Lübbecke



Alles zum Ort "Lübbecke"


  • Handball

    Do., 26.03.2020

    Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke beantragt Kurzarbeit

    Ein Ball in der Hand eines Spielers.

    Lübbecke (dpa) - Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke hat auf die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise reagiert und Kurzarbeit beantragt. Wie der Club am Donnerstag mitteilte, sind alle Spieler, das Trainerteam und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle davon betroffen. Demnach haben alle Beteiligten der Maßnahme zugestimmt. «Dies ist ein tolles Signal und zeigt, dass wir alle gemeinsam für die Zukunft des TuS N-Lübbecke und dem damit verbundenen Bundesliga-Handball in Lübbecke an einem Strang ziehen», sagte Geschäftsführer Torsten Appel. Regelmäßige Telefonkonferenzen mit der Handball-Bundesliga, in denen über rechtliche Fragestellungen und steuerliche Hintergründe aufgeklärt wurde, seien hilfreich gewesen.

  • Kriminalität

    Fr., 06.03.2020

    Lauter Auspuff macht Fahrer stutzig: Katalysator geklaut

    Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.

    Lübbecke (dpa/lnw) - Als ein Mann (29) in Lübbecke (Kreis Minden) nach der Spätschicht sein Auto startet, wundert er sich über seinen lauten Auspuff: Unbekannte hatten den Katalysator samt Lambdasonden aus dem Wagen geflext und mitgenommen.

  • Kriminalität

    Fr., 28.02.2020

    Nach Feuer im Imbiss: Verdacht auf Tötungsdelikt

    Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist.

    Lübbecke (dpa/lnw) - Nach einem Feuer in einem Imbiss im ostwestfälischen Lübbecke am Donnerstagabend hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Es bestehe der Verdacht auf schwere Brandstiftung und versuchte Tötung, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei Bielefeld gemeinsam am Freitag mit.

  • Unfälle

    Sa., 13.07.2019

    Tödlicher Autounfall bei Lübbecke: Pkw fängt Feuer

    Unfälle: Tödlicher Autounfall bei Lübbecke: Pkw fängt Feuer

    Hüllhorst (dpa/lnw) - Ein Autofahrer ist bei einem Unfall in Hüllhorst (Kreis Minden-Lübbecke) in seinem Wagen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann am frühen Samstagmorgen mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und dann auf ein angrenzendes Feld geschleudert worden. Das Auto habe sofort Feuer gefangen. Die Rettungskräfte hätten den eingeklemmten Fahrer nicht mehr rechtzeitig befreien können. Die Identität des Autofahrers sowie die Unfallursache waren zunächst unklar.

  • Fußball

    Di., 11.06.2019

    Die Steinfurter U 13 ist dabei

    Für die Steinfurter Auswahl im Einsatz waren: Katharina Blanke (SF Gellendorf), Lea Berning (SpVgg Langenhorst/Welbergen), Alina Pinkawa, Lina Laschke (beide FSV Ochtrup), Sofie Tecklenborg (Borussia Emsdetten), Carla Rothe (JSG Borghorst/Wilmsberg), Hannah Dalming (SV Burgsteinfurt), Jana Fischer, Kristina Evsin, Amy Stallmann (alle SF Gellendorf), Jule Pollmann (JSG Amisia/GW Rheine), Ancharlotte Hampel (Borussia Emsdetten), Annabell Holtmann, Emma Möhring (beide SpVgg Langenhorst/Welbergen).

    Die U-13-Juniorinnen der Kreisauswahl Steinfurt wurde in Oelde in einer hochklassig besetzten Gruppe mit dem Titelverteidiger Münster, Beckum, Lübbecke und Tecklenburg ungeschlagen Gruppenerster und qualifizierte sich damit für die Endrunde der Westfalenmeisterschaft.

  • Handball | 2. Liga: HSG Nordhorn-Lingen nimmt einen Aufstiegsrang ein

    Fr., 10.05.2019

    Der Charakter ist überragend

    Trainer Heiner Bültmann strebt mit der HSG Nordhorn-Lingen den Aufstieg in die 1. Liga an.

    Auch wenn die HSG Nordhorn-Lingen noch keinen Balkon für eine Aufstiegs- oder gar Meisterfeier gebucht hat, ist die Begeisterung in der Grafschaft und auch im Emsland riesig.

  • Europawahl am 26. Mai 2019

    Fr., 12.04.2019

    Rosendahler wählen um die Wette

    Europawahl am 26. Mai 2019: Rosendahler wählen um die Wette

    Am 26. Mai 2019 ist Europawahl. Aber wer geht hin? Die Gemeinde Rosendahl möchte mit gutem Beispiel vorangehen - mit einer Rekord-Wahlbeteiligung. Doch die Konkurrenz ist groß. Das Spiel beginnt.

  • Fußball: U-13-Stützpunktturnier

    Di., 12.03.2019

    Steinfurter U-13-Kreisauswahl dreht in Lübbecke voll auf

    Siegertypen (h.v.l.): Max Ostendorf (FCE Rheine), Tom Köllmann (SuS Neuenkirchen), Yannik Enkrodt (SpVgg Langenhorst/W.), Joost Rauße (Vorwärts Wettringen), Niklas Varelmann (FCE Rheine) und Trainer Michael Schomann sowie (v.v.l.): Simon Wiecher (Vorwärts Wettringen), Maurice Thier, Hazard Kapmaz (beide FCE Rheine) und Janne Dinkhoff (FSV Ochtrup).

    Das kann sich ja mal sehen lassen: Beim stark besetzten Hallenturnier in Lübbecke haben die U-13-Fußballer vom DFB-Stützpunkt Hauenhorst den Titel gewonnen. Im Finale wurde Westfalens Besten die Grenzen aufgezeigt.

  • Handball

    Di., 12.03.2019

    Handball-Zweitligist Lübbecke trennt sich von Trainer

    Lübbecke (dpa/lnw) - Der Handball-Zweitligist TuS N-Lübbecke hat sich von seinem Chefcoach Aaron Ziercke getrennt. Diese Maßnahme begründete der Verein am Dienstag mit «unüberbrückbaren Differenzen zwischen Mannschaft und Trainer» im Anschluss an das mit 20:21 verlorene Spiel des Tabellensechsten am Samstag beim VfL Lübeck-Schwartau. Ziercke hatte das Team nach dem Abstieg aus der Bundesliga zum 1. Juli 2016 übernommen und in die Erste Liga zurückgeführt. Eine Saison später stieg Lübbecke erneut ab.

  • Notfälle

    Do., 28.02.2019

    Angler und Spaziergänger finden Leiche im Mittellandkanal

    Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach.

    Lübbecke (dpa/lnw) - Ein Angler und ein Spaziergänger haben im Mittellandkanal bei Lübbecke eine Frauenleiche entdeckt. Der Körper sei geborgen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Es handelte sich wahrscheinlich um die Leiche einer 60-Jährigen aus dem ostwestfälischen Lübbecke, die seit rund einem Monat vermisst wurde. Nach der Bergung am Mittwoch gebe es bislang keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Die Leiche sollte obduziert werden. Angehörige hatten die Frau am 28. Januar als vermisst gemeldet. Die anschließende Suche blieb ohne Erfolg.