Los Angeles



Alles zum Ort "Los Angeles"


  • Lockerungen rückgängig

    Di., 14.07.2020

    Kalifornien schließt wieder Bars, Kinos und Kirchen

    Gläubige sitzen mit Abstand voneinander in einer Kirche in Los Angeles. Kirchen müssen erstmal wieder ihren Betrieb einstellen.

    Kalifornien zieht die Notbremse. Auch andere US-Bundesstaaten machen Lockerungen ihrer Corona-Auflagen wieder rückgängig. Die Zahl der Neuinfektionen nimmt unterdessen weiter dramatisch zu.

  • Leiche im See gefunden

    Di., 14.07.2020

    «Glee»-Star Naya Rivera ist tot

    Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei der Leiche um Naya Rivera handelt.

    Seit Tagen wurde es Stück für Stück wahrscheinlicher, nun gibt es Gewissheit: Schauspielerin Naya Rivera ist tot. Ein Verbrechen wird ausgeschlossen, trotzdem bleibt der Vorfall rätselhaft.

  • NHL

    Sa., 11.07.2020

    Ex-Bundestrainer Sturm bleibt Assistenzcoach in Los Angeles

    Marco Sturm (M) beobachtet von der Bank aus das Team. Er bleibt Assistenzcoach der Los Angeles Kings.

    Los Angeles (dpa) - Der frühere Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm bleibt Assistenzcoach der Los Angeles Kings in der nordamerikanischen Profiliga NHL.

  • Diversität

    Fr., 10.07.2020

    Grammy-Akademie will mehr Vielfalt bei Mitgliedern

    Ein Grammy Award.

    Die Recording Academy geht mit der Zeit: In der Jury werden zukünftig zur Hälfte Frauen und zu einem Drittel Mitglieder unterrepräsentierter ethnischer Gruppen ihre Stimme abgeben können.

  • «Glee»-Star

    Fr., 10.07.2020

    Naya Rivera wohl bei Bootsausflug in Kalifornien ertrunken

    Naya Rivera wird vermisst.

    Große Sorge um TV-Star Naya Rivera: Die US-Schauspielerin, die in dem Serienhit «Glee» eine biestige Cheerleaderin spielte, ist vermisst. Die Behörden gehen davon aus, dass sie ertrunken ist.

  • Meghan & Harry

    Mi., 08.07.2020

    100 Tage «Megxit»: Suppenküche statt Glamour

    Der britische Prinz Harry und Meghan Markle nach der Bekanntgabe ihrer Verlobung.

    Als Harry und Meghan ihren Abschied vom Königshaus verkündeten, rieben sich viele Menschen verwundert die Augen. 100 Tage nach dem «Megxit» leben sie zurückgezogen in den USA. Was machen sie dort?

  • Covid-19

    Di., 07.07.2020

    Broadway-Star verliert Kampf gegen Covid-19

    Nick Cordero, in Kanada geborener Schauspieler, ist im Alter von 41 Jahren in Los Angeles gestorben.

    Der Schauspieler Nick Cordero ist tot. Er erlag nach zwei Lungentransplataionen und einem amputierten Bein dem Corona-Virus.

  • «Ein Comedy-Genie»

    Di., 30.06.2020

    US-Regisseur Carl Reiner stirbt mit 98 Jahren

    Carl Reiner bei den Writers Guild Awards 2009.

    Rund sieben Jahrzehnte lang arbeitete Carl Reiner als Schauspieler, Komiker und Regisseur - und prägte die Comedy-Szene in den USA entscheidend mit. Auch sein Sohn Rob wurde ein erfolgreicher Regisseur.

  • Vor dem 4. Juli

    Di., 30.06.2020

    Wieder Corona-Beschränkungen in mehreren US-Bundesstaaten

    Musiker spielen an den Stufen von Brooklyns Wahrzeichen, dem Bootshaus Prospect Park.

    In den USA steht mit dem Nationalfeiertag am 4. Juli ein langes Feiertagswochenende an. Doch wegen der rasanten Zunahme der Neuinfektionen bleiben vielerorts Strände, Bars und Kinos geschlossen. Nicht nur Kalifornien macht Lockerungen rückgängig.

  • Popstar

    Fr., 26.06.2020

    Justin Bieber reicht Verleumdungsklage ein

    Sänger Justin Bieber im Tape-Nachtclub in London im Februar 2020.

    Er fordert eine Entschädigung in Millionenhöhe: Justin Bieber wehrt sich gerichtlich gegen Missbrauchsvorwürfe.