Luzern



Alles zum Ort "Luzern"


  • Rudern: Olympia-Qualifikation

    So., 15.03.2020

    Felix Brummel und Ida Kruse vor dem Saison-Aus?

    Ida Kruse

    Die besten Ruderer Deutschlands mobilisieren alle Reserven in dieer Olympischen Saison, doch der Weg nach Tokio wird immer komplizierter. Der Deutschland-Achter wäre dabei, alle anderen Riemenboote bereiten sich auf einen Showdown im Mai in Luzern vor. Doch die finale Qualifikationsregatta ist ersatzlos gestrichen, wie es weitergeht auch für die Münsteraner Ida Kruse und Felix Brummel steht in den Sternen.

  • Rudern: Nationalmannschaft

    Mo., 02.03.2020

    Deutschland sucht den Super-Zweier: Felix Brummel will den Recall-Zettel

    Felix Brummel (l.) und Nico Merget (r.) sind Teil des Castings für Deutschland sucht den Super-Zweier.

    Aus vier mach eins – beziehungsweise aus acht zwei. Am Dienstag und Mittwoch bewerben sich auf der Olympiastrecke in Oberschleißheim acht Ruderer in drei Ausscheidungsrennen auf die beiden Plätze im deutschen Zweier, der im Mai in Luzern die letzte Chance auf ein Ticket nach Tokio ergreifen will. Mittendrin statt nur dabei: Felix Brummel aus Münster.

  • Rudern: Olympische Spiele

    Do., 27.02.2020

    Felix Brummel startet in seinen Final-Dreikampf

    Felix Brummels Weg nach Tokio ist steinig.

    Acht, vier, zwei: Mit der Anzahl der Rollsitze im Boot, haben sich auch die Chancen für eine Olympia-Teilnahme für Felix Brummel immer weiter verringert. Während der deutsche Achter sicher in Tokio dabei ist, muss sich der Vierer erst noch in letzter Sekunde qualifizieren – und der Zweier muss vor dem letzten Ausscheidungsrennen um Olympia erst noch national die Konkurrenz hinter sich lassen: Viel Arbeit für Münsters Felix Brummel.

  • Sonderveranstaltung im LWL-Planetarium

    Fr., 17.01.2020

    Astronomische Jahresvorschau live aus Luzern

    Der Mars steht im Fokus der Himmelsereignisse 2020.

    Der Blick in den Himmel beflügelt die menschliche Fantasie. Wer allerdings am Samstag (18. Januar) im Planetarium des LWL-Naturkundemuseums vorbeischaut, der wird 2020 bewusster zu den Sternen hoch schauen. Denn astronomische Jahresvorschau des Planetariums im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern erklärt live und anschaulich Highlights der kommenden Monate.

  • TV-Tipp

    So., 27.10.2019

    Tatort: Der Elefant im Raum

    In seinem letzten «Tatort» ist Reto Flückiger (Stefan Gubser, r) ganz entfesselt.

    Ein bisschen Wehmut darf sein: der Schweizer «Tatort» am Sonntag ist der letzte mit Stefan Gubser als Kommissar Flückiger. Er lässt es so richtig krachen, auf jeden Fall sprachlich.

  • Martin Backhove lebt in der Nähe von Luzern

    Sa., 17.08.2019

    „Ich liebe die Seen und die Berge“

    Martin Backhove arbeitet, wohnt und lebt seit 15 Jahren in der Nähe von Luzern. Der Kontakt in die Heimat ist aber weiter gut, so ist Backhove immer noch Vorstandsmitglied bei den Herberner Bürgerschützen.

    Seit nunmehr 14 Jahren lebt Martin Backhove in der Schweiz, genaugenommen in Sursee, was etwa 20 Kilometer von Luzern entfernt ist.

  • Höhepunkt Haitink-Konzert

    Do., 15.08.2019

    Klassikfestival in Luzern mit Motto «Macht»

    Bernard Haitink, Dirigent aus den Niederlanden, bei der Arbeit.

    Der Konzertsaal von Luzern gilt als einer der besten der Welt. Ein berühmter Dirigent gibt nun dort wohl seinen Abschied.

  • Uhrencup

    Fr., 12.07.2019

    Eintracht gelingt Wiedergutmachung: 3:1 gegen FC Luzern

    Gonzalo Paciencia (l) von Eintracht Frankfurt setzt sich am Ball gegen zwei Luzerner Spieler durch.

    Biel (dpa) - Eintracht Frankfurt ist die Wiedergutmachung nach der Blamage im Testspiel gegen Young Boys Bern gelungen. In der zweiten Partie des Uhrencups gewann der Fußball-Bundesligisten in Biel gegen den Schweizer Erstligisten FC Luzern 3:1 (2:1).

  • Leichtathletik-Meeting

    Di., 09.07.2019

    Siege für Röhler und Lückenkemper in Luzern

    Gewann die Konkurrenz in Luzern im Speerwurf im letzten Versuch: Thomas Röhler.

    Luzern (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler hat mit einem knappen Sieg beim Leichtathletik-Meeting in Luzern ansteigende Form in der WM-Saison bewiesen.

  • Adduktorenbeschwerden

    Mo., 08.07.2019

    Speer-Weltmeister Vetter fällt weiter aus

    Johannes Vetter fehlt noch beim Meeting in Luzern.

    Luzern (dpa) - Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter muss sein für diesen Dienstag beim Leichtathletik-Meeting in Luzern geplantes Comeback verschieben. Der Offenburger hat seine Adduktorenbeschwerden noch nicht auskuriert.