Kreisstraße



Alles zum Ort "Kreisstraße"


  • Radweg entlang des Uphover Wegs

    So., 03.11.2019

    Stolperkante oder Schutzfunktion?

    Zwischen dem Ende der Brücke über die Umgehungsstraße (hinten in Höhe der beginnenden Leitplanke) bis zur Einmündung zum Bagno befindet sich dieser Hochbord. Schützt er die Radfahrer vor dem Autoverkehr oder ist er gefährlich für die Radler?

    Die Ratsfraktion der Grünen hat einen Antrag an den Gemeinderat gestellt, die Situation am Uphovener Weg für Radfahrer zu verbessern. Hintergrund ist ein Unfall, der sich dort am 30. August ereignet hat.

  • Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

    Fr., 11.10.2019

    Auto kommt erst auf Gasthof-Terrasse zum Stehen

    Nach der Kollision mit dem anderen Unfallauto durchbrach dieser Pkw eine Hecke und kam erst auf der Terrasse des Landgasthofs zum Stillstand. Die Tische waren zu dem Zeitpunkt nicht besetzt.

    Zwei Autos kollidierten am Freitagmittag auf der Kreuzung der Landstraße 581 mit der Kreisstraße 50. Drei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt.

  • Unfall auf der L581

    Fr., 11.10.2019

    Zusammenstoß auf der Kreuzung

    Zwei Autos stießen am Freitagmittag auf der Kreuzung der Landstraße 581 mit der Kreisstraße 50 in Höhe der Gaststätte Overwaul zusammen.

    Auf der Kreuzung bei der Gaststätte Overwaul kam es am Freitagmittag zu einem schweren Unfall. Nach ersten Erkenntnissen wurden drei Personen verletzt.

  • Stadt Horstmar, Kreis Steinfurt und Land NRW ziehen an einem Strang

    Mo., 02.09.2019

    Radweg in der Prioritätenliste

    Kreistagsmitglied Andreas Schulte, Bürgermeister Robert Wenking, Landrat Dr. Klaus Effing, CDU- Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking und Leers CDU-Vorsitzender Ludger Hummert (v.l.) ziehen beim Radwege-Ausbau in Leer an einem Strang.

    Den Bau eines Radweges an der Kreisstraße 78 von der Gaststätte Meis-Gratz bis zur Besitzung Greive an der Landesstraße 580 hat der Kreisausschuss in die Prioritätenliste aufgenommen. Diese Botschaft überbrachte Landrat Dr. Klaus Effing anlässlich eines Ortstermins, an dem auch die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking, Bürgermeister Robert Wenking, Kreistagsmitglied Andreas Schulte und der CDU-Vorsitzende Ludger Hummert teilnahmen. Letzterer hatte im Auftrag der Leerer Christdemokraten in einem Antrag an die Stadt Horstmar die Notwendigkeit für diesen Radweg begründet.

  • Opfer ohne Führerschein unterwegs

    Di., 27.08.2019

    Motorradfahrer auf K3 tödlich verunglückt

    Die Polizei hat am Morgen die K3 gesperrt.

    Ein 31-jähriger Warendorfer ist Dienstagmorgen auf der Kreisstraße 3 tödlich verunglückt. Er war mit seinem Motorrad auf einen Wagen aufgefahren und in den Gegenverkehr geraten. Die Polizei sucht nun nach einem Mercedes-Geländewagen.

  • Opfer ohne Führerschein unterwegs

    Di., 27.08.2019

    Nach Aufprall in den Gegenverkehr

    In dieser Kurve auf der K 3 geschah der tödliche Unfall Dienstagmorgen gegen 8 Uhr.

    Dienstag verlor ein 31-jähriger Warendorfer auf der Kreisstraße 3 sein Leben. Er mit dem Motorrad auf einen Wagen aufgefahren und in den Gegenverkehr geraten. Sein Krad war nicht angemeldet, er hatte keinen Führerschein. Und die Polizei sucht einen Mercedes-Geländewagen.

  • Verkehrsunfall

    Mi., 14.08.2019

    Gegen Baum gefahren: 66-Jähriger schwer verletzt

    Verkehrsunfall: Gegen Baum gefahren: 66-Jähriger schwer verletzt

    Bei einem schweren Verkehrsunfall in Sassenberg ist am frühen Mittwochabend ein 66-jähriger Mann aus Sassenberg schwer verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

  • Autofahrerin schwer verletzt

    Di., 06.08.2019

    Auf freier Strecke frontal gegen Baum

    Der Kleinwagen wurde bei dem Aufprall zusammengeschoben und die Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt.

    Mit schweren Verletzungen nach einem Verkehrsunfall musste eine 81-jährige Frau aus Münster am Montag ins Krankenhaus transportiert werden. Sie war zwischen Alverskirchen und Wolbeck auf freier Strecke gegen einen Baum geprallt.

  • Unfälle

    Fr., 02.08.2019

    Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Kreisstraße im Sauerland

    Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

    Brilon (dpa/lnw) - Bei einer Kollision zweier Autos auf einer Kreisstraße bei Brilon (Sauerland) sind nach Angaben der Polizei zwei Menschen schwer verletzt worden. Lebensgefahr bestehe aber offenbar nicht, sagte ein Sprecher am Freitagmorgen. Zur Ursache des Unfalls gab es noch keine Angaben. Die K58 zwischen Nehden und Alme blieb zunächst voll gesperrt.

  • Radwegebau an der Kreisstraße 19

    Fr., 26.07.2019

    Lückenschluss für die Radler naht

    Bislang endet der Radweg an der K19 von Everswinkel in Richtung Sendenhorst noch an Grays Mühle. Zwei Bauabschnitte sollen nun zusammengefasst realisiert werden.Für das letzte Teilstück von der Kreuzung L811/K19 bis zum Hof Linnemann liegt nun die Förderzusage vor.

    Es wird der erhoffte Lückenschluss, der künftig Radfahrern ein ganz neues „Fahrgefühl“ ermöglichen wird: Die Bezirksregierung Münster förderte und fördert den Ausbau des Rad- und Gehweges an der Kreisstraße 19 von Everswinkel in Richtung Sendenhorst. Für das letzte fehlende Teilstück signalisierte die Bezirksregierung jetzt eine Förderung in Höhe von 456 400 Euro.