Laer



Alles zum Ort "Laer"


  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 13.10.2019

    Die drei Minuten des Grauens für den TuS Laer

    Mohammed Sylla (r.) spielte mit seinen zwei Toren eine entscheidende Rolle, als seine Ochtruper beim TuS Laer einen 5:3-Sieg einfuhren.

    Gegen den FSV Ochtrup wollte der TuS Laer 08 eigentlich die 0:7-Klatsche gegen den SuS Neuenkirchen II vom vergangenen Spieltag wiedergutmachen. Phasenweise sah es für die Schwarz-Gelben auch ganz danach aus, doch innerhalb von drei Minuten gaben sie das Spiel aus der Hand.

  • Sondersitzung befasst sich mit Verkehrsmessungen in Laer und Holthausen

    So., 13.10.2019

    „Wir sitzen in der Bredouille“

    Neuralgische Punkte in Laer und Holthausen hat die Gemeindeverwaltung in den vergangenen Wochen untersucht. Dazu nutzten die Mitarbeiter das neue Messgerät. Die Ergebnisse stellten sie in einer Sondersitzung des Verkehrsausschusses vor. Die WN präsentieren nun den zweiten Teil der Ergebnisse.

  • Volleyball: 2. Bundesliga Nord

    Sa., 12.10.2019

    Duell der Geschwister: BSV Ostbevern gegen BW Dingden

    Zwei Spiele, zwei Siege im Tie-Break – der BSV Ostbevern hätte schlechter in die Zweitliga-Saison starten können. Der Aufsteiger will auch am Sonntag in eigener Halle feiern.

    Mit dem BSV Ostbevern und Blau-Weiß Dingden treffen zwei Mannschaften aufeinander, die in ihren ersten zwei Spielen jeweils in den Tie-Break gegangen sind. Für BSV-Trainer Dominik Münch sind die beiden Vereine wie Geschwister.

  • Bürgermeister-Abwahl-Initiatoren kündigen Kampagne an

    Fr., 11.10.2019

    Laerer Allianz macht mobil

    Als Köpfe der Allianz kämpfen Uwe Veltrup, Prof. Dr. Reinhardt Nippert, Elke Schuchtmann-Fehmer, Margarete Müller und Palitha Löher (v.l.) für die Abwahl des Laerer Bürgermeisters Peter Maier.

    Die Bürgermeister-Abwahl-Initiatoren, zu denen die CDU, die Grünen, die UBG sowie die beiden fraktionslosen Ratsherren Palitha Löher und Uwe Veltrup gehören, machen mobil. So kündigt die Allianz für die nächsten Wochen einen bunten Mix aus verschiedenen Aktionen an. 

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 11.10.2019

    Laerer gegen den FSV Ochtrup in der Rolle des Rocky Balboa

    Lukas Eissing (l.) ist wieder an Bord. Der Abwehrchef der Laerer dürfte gegen den FSV Ochtrup von besonderer Bedeutung sein.

    Die angeschlagenen Boxer sollen ja immer die gefährlichsten sein. Aber was in Hollywood-Streifen oder bei Schlüters auf der Kirmes seine Gültigkeit haben mag, muss in der Kreisliga A noch lange nicht zutreffen. Der TuS Laer und der FSV Ochtrup machen am Sonntag diesbezüglich mal die Probe aufs Exempel.

  • Abwahlverfahren gegen Bürgermeister

    Do., 10.10.2019

    Gemeinderat kritisiert Amtsführung heftig

    Der Bürgermeister hat auch Befürworter. So wirbt Dieter Mesenbrock auf einem Flyer dafür, dass Peter Maier weiter Bürgermeister bleibt.

    Heftige Kritik an seiner Amtsführung musste Bürgermeister Peter Maier im Gemeinderat von den Abwahl-Befürwortern einstecken. Mitglieder der Abwahl-Allianz bemängelten, dass der Verwaltungschef an vielen Sitzungen und Treffen wichtiger Gremien nicht teilnimmt. Im Ausschuss für Soziales, Senioren, Heimat und Kultur sei er in diesem Jahr noch gar nicht erschienen.

  • Dritte Kibaz-Aktion des TuS Laer 08 und der Kita St. Bartholomäus erfolgreich

    Mi., 09.10.2019

    Über 80 Kinder sporteln gemeinsam

    Gerne stellten sich die Teilnehmer samt ihren Betreuern und Organisatoren der KIba-Aktion zum gemeinsamenen Erinnungsfoto auf.

    Über 80 Mädchen und Jungen beteiligten sich an der Kindersportabzeichen(Kibaz)-Aktion. Diese bot das Orga-Team des TuS Laer 08 in Kooperation mit dem Kindergarten St. Bartholomäus am Dienstagnachmittag bereits zum dritten Mal an. Ab 14 Uhr füllte sich die große Sporthalle mit freudigem Kindergeschrei. Zunächst wurde der Nachwuchs in Kindergartenübergreifenden gemischten Gruppen eingeteilt. So hatten die Teilnehmer die Chance, bereits neue Kinder aus ihrem Jahrgang vor dem ersten Schultag aus den anderen Institutionen kennenzulernen.

  • Abstimmung über Abwahl des Bürgermeisters

    Mi., 09.10.2019

    5399 Bürger entscheiden über das Schicksal von Peter Maier

    5399 Wahlbenachrichtigungen wurden durch einen beauftragten Dienstleister an die Deutsche Post übergeben und den Bürgern in Laer und Holthausen für die Abstimmung über die Abwahl des Bürgermeisters zugestellt. Darauf weist die Gemeindeverwaltung in einem Pressetext hin. Die Wahl findet am 10. November (Sonntag) statt.

  • Anmeldefrist geht bis zum 25. Oktober

    Mi., 09.10.2019

    Gemeinde Laer lobt einen Heimatpreis aus

    Die Gemeinde lobt für das Jahr 2019 einen Heimatpreis aus. Vorschlagsberechtigt sind alle Bürger mit Sitz in Laer. Zu den Bedingungen, von der wenigstens eine erfüllt werden sollte, gehören die Förderung des Heimatbewusstseins und Identifikation mit der Gemeinde, die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes, die Schaffung von Anreizen, Heimat zu entdecken, zu erfahren oder zu erleben sowie die Herausstellung lokaler und regionaler Besonderheiten.

  • Leidenschaft für das Handwerk

    Di., 08.10.2019

    Handwerkskammer Münster ehrt die besten Gesellinnen und Gesellen

    Die besten Gesellinnen und Gesellen wurden vom Präsidenten der Handwerkskammer, Hans Hund (Mitte), und den beiden Vizepräsidenten Josef Trendelkamp (l.) und Franz Wieching (r.) ausgezeichnet.

    „Für diesen Moment geben wir alles“, lautet ein Slogan des Handwerks. Alles für den Beruf gegeben haben auch die 42 Siegerinnen und Sieger im diesjährigen Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks im Kammerbezirk Münster. Sie wurden am Dienstag bei der Schlussfeier des Berufswettbewerbs in Münster geehrt. Die Siegerinnen und Sieger sind die Besten von rund 4400 Gesellinnen und Gesellen, die im vergangenen Winter und Sommer ihre Handwerkslehre im Kammerbezirk Münster abgeschlossen haben.