Krechting



Alles zum Ort "Krechting"


  • Schöppinger siedelt Geschichte dieses Mal in Neuseeland an

    Do., 28.11.2019

    Wiljo Krechting veröffentlicht seinen neunten Krimi: Blutfjord

    Vor der hellen Kulisse des Milford-Sound-Fjords hellt Wiljo Krechting das düstere Titelblatt seines neuen Romas: Blutfjord. Erstmals spielt ein Roman des Schöppingers in Neuseeland.

    Der gebürtige Schöppinger Wiljo Krechting hat noch keinen Fuß in den neuseeländischen Fjordland-Nationalpark gesetzt, er kennt ihn dennoch bestens. Gut genug auf jeden Fall, um sein neuestes Buch, Blutfjord, dort spielen zu lassen.

  • Stadtführung

    Do., 29.08.2019

    Im Schöppingen lief das Blut die Straße herunter

    Ein Bronzerelief im Stadtpark zeigt, dass die Kirche früher außerhalb der Stadtbefestigung gelegen hat.

    Warum nennen viele ältere Schöppinger die Lindenstraße noch Totenstraße? Die Erklärung ist auf ein Massaker am 26. Juni 1626 zurückzuführen. Wilhelm Münch, Vorsitzender des Heimatvereins Schöppingen, führt Gäste durch die Stadt und kennt viele interessante Geschichten.

  • Julia Krechting geht für 13 Monate in die USA

    Di., 02.07.2019

    Schöppingerin betreut als Au-Pair-Mädchen drei Jungen

    Zwei Geschenke für die Jungs ihrer Gastfamilie zeigt Julia Krechting: ein deutsch-englisch-sprachiges Bilderbuch und ein Trikot der Fußball-Nationalmannschaft.

    Es ist ein großes Abenteuer, auf das sich Julia Krechting einlässt. Die 18-jährige Schöppingerin fliegt am 15. Juli für 13 Monate als Au-Pair-Mädchen in die USA. Dabei hat sie nur einen Wunsch.

  • Als E-Book und Printausgabe erhältlich

    Mi., 26.06.2019

    Wiljo Krechting veröffentlicht dritten Thriller mit Rachel Buchanan

    Sein bereits siebtes Buch hat der 37-jährige Wiljo Krechting jetzt veröffentlicht. Aschegrab ist der dritte Thriller mit der Polizistin Rachel Buchanan als Ermittlerin.

    Wiljo Krechting schickt Rachel Buchanan wieder auf Gangsterjagd. Der Schöppinger hat jetzt mit Aschegrab das dritte in der Reihe veröffentlicht. Ob er erst wieder – wie schon einmal – von J. K. Rowling mit Harry Potter von der Spitze der E-Book-Bestsellerliste verdrängt wird, muss sich noch zeigen.

  • Grundstück im Esch gekauft

    Di., 23.04.2019

    Shopware AG plant schon für die Zukunft

    Die Shopware AG hat dieses Grundstück an der Richtenbergstraße zwischen dem Bauzentrum Niehoff (l.) und der Umgehungsstraße gekauft.

    Die Shopware AG baut für die Zukunft vor. Das Software-Unternehmen hat die Wiese zwischen Umgehungsstraße und der Rückseite des Bauzentrums Niehoff an der Richtenbergstraße gekauft. Firmensprecher Wiljo Krechting nimmt Stellung zu den Plänen.

  • Veränderungen im militärischen Vorstand der Gesellschaft Concordia

    Di., 16.04.2019

    Jubiläum nimmt Konturen an

    Eingerahmt von Ersten Vorsitzenden Bernhard Föllen (r.) und dem Zweiten Vorsitzenden Jürgen Kosakowski (l.): Der neu gewählte militärische Vorstand.

    Auch wenn der 175. Geburtstag der Gesellschaft Concordia erst im Jahr 2023 ansteht, hat ein Festausschuss bereits seine Arbeit aufgenommen, um die Festivitäten anlässlich des Jubiläums vorzubereiten. Martin Krechting stellte die Arbeit des Gremiums den Schützen während der Generalversammlung vor.

  • E-Klapprad im Test

    Di., 16.04.2019

    Ein Zwerg mit Drive unterm Sattel

    Der zweiräderige „Zwerg“ hat mit 25 km/h-Spitzengeschwindigkeit doch ganz schön „Drive“ unterm Sattel, wie Susanne Menzel festgestellt hat.

    Klein, aber oho! Das E-Klapprad, die faltbare Variante des Pedelecs, sieht nicht unbedingt nach einem Flitzer aus. Im Test zeigt sich aber: Der Zwerg hat ordentlich Drive unterm Sattel – und einige Vorteile gegenüber der Großversion.

  • Europa-Projekttag an der Sekundarschule

    Di., 26.03.2019

    Frieden ist nicht selbstverständlich

    Ihre Sichtweise auf Europa schilderten (v.l.) Wiljo Krechting, Rüdiger Sasse, Matthias Kappelhoff, Peter Maier, Franz-Josef Franzbach und Robert Wenking.

    Es ist nicht nur ein flammendes Plädoyer für Europa, sondern auch eine Mahnung an die Zehntklässler der Sekundarschule. Robert Wenking bittet die Schülerinnen und Schüler, sich für Europa einzusetzen und ihre Meinung zu vertreten. „Schweigen ist ganz schwierig. Dann hört man nur die Schreihälse“, sagt Horstmars Bürgermeister.

  • Lieber kleiner als größer

    Do., 14.03.2019

    Vier Ehrenamtliche kümmern sich um das Möbellager

    Das Team des Möbellagers bilden (v.l.) Wilfried Bachnick, Rebecca Thiemann, Dorothe Hölscher und Philipp Schulze König.

    Vorurteile gibt es viele. Auf Seiten der Deutschen, aber auch auf Seiten der Flüchtlinge. Wichtige Hilfe leisten Rebecca Thiemann, Dorothe Hölscher, Wilfried Bachnick und Philipp Schulze König mit dem Möbellager an der Amtsstraße gegenüber der Strumpffabrik Krechting.

  • Shopware AG ist CO²-neutrales Unternehmen

    Fr., 22.02.2019

    Nachhaltiges Verhalten stärken

    Der nur in Australien vorkommende Koala ernährt sich fast ausschließlich von Blättern, Rinde und Früchten verschiedener Eukalyptus-Arten. Für die meisten anderen Tiere sind die Blätter giftig und nicht fressbar.

    Eine Fotovoltaik-Anlage hat die Shopware AG auf ihrem Gebäude im Ebbinghoff. Doch das war dem IT-Unternehmen nicht genug. Jetzt ist die Shopware AG ganz offiziell ein CO-neutrales Unternehmen. Die Shopware AG erhielt ein entsprechendes Zertifikat von der Fokus Zukunft GmbH & Co. KG aus dem bayerischen Berg.