Ladbergen



Alles zum Ort "Ladbergen"


  • Ladbergen

    Mi., 16.10.2019

    Sprenkelanlage soll Pflanzen durch Trockenperioden bringen

    Ladbergen: Sprenkelanlage soll Pflanzen durch Trockenperioden bringen

    Wer gestern durch den großen Kreisverkehr am Penny-Supermarkt sowie des zukünftigen Aldi-Marktes gefahren ist, dürfte die Bauarbeiten kaum übersehen haben. Vorsichtig mussten sich die Autofahrer an den Fahrzeugen des Ladberger Bauhofes durch den Kreisverkehr manövrieren. Die Maßnahmen seien dringend notwendig, berichtete Christian Westphal vom Bauhof auf WN-Anfrage:

  • Staatsanwalt fordert Haftstrafen für mutmaßliche Diebesbande

    Di., 15.10.2019

    Angeklagte sollen erstmal in den Entzug

    Mit der Entgegennahme der Schlussvorträge ist am siebten Verhandlungstag der Prozess um Bandendiebstahl in die entscheidende Phase getreten. Bei den Angeklagten handelt es sich um drei Männer im Alter zwischen 32 und 42 Jahren aus Ibbenbüren, die laut Anklage im Zeitraum von Mai 2018 bis Februar 2019 in unterschiedlicher Besetzung insgesamt 15 Einbruchsdiebstähle mit hohen Beute-und Sachschäden begangen haben sollen. Bei ihren Beutezügen hatten es die Diebe überwiegend auf Tresore abgesehen. Die Tatorte lagen unter anderem in Ladbergen, Hörstel, Riesenbeck und Rheine (die WN berichteten).

  • Tischtennis: Überkreisliche Ligen

    Mo., 14.10.2019

    TTC Ladbergen gewinnt Derby – VelpeSüd verliert in Rheine klar

    Sebastian Scholz verlor bei der Velper Niederlage in Rheine ein Einzel ganz knapp im fünften Satz

    In der Tischtennis-Bezirksliga wartet der TuS Recke nach der 2:9-Niederlage gegen Ochtrup III weiterhin auf ein erstes Erfolgserlebnis in eigener Halle. Einen weiteren Heimsieg verbuchte Staffelkonkurrent TTV Mettingen mit 9:7 gegen Hauenhorst.

  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 14.10.2019

    BSV Brochterbeck muss in Mettingen hart kämpfen

    2:2 trennten sich der BSV Leeden/Ledde, rechts Andreas Herkenhoff, und der VfL Ladbergen 2.

    SC VelpeSüd bleibt durch den 4:0-Heimerfolg gegen SV Halverde Spitzenreiter in der Kreisliga B1. Der Tabellenzweite GW Steinbeck schlägt SW Esch 2 im Topspiel mit 2:1. SV Uffeln gewann bei der Zweitvertretung von TuS Recke mit 3:2.

  • Dr. Nikolaus zu Bentheim bei „Pizza und Politik“

    Mo., 14.10.2019

    Landarzt aus Leidenschaft

    Sprachen im Rahmen von „Pizza und Politik“ mit interessierten Bürgern über die medizinische Versorgung auf dem Land (von links): Jochen Frigge, Friederike Hollenberg, Jendrik Peters, Jona van Buren und Dr. Nikolaus zu Bentheim.

    „Es ist ein erfüllender Job, Landarzt zu sein.“ Dr. Nikolaus zu Bentheim strahlt, wenn er von der Arbeit in seiner Ladberger Praxis berichtet. Mit elf weiteren Gästen diskutierte er jetzt bei der zweiten Auflage von „Pizza und Politik“, eine gemeinsame Veranstaltung von Volkshochschule und Gemeinde, über die medizinische Versorgung auf dem Land.

  • Hannah-Arendt-Gymnasium

    Mo., 14.10.2019

    Schüler befragen Minister

    Die drei Schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums im Gespräch mit NRW-Wirtschaftsminister Dr. Andreas Pinkwart.

    Massimo Assmann, Kilian Huwer und Jan Glindmeyer, Schüler des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG), haben jetzt die Chance genutzt, dem nordrhein-westfälischen Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie, Dr. Andreas Pinkwart, Fragen zu stellen.

  • Herbstübung von Feuerwehr und DRK

    Mo., 14.10.2019

    „Wasserspiele“ vor ernstem Hintergrund

    Was sich am Samstagnachmittag an der Grundschule ereignete, war keine reine Trockenübung. Die Einsatzkräfte ließen Wasser auf das Gebäude niederprasseln. Während die Grundschüler als Statisten mitwirkten und aus dem Obergeschoss gerettet werden mussten, verfolgten viele Schaulustige und Mitglieder der Ehrenabteilung vom Schulhof aus das Spektakel.

    Am Ende gab es Applaus für die über 40 Kameraden der örtlichen Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr sowie des DRK: Die traditionelle Herbstübung, die in diesem Jahr an der Grundschule durchgeführt wurde, machte wieder einmal deutlich, dass sich die Ladberger auf ihre freiwilligen Helfer verlassen können. Applaus gab es auch für die über 30 Kinder, die die Hauptrolle während der Probe spielten und sich von den Wehrleuten „retten“ lassen mussten.

  • Apfel- und Kartoffelfest

    So., 13.10.2019

    Genuss im Schatten der Quaterbude

    Rund um den Afrouper war gestern Mittag gut was los. Zu den Beschickern gehörte der Apfelhof Morris aus Ibbenbüren (kleines Bild).

    Von der Presse ins Glas, am Gaumen vorbei in die Kehle. Wer noch nie zuvor frisch gepressten Apfelsaft getrunken hatte, den erwartete gestern Morgen und Mittag eine fruchtige Überraschung. Mitglieder von „Nu män tou“ holten in reiner Handarbeit das Beste aus den knackigen Früchten heraus und boten das Glas für einen Euro an. Einfach nur lecker!

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    So., 13.10.2019

    TGK Tecklenburg neuer Spitzenreiter

    SW Lienen (weiße Trikots) bot auch gegen SC Dörenthe ein echtes Spektakel und erreichte mit dem 4:4 gestern einen weiteren Punkt.

    Am zehnten Spieltag der Kreisliga A hat es einen Wechsel an der Tabellenspitze gegeben. Neuer Erster ist der TGK Tecklenburg nach dem 5:2-Erfolg bei Falke Saerbeck.

  • Clemens Ilgner verzaubert die Kulturbühne

    Sa., 12.10.2019

    Magie wie vor 100 Jahren

    Clemens Ilgner (Mitte) ließ vor den Augen der Zuschauer Geldscheine verschwinden.

    Der Berliner Magier und Musiker Clemens Ilgner war zu Gast auf der Ladberger Kulturbühne. Mir einer Menge Humor verzauberte er die Gäste, ließ Geldscheine und Flaschen verschwinden, aber auch wieder auftauchen.