Lörrach



Alles zum Ort "Lörrach"


  • Trotz geringem Risiko

    Mi., 24.02.2021

    Wann sicherheitshalber gegen Tollwut geimpft wird

    Gegen Tollwut gibt es eine Impfung - die beiden auf dem Markt verfügbaren Impfstoffe gelten laut Experten als gut verträglich.

    Bei Hunden und Wildtieren ist Tollwut hierzulande eliminiert. Theoretisch sind Übertragungen aber möglich - durch Fledermäuse oder aus Tollwutgebieten importierte Tiere. Was ist bei Verdacht zu tun?

  • Als Nachbarn ins Gespräch gekommen

    Fr., 06.09.2019

    Verpflichtung empfunden

    Eine interessante Einführung gab Petra Hoffmann (2.v.r.) bei der Eröffnung der Galerie AS mit einer Ausstellung von Bildern von Arthur Schmidt.

    Die Galerie AS von Petra Hoffmann steht ganz im Zeichen des Künstlers Arthur Schmidt.

  • Kriminalität

    Di., 19.12.2017

    Ermittlungen wegen Kinderpornos - mehr als 60 Verdächtige

    Lörrach (dpa) - Polizei und Staatsanwaltschaft im badischen Lörrach haben im Kampf gegen Kinderpornos Ermittlungen gegen deutschlandweit mehr als 60 Verdächtige aufgenommen. Sie sollen strafbare Bilder und Videos per WhatsApp erhalten, getauscht und verbreitet haben. Das beschlagnahmte Material zeige unter anderem den schweren sexuellen Missbrauch von Kleinkindern. Eine Vielzahl der Verdächtigen sei der Polizei wegen Verbreitung von Kinderpornografie oder wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern bereits zuvor bekannt gewesen. Als einer der Haupttäter gelte ein 40 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Lörrach.

  • Superstars und Alltagshelden

    Do., 07.09.2017

    Unglaubliches: Neues Guinness-Buch der Rekorde

    Die deutsche Ausgabe des Guinness-World-Records Buchs ist erschienen.

    Wer ist der beliebteste Hund auf Instagram? Wo befindet sich der erste Toiletten-Freizeitpark der Welt? Und was ist tödlicher: Hai oder Selfie? Fragen wie diese werden in der neuen Ausgabe des Guinness-Buchs der Rekorde beantwortet.

  • Kriminalität

    Sa., 26.08.2017

    Unbekannte greifen Mutter an

    Lörrach (dpa) - Weil ein Kind nicht sofort zur Toilette durfte, haben Unbekannte seine Mutter angegriffen, geschlagen und getreten. Die 40-Jährige war in Lörrach unterwegs, als ihr Kind zur Toilette wollte. Es musste kurz Geduld haben, da beide auf eine Bekannte warteten. Unbekannte hätten die Frau daraufhin als Rabenmutter beschimpft. Als die Frau mit ihrem Kind weggehen wollte, habe ein Mann sie mit der Faust niedergeschlagen. Seine Begleitung tratauf die am Boden liegende Mutter ein, bis Passanten zur Hilfe kamen. Die 40-Jährige wurde verletzt. Die Angreifer entkamen.

  • Mit 70 Jahren

    Mi., 16.08.2017

    Schauspielerin Miriam Goldschmidt gestorben

    Mit 70 Jahren : Schauspielerin Miriam Goldschmidt gestorben

    Sie spielte für Regie-Größen wie Peter Brook und Peter Stein. Jetzt ist die Bühen-Schauspielerin Miriam Goldschmidt gestorben.

  • 15. Deutsche Meisterschaften im „Air Combat“

    So., 06.08.2017

    Atemberaubende Stunts

    Starke Truppe: Die Piloten Ralf Happe, Jürgen Feldhaus, Christian Herberich, Daniel Lux, Jan Heidrich, Rainer Handt und Carsten Recker (v.l.) hielten die Flagge des MFC Ahlen hoch.Abseits der Wettbewerbe bot sich genug Platz für einen gemütlichen Wochenend-Plausch.Ihn galt es zu schlagen: Stefan Kuner aus Lörrach reiste als zweifacher Titelverteidiger nach Ahlen – und räumte am Ende den Sieg in zwei Klassen ab.

    Packende Luftschlachten, nervenaufreibende Ausweichmanöver und zahlreiche „Cuts“: Im Sieben-Minuten-Takt lieferten sich die Piloten bei den 15. Deutschen Meisterschaften im „Air Combat“ auf dem Gelände des Modellflugclubs Ahlen packende Wettbewerbe in drei Turnierklassen.

  • Mit zwei Pferden durch Europa

    Mi., 02.08.2017

    Die langsame Art des Reisens

    Reisepause: Franziska Sophie Heck und Baptiste Le Pennec sind am Hof Bölting untergekommen. Ihre Kutsch-Reise mit den Comtois-Pferden Flocky und Aiko durch Europa, die im Mai 2016 bei Lörrach begann, ist momentan unterbrochen.

    Franziska Sophie Heck (29) und Baptiste Le Pennec (26) sind auf einer ruhigen Wiese am Hof Bölting gestrandet. Ihre Reise mit ihren beiden neunjährigen Comtois-Pferden Flocky und Aiko vor der Kutsche durch Europa, die im Mai 2016 bei Lörrach begann, ist unterbrochen. 4800 Kilometer haben sie schon zurückgelegt.

  • Kutschfahrt durch Europa

    Mi., 02.08.2017

    Die langsame Art des Reisens

    Kutschfahrt durch Europa : Die langsame Art des Reisens

    Franziska Sophie Heck (29) und Baptiste Le Pennec (26) sind auf einer ruhigen Wiese am Hof Bölting gestrandet. Ihre Reise mit ihren beiden neunjährigen Comtois-Pferden Flocky und Aiko vor der Kutsche durch Europa, die im Mai 2016 bei Lörrach begann, ist unterbrochen. Beinahe hätte die Fahrt nach einem Unfall frühzeitig beendet werden müssen.

  • Tiere

    So., 09.07.2017

    Schlange bei Auszug vergessen - asiatische Natter beißt zu

    Lörrach (dpa) - Willkommensgruß mit Biss: Eine Frau ist in ihrer neu bezogenen Wohnung im baden-württembergischen Lörrach von einer Schlange gebissen worden. Nach Angaben der Polizei hatte die 31 Jahre alte Frau am Abend in ihrer Küche an einem Müllsack hantiert, als das Tier zubiss. Polizei-Befragungen in der Nachbarschaft ergaben, dass der Vormieter der Wohnung verschiedene Schlangen gehalten und offensichtlich eines der Tiere bei seinem Auszug vergessen hatte. Die als «asiatische Kletternatter» identifizierte Schlange gelte nicht als giftig, hieß es von der Polizei.