Mönchengladbach



Alles zum Ort "Mönchengladbach"


  • Kriminalität

    Di., 16.07.2019

    Kette mit Stacheldraht über Straße gespannt: Zeugen gesucht

    Stacheldraht ist vor einem Gebäude gespannt. 

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Das ist noch mal gut gegangen: Eine Autofahrerin ist am Dienstag beinahe in eine mit Stacheldraht umwickelte Kette gefahren, die in der morgendlichen Dunkelheit quer über eine Straße in Mönchengladbach gespannt war. Die Fahrerin hielt laut Polizeiangaben am frühen Morgen rechtzeitig an und informierte die Polizei. Die ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und fordert Zeugen auf, sich zu melden.

  • Neuer Borussia-Coach

    Fr., 12.07.2019

    Rose mit Gladbach im Plan - Stindl bleibt wohl Kapitän

    Vorneweg: Gladbachs neuer Coach Marco Rose beim Training.

    Vor dem Aufbruch ins Trainingslager am Tegernsee zieht Borussia Mönchengladbachs neuer Trainer Marco Rose eine Zwischenbilanz. Alle Profis ziehen mit, die neue Spielidee gefällt. Alles läuft nach Plan, meint der Coach.

  • Brände

    Do., 04.07.2019

    Toter bei Wohnungsbrand in Mönchengladbach entdeckt

    Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Bei einem Zimmerbrand in Mönchengladbach ist ein 57 Jahre alter Bewohner um Leben gekommen. Die Feuerwehr drang am frühen Donnerstagmorgen in die Wohnung des Mannes im 2. Stockwerk vor. Die Kräfte hätten den Mann im Wohnzimmer gefunden, wie die Feuerwehr mitteilte. Ein Notarzt konnte demnach nur den Tod des Mannes feststellen. In der Wohnung seien massive Rauchschäden festgestellt worden. Die Polizei geht nach eigenen Angaben nicht von einem Fremdverschulden aus. Zu einer möglichen Brandursache machte sie vorerst keine Angaben.

  • Kriminalität

    Mi., 03.07.2019

    Kaninchen werden nach qualvollem Tod obduziert

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Nachdem unbekannte Täter in Mönchengladbach vier Kaninchen zu Tode gequält haben, sollen die Tiere nun obduziert werden. Das sagte ein Sprecher des Veterinäramtes Mönchengladbach am Mittwoch. Zuvor hatte die «Rheinische Post» berichtet. Die Ergebnisse könnten bei den Ermittlungen als Beweismittel dienen.

  • Kriminalität

    Mo., 01.07.2019

    Unbekannte quälen Kaninchen in Kindergarten zu Tode

    Auf der Jacke einer Auszubildenden ist der Schriftzug «Polizei» zu sehen.

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - In einem Kindergarten in Mönchengladbach haben Unbekannte mehrere Kaninchen hingerichtet. Die Täter brachen in der Nacht zum Montag in das Gelände des Kindergartens ein und quälten vier dort eingezäunte Kaninchen «auf bestialische Weise bis zum Tode», wie die Polizei mitteilte. Zu weiteren Details wollte die Polizei nichts sagen. Erzieher des Waldkindergartens im Stadtteil Giesenkirchen hatten die toten Tiere am Morgen entdeckt, bevor Kinder sie sehen konnten. Gegen die unbekannten Täter wurde ein Strafverfahren wegen Einbruch, Diebstahl und Verstoß gegen das Tierschutzgesetz eröffnet.

  • Prozesse

    Mo., 01.07.2019

    Drei Jahre Haft für Mutter des ermordeten Babys Leo

    Die Aufschrift «Landgericht Düsseldorf» am Gebäude des Landgerichtes auf der Werdener Strasse.

    Sein Leben dauerte nur 19 Tage, sein Sterben zog sich über Stunden. Vor fast fünf Jahren starb Baby Leo in Mönchengladbach. Nun wurde seine Mutter verurteilt.

  • Borussia Mönchengladbach

    So., 30.06.2019

    Herzlicher Empfang für Rose - «Wir werden viel arbeiten»

    Trainingsauftakt bei Borussia Mönchengladbach mit Trainer Marco Rose, kleinem Kader und vielen Fans.

    Erster Arbeitstag für Neu-Trainer Rose in Gladbach: Herzlicher Empfang, aber wenig Personal. Auch Embolo schon ist schon da.

  • Fußball

    Sa., 29.06.2019

    Borussia Mönchengladbach stoppt Dauerkartenverkauf

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Borussia Mönchengladbach hat sechs Wochen vor dem Saisonstart bereits den Dauerkartenverkauf gestoppt. Wie schon in den Vorjahren wurden für die Spielzeit 2019/20 insgesamt 30 000 Tickets verkauft. Es hätten durchaus mehr sein können. «Knapp 3000 Vereinsmitglieder mit dem Wunsch nach mehr als 4000 Dauerkarten hatten sich in die Warteliste eingetragen. Lediglich 281 davon konnten die gewünschten Dauerkarten ermöglicht werden», teilte der Fußball-Bundesligist am Samstag mit. Der Borussia-Park hat bei Ligaspielen ein Fassungsvermögen von 54 022 Zuschauern.

  • Fußball

    Fr., 28.06.2019

    Drei Heimspiele für NRW-Clubs zum Bundesligaauftakt

    Ein Spielball liegt auf dem Rasen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der neue Spielplan für die nächste Saison in der Fußball-Bundesliga beschert den Clubs aus Nordrhein-Westfalen gleich drei Heimspiele mit zwei Westduellen. Borussia Mönchengladbach trifft am ersten Spieltag Mitte August auf den FC Schalke 04 und Bayer Leverkusen empfängt Aufsteiger SC Paderborn. Der Meisterschaftszweite Borussia Dortmund startet ebenfalls mit einem Heimspiel und empfängt den FC Augsburg.

  • Borussia Mönchengladbach

    Fr., 28.06.2019

    Embolo-Wechsel von Schalke nach Gladbach perfekt

    Breel Embolo wechselt zu Borussia Mönchengladbach.

    Mönchengladbach (dpa) - In Breel Embolo hat Borussia Mönchengladbach den ersten neuen Stürmer für die nächste Saison in der Fußball-Bundesliga nach zähen Verhandlungen verpflichtet.