London



Alles zum Ort "London"


  • Halbnackt

    Do., 22.10.2020

    Riesiger «Borat» schippert in London auf der Themse

    «Borat» kehrt zurück.

    14 Jahre nach der Kultsatire «Borat» (2006) kehrt Komiker Sacha Baron Cohen zurück zu seiner Rolle. Der im «Mockumentary»-Stil ist ab Freitag beim Streaminganbieter Amazon Prime zu sehen.

  • «Nicht schuldig»

    Do., 22.10.2020

    Boris Becker weist vor Gericht Vorwürfe zurück

    Boris Becker bei seiner Ankunft am Southwark Crown Court in London.

    Das unangenehme Thema Insolvenz hatte Boris Becker eigentlich längst hinter sich lassen wollen. Doch daraus wurde nichts. Vor einem Londoner Gericht wehrt sich der Ex-Tennisprofi nun gegen schwere Vorwürfe.

  • Premier League

    Mi., 21.10.2020

    Özil nach Kader-Ausbootung bei Arsenal «tief enttäuscht»

    Mesut Özil spielt beim FC Arsenal keine Rolle mehr.

    London (dpa) - Ex-Weltmeister Mesut Özil hat «tief enttäuscht» auf seine Nicht-Nominierung für den Premier-League-Kader des FC Arsenal reagiert.

  • Handelsabkommen

    Mi., 21.10.2020

    Brexit: Großbritannien kehrt an Verhandlungstisch zurück

    Großbritannien will die gestoppten Gespräche über einen Brexit-Handelsvertrag mit der Europäischen Union nun doch fortsetzen.

    Am Freitag noch hatte die britische Regierung die Verhandlungen mit Brüssel über ein Handelsabkommen für beendet erklärt. Jetzt gehen sie doch weiter - denn die Wirtschaft auf beiden Seiten blickt mit Entsetzen auf das Jahresende.

  • Blinded By The Light

    Mi., 21.10.2020

    Promi-Geburtstag vom 21. Oktober 2020: Manfred Mann

    Manfred Mann ist von seinem eigenen Erfolg überrascht.

    Eigentlich war er Jazz-Musiker, berühmt wurde Manfred Mann aber mit schmissigen Pop- und Rocksongs wie «Do Wah Diddy Diddy» und «Ha! Ha! Said The Clown». Den Erfolg habe er dem Talent anderer zu verdanken, sagt der Keyboarder. Sein größter Hit stammt von Bruce Springsteen.

  • Terrorismus

    Di., 20.10.2020

    Terrorverdachts: 22-Jähriger aus NRW in London verhaftet

    Handschellen liegen auf einem Tisch.

    London/Düsseldorf (dpa/lnw) - Ein 22-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen ist in London wegen Terrorverdachts festgenommen und in Untersuchungshaft genommen worden. Laut «Spiegel» lief Florian F. bei den deutschen Sicherheitsbehörden bereits als Prüffall - der Vorstufe von Gefährder. Er werde verdächtigt, einer Gruppe IS-Anhängern aus Ratingen anzugehören. Scotland Yard beschuldigt den Deutschen laut Mitteilung, in fünf Fällen terroristische Propaganda-Videos verbreitet zu haben.

  • Oberhaus lehnt Gesetz ab

    Di., 20.10.2020

    EU zum Brexit-Streit: «Unsere Tür ist offen»

    Der CSU-Europaabgeordnete Manfred Weber bezeichnete die britische Drohung mit dem Abbruch der Verhandlungen als «politisches Theater».

    Wird das noch was mit dem Brexit-Handelspakt der Europäischen Union mit Großbritannien? Derzeit geht offenbar nichts voran. Der britische Premier Boris Johnson hat zugleich Druck zu Hause - die Lords im Oberhaus erteilen ihm eine Abfuhr.

  • Zwischen Court und Gericht

    Di., 20.10.2020

    Die zwei Gesichter des Boris Becker

    Boris Becker bei einem Gerichtstermoin im September 202 in London.

    Tennis-Star, Fernsehexperte, Sorgenkind: Boris Becker fasziniert die Menschen in Deutschland seit 35 Jahren, auch mit Schlagzeilen aus seinem Privatleben. In London steht ihm nun ein schwerer Gang bevor.

  • 80. Geburtstag

    Di., 20.10.2020

    Manfred Mann mag Taylor Swift: «Wunderbare Popmusik»

    Manfred Mann bei einem Konzert 2005 in Köln.

    Früher war der Erfolgsdruck für Popikone Manfred Mann gewaltig. Heute allerdings sieht er die Dinge gelassen.

  • Kommt der No-Deal?

    Mo., 19.10.2020

    Weiter kein Kompromiss im Streit um Brexit-Handelspakt

    Die britische Regierung geht immer weniger von einer Einigung mit der EU aus.

    Im Streit um den Brexit-Handelspakt geht es nicht voran. Sind die jüngsten Äußerungen aus Brüssel und London nur Drohgebärden?