kommunalpolitisch erfahrene Unternehmer Klaus Bleckmann schaltet sich in die Debatte über die Verkehrswende in Münster ein. Er regt an, die Wasserstraßen in der Stadt auszubauen und Wasserbusse einzusetzen.

    Die Idee klingt verrückt: Klaus Bleckmann schlägt die Verkehrswende in Münster mit Wasserbussen vor. Wie das gehen soll, weiß er genau.

  • Reise zu den Kulturhöhepunkten der Region / Besuch des Isenheimer Altars

    Mi., 03.08.2016

    Straßburg und die Weindörfer im Elsass

    Reise zu den Kulturhöhepunkten der Region / Besuch des Isenheimer Altars : Straßburg und die Weindörfer im Elsass

    29. November bis 2. Dezember (Dienstag bis Freitag) - Kurzreise - Elsass. Gerade in der Vorweihnachtszeit entfaltet sich der ganze Zauber des Elsass. Illuminierte kleine Weinorte, geschmückte historische Altstädte und der Duft frischer Maronen auf dem bunten Straßburger Weihnachtsmarkt, machen die Region im Advent zu einem romantischen Märchenland. Begleiten Sie WN unterwegs vom 29. November bis 2. Dezember (Dienstag bis Freitag) zu einer Reise, bei der diese atmosphärische Kulisse mit dem Besuch zahlreicher kultureller Sehenswürdigkeiten kombiniert wird.

  • Gourmet-Markt: Drei Tage schlemmen am Werseufer

    Fr., 13.05.2016

    Auf ins heimelige Klein-Venedig

    Licht an: Zusätzliche Scheinwerfer sollen die Illumination während des Gourmet-Marktes dieses Jahr noch stärker betonen.

    Zwei Extras serviert die Wirte GbR anlässlich des 15. Gourmet-Marktes: satte Zusatzportionen Licht für die Fassade von Städtischem Gymnasium und das gegenüberliegende Werseufer sowie am Sonntag ab 11 Uhr das Schaufahren des Schiffsmodellbauclubs.

  • Besuch aus der Partnerstadt Valverde

    Sa., 22.08.2015

    Spanier flüchten vor zu viel Sonne

    Einen Stadtrundgang der besonderen Art unternahmen die spanischen Gäste aus Valverde del Camino und ihre Gastfamilien am Freitagmorgen. Stadtarchivarin Karin Schlesiger schritt mit ihren Zuhörern die verschiedenen Gedenkstätten in Ochtrup ab.

    Seit Mittwoch sind mehr als 70 Gäste aus der spanischen Partnerstadt Valverde del Camino zu Besuch in Ochtrup. Nach einem Ausflug ins deutsch-niederländische Grenzgebiet am Donnerstag stand am Freitag unter anderem ein Stadtrundgang zu verschiedenen Gedenkstätten auf dem Programm – begleitet von reichlich Sonne.

  • Nachrichten Münster

    Do., 30.10.2008

    Wo bleibt der Hafen-Markt?

  • Nachbar Polen

    Di., 05.08.2008

    Mit dem Billigflieger zum Arbeitsplatz

  • Gronau

    Mi., 26.09.2007

    Historischer Mittelpunkt der Stadt