Lembeck



Alles zum Ort "Lembeck"


  • Tennis: Kreisliga

    Mi., 11.07.2018

    Im ersten Jahr gelingt Herren 30 des BTV Nottuln direkt der Aufstieg

    Bernd Benning, Michael Große-Lembeck, Tim Frie, Jörn Stobbe, Guido Holtkamp. Es fehlen Dominik Mielert-Reiners, Matthias Schulz, Max Bayer-Eynck

    Die Herren 30 des BTV Nottuln ist eine Erfolgsmannschaft. In ihrer ersten Saison stieg sie sofort in die Kreisliga auf.

  • Flüchtlingsfamilie muss umziehen

    Mi., 04.07.2018

    Vom Reihenhaus ins Flüchtlingsheim

    Derzeit bewohnt Familie Murad ein Reihenhaus am Hohen Heckenweg. Mitte Juli muss sie in eine Flüchtlingsunterkunft an der Schaumburgstraße umziehen.

    Vor fünf Jahren kam die kurdische Familie Murad aus Syrien nach Münster. Seitdem lebt sie in einem kleinen Reihenhaus am Hohen Heckenweg. Doch nun muss sie umziehen – auf Veranlassung der Stadt. Ab Mitte Juli werden die sieben Personen in einer Flüchtlingsunterkunft mit Gemeinschaftseinrichtungen an der Schaumburgstraße wohnen. CDU-Ratsherr Halberstadt kritisiert das scharf.

  • Radrennen: NWCT Tecklenburger Land

    Di., 03.07.2018

    Fiete Lembeck siegt und steigt auf

    Fiete Lembeck vom NWCT (2. von links) stand in Stadtlohn als Sieger ganz oben auf dem Podest.

    Fiete Lembeck vom Nord West Cyling Fiete Lembeck gewann auf eindrucksvolle Art und Weise das Rennen der C-Klasse in Stadtlohn. Das Abendkriterium ist jedes Jahr eines der Saisonhighlights.

  • 9. Dämmerungssprintschwimmen des SV Gronau

    So., 24.06.2018

    Lauter Torjubel auch im Parkfreibad

    Siegerehrung um 23 Uhr: In der Vereinswertung hatten die Teilnehmer aus Lembeck mit 101 Punkten ganz klar die Nase vorn vor dem TVE Greven auf Platz zwei und dem Bocholter WSV auf Platz drei.

    In der Regel verlassen die Badegäste ein Freibad, wenn die Sonne hinter den Bäumen verschwindet und lange Schatten über das Wasser werfen. Nicht so am Samstag im Gronauer Parkfreibad.

  • Radrennen: Nord West Cycling Team

    Mi., 20.06.2018

    Lukas Biermann Zweiter in Dorsten

    Lukas Biermann vom NWCT im blauen Trikot auf Rang zwei in Dorsten.

    Mit Rennen in Dorsten, Osnabrück und Bocholt liegt ein ereignisreiches Radrennwochenende hinter den Fahrern des Nord West Cycling Teams (NWCT). Mit dem zweiten Platz von Lukas Biermann in Dorsten sicherte sich das Team eine weitere Podiumsplatzierung.

  • Landfahrerplatz Nienberge

    Mi., 16.05.2018

    Die Camper sind zurückgekehrt

    Die Campingwagen und Zelte verraten es: Der Landfahrerplatz in Nienberge ist wieder bewohnt.

    Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen kehrt auch wieder das Leben zurück auf den sogenannten „Landfahrerplatz“ am Kreisverkehr bei Haus Uhlenkotten.

  • Radrennen: Nord-West-Cycling-Team

    Mo., 07.05.2018

    Bent Meschkat Zweiter in Werne

    Bent Meschkat vom NWCT wurde Zweiter beim Radrennen in Werne.

    Bent Meschkat vom Nord-West-Cycling-Team (NWCT) schafft im Rennen der C-Klasse im Rahmen der Landesverbandsmeisterschaften in Werne mit dem zweiten Platz zum ersten Mal in dieser Saison den Schritt aufs Podium. Fiete Lembeck vom NWCT wird im gleichen Rennen 13.

  • WN OnlineMarketing Club

    Dorsten

    Fliesen Evers GmbH

    Dorsten: Fliesen Evers GmbH

    Fliesen und Naturstein machen aus Ihrem Haus ein Heim: Sie verleihen Wohnräumen eine individuelle Atmosphäre, bestimmen den Stil eines Zimmers und sind somit die Basis für die Gestaltung Ihrer eigenen vier Wände. Fliesen und Naturstein schaffen Ihren Lebensraum, so wie Sie ihn sich vorstellen.

  • Tischtennis | Kreisliga: Westfalia Epe - TTC Lembeck

    Di., 27.02.2018

    Aufstiegsrelegation bleibt eine Option

    Der TV Epe  überzeugte an den Platten.

    Der TV Westfalia Epe bleibt weiter in der Spitzengruppe der Kreisliga Westmünsterland: Gegen den Tabellenvorletzten TTC Lembeck gelang Brouwer, Brinker und Co. ein klarer 9:3-Erfolg. Damit bleibt die Teilnahme an einer Aufstiegsrelegation weiterhin eine Option für den TVE.

  • Reihe „Kirche heute“

    Fr., 22.12.2017

    „Heinz fragen, der weiß das“

    Heinz Lembeck beim täglichen Lesen der „Westfälischen Nachrichten“. In seinen Jahren der ehrenamtlichen Tätigkeit für die Kirchengemeinde in Rinkerode hat der heute 88-Jährige viele Projekte begleitet – unter anderem die Restaurierung und Einweihung der Borg‘schen Kapelle (kl. Bild) gemeinsam mit Diakon Georg Olbrich und Pastor Adalbert Helmsorig (v.re.).

    Fast vier Jahrzehnte hat Heinz Lembeck sich für die Kirchengemeinde in Rinkerode ehrenamtlich engagiert. Egal ob in Kindergarten und Pfarrzentrum, in Grundstücks- und Liegenschaftsangelegenheiten, bei Haushaltsplänen und Finanzen – überall kannte er sich bestens aus. Ein Blick zurück...