Loburg



Alles zum Ort "Loburg"


  • Gymnasium Johanneum

    Di., 24.11.2020

    Digitale Präsentation liefert Informationen

    Einen „Tag der offenen Tür“ kann es wegen der Corona-Pandemie derzeit nicht geben. Auf der Homepage der Loburg gibt es aber jede Menge Informationen über die Schule.

    Wer sein Kind an der Loburg anmelden möchte, der muss bei der Informationsbeschaffung coronabedingt auf Vor-Ort-Termine verzichten. Eine Präsentation auf der schuleigenen Homepage soll aber weiterhelfen.

  • Loburger Lehrpfad ist für alle zugänglich

    Mo., 16.11.2020

    Wissens-Parcours mit 28 Stationen

    Die Informationstafeln beinhalten Themen aus den Bereichen Geschichte, Erdkunde, Physik, Mathematik, Biologie, Literatur, Kunst, Mensch, Natur und Umwelt.

    Der Loburger Lehrpfad bietet auf 28 Stationen interessante und spannende Themen aus den Natur- und Gesellschaftswissenschaften. Der Wissens-Parcours ist für die Öffentlichkeit zugänglich und bietet Familien eine Freizeit-Alternative an der frischen Luft.

  • Gymnasium Johanneum ist nicht betroffen

    Mi., 28.10.2020

    Drei Internatsschülerinnen positiv auf Corona getestet

    Drei Internatsschülerinnen an der Loburg wurden positiv auf Corona getestet.

    Drei Internatsschülerinnen der Loburg aus Armenien, Polen und Tschechien sind positiv auf Corona getestet worden. Sie waren aus dem Heimaturlaub zurückgekehrt.

  • TKKG-Schauplätze besucht

    So., 25.10.2020

    Ein Blick hinter die Kulissen

    Yvonne Ganzert (r.) führte die Teilnehmer über das TKKG-Filmgelände der Loburg.

    Schauplätze an der Loburg, die bei den Dreharbeiten des TKKG-Films vor zwei Jahren eine Rolle gespielt haben, wurden bei einer Führung angesteuert.

  • Führung der Ostbevern Touristik

    Do., 15.10.2020

    Mit TKKG durchs Schloss

    Die Loburg war vor zwei Jahren Drehort für einen „TKKG-Film“. Jetzt werden Führungen dazu angeboten.

    Die Ostbevern Touristik bietet eine Führung durch die Loburg an. Das Schloss diente 2018 als Kulisse für einen „TKKG-Film“.

  • Institutionelles Schutzkonzept an der Loburg

    Fr., 09.10.2020

    Kinder sind das höchste Gut

    Claudia Kerkmann und Sebastian Wellie (vorne) leiteten die Erarbeitung des institutionellen Schutzkonzeptes.

    Das institutionelle Schutzkonzept, das in den vergangenen Jahren an der Loburg entwickelt wurde, manifestiert unter anderem den Verhaltenskodex aller für das Internat zuständigen Mitarbeiter, um den Kindern und Jugendlichen in allen Bereichen des Hauses ein Gefühl der Sicherheit zu garantieren.

  • Lokalpolitiker pflanzen Baum des Jahres

    Di., 06.10.2020

    Auf dem Weg zur Allee

    Lokalpolitiker pflanzten den Baum des Jahres.

    Es soll eine Tradition werden und die Ostbeverner Lokalpolitiker haben dafür nun zum zweiten Mal einen Grundstein gesetzt. Am Tag der Deutschen Einheit pflanzten sie im Loburger Wald den Baum des Jahres – die Robinie.

  • Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

    Fr., 02.10.2020

    Geschichte wird auf dem Friedhof erlebbar

    Die Gymnasiasten der Klasse 9c stehen zusammen mit Dr. Meinrad Aichner und Eduard Silge am Eingangstor zum Alten Friedhof.

    Den Schülern der Loburg erläuterten Dr. Meinrad Aichner und Eduard Silge für den Volksbund die Entstehungsgeschichte und Umgestaltung des „Alten Friedhof“ zum heutigen Gedenkpark.

  • Loburg und Josef-Annegarn-Schule

    Mi., 02.09.2020

    Freiwilliger Griff zur Maske

    An den Ostbeverner Schulen ist es den Schülern freigestellt, ob sie im Unterricht weiter eine Maske tragen wollen. Foto: Andreas Arnold/dpa

    Durchatmen für die Schüler an der Loburg und an der Josef-Annegarn-Schule. Beide Schulen setzen den den Erlass zum Ende der Maskenpflicht im Unterricht um.

  • Leo Wolters feiert 90. Geburtstag

    Sa., 29.08.2020

    Leidenschaft für Politik und Musik

    Zahlreiche Zeitungsausschnitte hat Leo Wolters gesammelt, die an sein vielfältiges Engagement unter anderem im politischen Bereich erinnern. Er feiert heute seinen 90. Geburtstag.

    Leo Wolters hat die CDU lange Jahre auf kommunaler und auf Kreisebene stark mitgeprägt. Die andere große Leidenschaft des ehemaligen Lehrers an der Loburg neben der Politik ist die Musik. Jetzt feiert der Ostbeverner seinen 90. Geburtstag.