Lippstadt



Alles zum Ort "Lippstadt"


  • Kriminalität

    Di., 15.10.2019

    Facebook-Nutzer beschimpft Polizisten: Anzeige

    Lippstadt (dpa/lnw) - Hätte er sich besser mal bedeckt gehalten: Weil er in einer Facebook-Diskussion um eine Geschwindigkeitskontrolle in Lippstadt Polizisten übelst beleidigte, hat ein Mann (38) aus Erwitte eine Anzeige kassiert.

  • Überfall auf Drogendealer

    Fr., 11.10.2019

    Hohe Haftstrafen für die Angeklagten

     

    Der Verbleib der zwei Kilogramm Marihuana und der 15 000 Euro Bargeld konnte nicht abschließend geklärt werden – an der Schuld der drei jungen Männer aus Münster und Lippstadt im Prozess um den Überfall auf einen Drogendealer aus Havixbeck hatte das Landgericht allerdings keine Zweifel. Alle wurden zu hohen Haftstrafen verurteilt.

  • Überfall auf Drogenhändler

    Di., 08.10.2019

    Polizei wertet Mobiltelefone aus

     

    Für drei der fünf Angeklagten könnte der Donnerstag (10. Oktober) zum Tag der Wahrheit werden: Im Prozess zum gemeinschaftlichen Überfall auf einen Havixbecker Drogendealer könnten bereits die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft sowie der Verteidiger gehört werden. Die Verfahren gegen die zwei anderen Angeklagten wurde allerdings abgekoppelt.

  • Werner Thiel forscht weiterhin nach dem berühmtesten Sohn von Laer

    Di., 08.10.2019

    Auf den Spuren Werner Rolevincks

    Als „mondänste Erinnerung“ bezeichnet Werner Thiel die Rolevinck-Straße in der „Grünstadt“ im Osten von Dortmund. Diese ist von Villen , Alleen und viel Grün umgeben.

    Werner Thiel ist weiterhin fasziniert von der Person Werner Rolevinck. Deswegen hat der Politikwissenschaftler, der seit Anfang des Jahres als Büroassistent für den Dorfmarketingverein Laer tätig ist, erneut nach Straßen recherchiert, die an den berühmtesten Sohn von Laer erinnern. Dabei ist er erneut fündig geworden.

  • Verhandlung vor dem Landgericht

    Di., 01.10.2019

    Überfall im Drogenmilieu: Opfer spricht von Todesangst

     

    Mehrere Kilogramm Cannabis und 2000 Euro sollen bei einem Raubüberfall auf einen Dealer in Havixbeck erbeutet worden sein. Am zweiten Verhandlungstag schilderte das Opfer seine Sicht der Dinge.

  • Senger-Gruppe übernimmt

    Di., 01.10.2019

    Autohaus Ostendorf verkauft

    Das Autohaus Ostendorf – ein Ahlener Traditionsbetrieb. Timm Ostendorf hat das Unternehmen jetzt an die Senger-Gruppe verkauft.

    Eines der Traditionsunternehmen Ahlens ist verkauft: Die Senger Gruppe aus Rheine übernimmt die Ostendorf GmbH.

  • Fußball: A-Junioren-Westfalenliga

    Mo., 30.09.2019

    Defensive diesmal hellwach: RW Ahlens U19 besiegt SV Lippstadt 08

    Nach Umstellungen im Defensivbereich hielten sich die A-Junioren von RW Ahlen gegen den SV Lippstadt schadlos und behielten mit 2:0 die Oberhand.

    Rot-Weiß Ahlens A-Junioren haben sich nach der Niederlage der Vorwoche mit einem Sieg gegen den SV Lippstadt rehabilitiert. Ausschlaggebend dafür waren auch personelle Umstellungen durch den Trainer.

  • Fußball: Regionalliga West

    Sa., 28.09.2019

    SF Lotte will Wiedergutmachung gegen Schalkes U23

    Nicht gegen Schwarz-Gelb, sondern gegen Königsblau geht es für die Sportfreunde am Samstagnachmittag. Dann dürfte auch Kevin Freiberger (links) wieder dabei sein.

    Ds einzig Konstante bei den Sportfreunden Lotte ist die fehlende Konstanz. Sieg und Niederlage wechseln sich in schöner Regelmäßigkeit ab. Nach dem triumphalen 4:0 gegen Lippstadt folgte das enttäuschende 1:4 in Bonn. Gegen Schalkes U23 ist am Samstag Wiedergutmachung angesagt.

  • Auto

    Do., 26.09.2019

    Lichtspezialist Hella bekommt maue Autokonjunktur zu spüren

    Auto: Lichtspezialist Hella bekommt maue Autokonjunktur zu spüren

    Lippstadt (dpa) - Der Licht- und Elektronikspezialist Hella hat die maue Autokonjunktur im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahrs deutlich zu spüren bekommen. Im Zeitraum von Juni bis Ende August ging der Umsatz des Autozulieferers im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent auf 1,57 Milliarden Euro zurück, wie das MDax-Unternehmen am Donnerstag im nordrhein-westfälischen Lippstadt mitteilte. Das operative Ergebnis (Ebit) sackte um 15,6 Prozent auf 113 Millionen Euro ab. Vor allem die weiter rückläufige Fahrzeugproduktion bereitete Hella Sorgen.

  • Jugend-Handball: Verbands- und Bezirksliga

    Mi., 25.09.2019

    Acht Sekunden fehlen Vorwärts Gronau zum Punkt

    Max-Lukas Kersting brachte in der Rückraummitte deutlich mehr Bewegung ins Spiel.

    „Für eine weite Fahrt nach Lippstadt haben wir uns leider nicht belohnt. Das sind wohl die Erfahrungen, die man als Verbandsliga-Aufsteiger machen muss, um später Fortschritte zu erzielen.“ Das sagte Karola Westhoff als Trainerin der B-Jugend von Vorwärts Gronau, die in Ostwestfalen eine bittere 28:29-Niederlage kassierte.