Lettland



Alles zum Ort "Lettland"


  • Telgterin sammelt für bedürftige Kinder

    Di., 05.11.2019

    127 Schulranzen für Lettland

    127 Tornister gehen nach Lettland, wo sie Kindern aus bedürftigen Familien übergeben werden sollen.

    Jutta Holtkötter hat 127 Tornister für bedürftige Kinder in Lettland gesammelt.

  • KZ-Überlebender in Riga

    So., 11.08.2019

    Auch mit 94 kämpft er für die Erinnerung

    Winfried Nachtwei (l.) traf den ehemaligen Ghetto- und KZ-Häftling Margers Vestermanis.

    Der frühere münsterische Bundestagsabgeordnete Winfried Nachtwei hat in Riga den KZ-Überlebenden Margers Vestermanis getroffen. Seit Jahrzehnten widmet sich der 94-Jährige der Erinnerungsarbeit.

  • Staatspräsident und Ministerpräsident

    So., 14.07.2019

    Lettische Staatsmänner lernten in Münster

    Der neue lettische Staatspräsident Egils Levits (l.) und Ministerpräsident Krišjānis Kariņš kennen sich bereits aus Münster. Beide waren Schüler am Lettischen Gymnasium, das bis 1998 in Münster beheimatet war.  

    Der neue lettische Staatspräsident Egils Levits und Ministerpräsident Krišjānis Kariņš kennen sich bereits aus Münster. Beide waren Schüler am Lettischen Gymnasium, das bis 1998 in Münster beheimatet war.

  • Telgterin initiiert neunte Aktion

    Mi., 03.07.2019

    Schulranzen für Lettland

    Jutta Holtkötter sammelt zum neunten Mal Schulranzen für bedürftige Schüler in Lettland. Die gefüllten Tornister werden in den Sommerferien gesammelt.

    Jutta Holtkötter sammelt zum neunten Mal Schulranzen für bedürftige Kinder in Lettland.

  • Europameisterschaft 2020

    Fr., 28.06.2019

    Losglück: Deutsche Handballer erwischen leichte EM-Gruppe

    Hat mit dem DHB-Team für die EM 2020 Norwegen, Österreich und Schweden zugelost bekommen: Bundestrainer Christian Prokop.

    Die deutschen Handballer wollen bei der EM im kommenden Jahr eine Medaille ins Visier nehmen. Auf dem angestrebten Weg ins Halbfinale stehen nur zwei hohe Hürden im Weg.

  • Nowitzki-Teamkollege

    Mo., 13.05.2019

    NBA-Profi Porzingis bei Auseinandersetzung verletzt

    Hat Ärger an der Backe: Mavericks-Profi Kristaps Porzingis.

    Dallas (dpa) - Basketball-Profi Kristaps Porzingis ist nach Angaben seines NBA-Clubs Dallas Mavericks in eine Auseinandersetzung vor einem Nachtclub in Lettland verwickelt worden.

  • WTA-Turnier

    Di., 07.05.2019

    Rückschlag für Kerber: Aus in Madrid mit Knöchelverletzung

    Angelique Kerber muss wegen einer Knöchelverletzung passen.

    Absage für die Fed-Cup-Partie in Lettland, krankheitsgeschwächtes Viertelfinal-Aus beim Heimturnier in Stuttgart und jetzt auch noch eine Knöchelverletzung: Der Start in die Sandplatz-Saison läuft für Angelique Kerber bislang alles andere als optimal.

  • Krišjānis Rācenājs aus Lettland

    Mo., 06.05.2019

    Die Heimat war schon da

    Krišjānis Rācenājs ist technischer Leiter im Gebäude des lettischen Zentrums an der Salzmannstraße.

    Seine Ur-Ur-Großmutter hat Krišjānis Rācenājs – natürlich – nicht persönlich kennengelernt. Die Ur-Ur-Oma mit dem Nachnamen Buchholz spielte aber im Leben des 34 Jahre alten Letten eine große Rolle. „Sie war Deutsche, lebte mit ihrer Familie in Lettland und wanderte vor dem Zweiten Weltkrieg erst wieder nach Deutschland, dann in die USA aus“, erzählt Rācenājs. Die deutsche Tradition, die sie in der Familie in Lettland hinterließ, sorgte dafür, dass der junge, 1985 geborene Krišjānis nach der Unabhängigkeit Lettlands viel deutsches Fernsehen schaute – und deshalb immer schon recht gut Deutsch konnte.

  • Relegation in Riga

    Sa., 20.04.2019

    Barthel lässt deutsche Tennis-Damen jubeln

    Mona Barthel im Spiel gegen Jelena Ostapenko.

    Das hätte sich Mona Barthel zu Beginn dieser Tennis-Woche wohl selbst kaum träumen lassen. Erst rückt die Neumünsteranerin für Angelique Kerber ins deutsche Fed-Cup-Team, nun holt sie im Relegationsspiel in Lettland sogar den Punkt zum vorzeitigen Klassenverbleib.

  • Fed Cup

    Sa., 20.04.2019

    Beste Chancen für Tennis-Damen auf Weltgruppen-Verbleib

    Das erste Match des Tages bestreitet Görges gegen Ostapenko.

    Noch ist nichts entschieden bei der Fed-Cup-Relegation in Lettland, doch die deutschen Tennis-Damen gehen mit einer optimalen Ausgangsposition in den Samstag.