Lingen



Alles zum Ort "Lingen"


  • Lingen

    Mi., 12.12.2018

    Brand in Nuklear-Abteilung

    Lingen: Brand in Nuklear-Abteilung

    Das Feuer, das am vergangenen Donnerstag in einer Lingener Brennelementefabrik ausgebrochen war, hat offenbar doch auch einen nuklearen Bereich des Betriebs betroffen.

  • Großeinsatz

    Fr., 07.12.2018

    Brand in Brennelementefabrik in Lingen gelöscht

    Großeinsatz: Brand in Brennelementefabrik in Lingen gelöscht

    Ein Feuer in einer Brennelementefabrik löst einen Großeinsatz aus - verletzt wird niemand. Noch kurz zuvor hatte eine Bürgerinitiative die Stillegung des Werks gefordert.

  • Abgeordnete heute in Gronau

    Di., 02.10.2018

    Antrag im Bundestag: Atomgesetz soll geändert werden

    Die beiden Atomexperten der Bundestagsfraktionen von Bündnis 90/ Die Grünen und der Linken, Sylvia Kotting-Uhl und Hubertus Zdebel, besuchen am heutigen Dienstag die Urananreicherungsanlage. Mit einer Mahnwache von 13.30 bis 15 Uhr vor dem Haupttor der Urenco wollen Atomkraftgegner die Abgeordneten begrüßen und die Forderung der Anti-Atomkraft-Bewegung nach sofortiger Stilllegung der Uranfabriken bekräftigen. „Bis zum Sankt- Nimmerleinstag können aus Gronau und Lingen neben anderen Atomkraftwerke weltweit die grenznahen, gefährlichen Atomkraftwerken Doel, Thiange, Cattenom und Fessenheim beliefert werden. Das kann und muss unverzüglich gestoppt werden“, so Udo Buchholz vom Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU).

  • Fußball: Vorbereitung

    Mo., 16.07.2018

    Sieben intensive Einheiten für den SV Ems Westbevern

    Sieben Einheiten absolvierten die 26 Aktiven des SV Ems im Trainingslager in Lingen. Dort wurde die ersten Grundlagen für die neue Fußball-Saison gelegt. Anschließend folgte ein 6:2-Erfolg gegen Concordia Albachten II.

    Obwohl sieben intensive Einheiten im Trainingslager in Lingen hinter den Aktiven des SV Ems Westbevern lagen, fügten sie dem stressigen Drei-Tage-Programm noch einen 6:2 (3:1)-Sieg gegen die zweite Mannschaft von Concordia Albachten im ersten Testspiel der Vorbereitungsphase hinzu.

  • Fußball: Kreisliga A

    Fr., 13.07.2018

    Ein Trainingslager und acht Testspiele beim SV Ems Westbevern

    20 Spieler waren zum Auftakt der Saisonvorbereitung beim SV Ems Westbevern unter dem neuen Trainer Andrea Balderi (mittlere Reihe 2. von links) gekommen.

    Unter seinem neuen Trainer Andrea Balderi ist der SV Ems Westbevern in die Vorbereitung auf die Saison 2018/19 gestartet. Los geht‘s mit einem Trainingslager, es folgen sieben Testspiele und ein Pokalduell.

  • Auftakt der NRW-Ostermärsche in Gronau

    Fr., 30.03.2018

    „Es darf kein ,weiter so‘ geben“

    Rund 250 Kernkraftgegner protestierten am Karfreitag zum Auftakt der nordrhein-westfälischen Ostermärsche in Gronau für die weltweite Ächtung von Atomwaffen und die Schließung von atomtechnischen Anlagen in der Region.

    Rund 250 Menschen haben am Karfreitag zum Auftakt der nordrhein-westfälischen Ostermärsche in Gronau für die weltweite Ächtung von Atomwaffen und für ein Ende der Urananreicherung vor Ort demonstriert.

  • Sorge um möglichen Atomunfall

    Mi., 14.03.2018

    Stadt Münster will Jodtabletten verteilen

    Sorge um möglichen Atomunfall: Stadt Münster will Jodtabletten verteilen

    In Münster sollen Jodtabletten nicht nach einem möglich Atomunfall, sondern bereits prophylaktisch an die Bevölkerung verteilt werden. Dafür will sich die Stadt bei der Landesregierung stark machen.

  • Preisabsprache oder nicht?

    Di., 06.02.2018

    Bauunternehmen sollen bei Ausschreibung gekungelt haben

    In der Anklage geht es um Angebote für den Abriss des ­Hotels Kaisereck im Jahr 2011. Die Firma, die den Auftrag erhielt, ist nicht angeklagt.

    Vier Führungskräfte von drei Bauunternehmen aus Bocholt, Ahaus und Lingen mussten sich am Dienstag vor dem Amtsgericht in Bocholt verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen vor, 2011 bei der städtischen Ausschreibung für den Abriss eines Hotels und der benachbarten Gebäude Preise abgesprochen zu haben. Die Angeklagten – zwei Geschäftsführer, eine Geschäftsführerin und ein Betriebsleiter – bestritten die Vorwürfe.

  • Vortrag über Traditionen

    Fr., 02.02.2018

    Nicht jedes Kulturgut überlebt

    Rund 70 Besucher hörten im Kulturhaus den Vortrag von Dr. Andreas Eiynck über das immaterielle kulturelle Erbe.

    Das kulturelle Erbe im Tecklenburger Land ist ein Thema, das viele Menschen interessiert. Rund 70 Besucher kamen auf Einladung des Geschichts- und Heimatvereins (GHV) ins Kulturhaus, um einen Vortrag von Dr. Andreas Eiynck vom Emslandmuseum Lingen zu hören.

  • Vortragsreihe

    Mo., 22.01.2018

    Alte Bräuche stehen im Fokus des GHV

     

    Am Dienstag, 30. Januar, ab 19.30 Uhr spricht Dr. Andreas Eiynck, Leiter des Emslandmuseums in Lingen, bei einer Vortragsveranstaltung des Heimat- und Geschichtsvereins (GHV) im Kulturhaus Tecklenburg, zu der alle Interessierten eingeladen sind.