München



Alles zum Ort "München"


  • Feste

    Sa., 22.09.2018

    185. Oktoberfest startet in München

    München (dpa) - Ozapft is: In München beginnt heute das 185. Oktoberfest. Oberbürgermeister Dieter Reiter wird um 12.00 Uhr das erste Fass Wiesn-Bier anzapfen und damit das größte Volksfest der Welt eröffnen. Erstmals ist Ministerpräsident Markus Söder in der Anzapfboxe dabei - mit ihm wird Reiter auf eine friedliche Wiesn anstoßen. Mit Spannung wird erwartet, wie viele Schläge der Oberbürgermeister beim Anstich braucht. In den vergangenen Jahren schaffte er es mit zwei Schlägen. Die Maß Bier kostet dieses Jahr bis zu 11,50 Euro.

  • TV-Tipp

    Sa., 22.09.2018

    München Mord: Die ganze Stadt ein Depp

    Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen, l-r), Ludwig Schaller (Alexander Held), Zangel (Christoph S, Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) sowie am Boden liegend das Mordopfer Josef Kleint (Nikolaus Paryla).

    «Ozapft is» heißt es jetzt in München, und pünktlich dazu serviert das ZDF einen passenden Krimi im Fernsehen.

  • Fußball

    Fr., 21.09.2018

    Kovac zu Fan-Verhalten: «Verbalattacken zu Hause lassen»

    Trainer Niko Kovac von München kommt vor dem Spiel in das Stadion.

    München (dpa) - Niko Kovac hat die Fußballfans zu einem maßvollen Umgang mit gegnerischen Mannschaften und Verantwortlichen aufgefordert. Angesprochen auf den Strafantrag von Hoffenheims Mäzen Dietmar Hopp gegen mehr als 30 Dortmunder Anhänger wegen Schmähgesängen, sagte der Trainer des deutschen Meisters Bayern München: «Ich frage mich einfach, wie würde man sich fühlen, wenn man selber in der Situation wäre. Die Antwort ist relativ einfach. Tue nicht das, was du nicht möchtest, was dir jemand antut.»

  • Reiten: Erfolge des PSV Wessenhorst

    Fr., 21.09.2018

    Fallenberg bei Jugend-DM in München

    Sönke Fallenberg und Vescovino. 

    Erfolgreich waren die Aktiven des PSV Wessenhorst unterwegs. Sönke Fallenberg nahm mit Vescovino an den Deutschen Jugendmeisterschaften im Springen für Junioren in München teil.

  • Analyse

    Do., 20.09.2018

    Nahles' Not

    Weiter auseinander, als es aussieht: Innenminister Horst Seehofer (CSU) und SPD-Chefin Andrea Nahles nach dem Krisentreffen.

    Für SPD-Chefin Andrea Nahles sind es nur ein paar «einzelne Stimmen», die sich laut zum Maaßen-Debakel und einem möglichen Koalitionsbruch zu Wort gemeldet haben - andere sehen einen Flächenbrand. Am Montag entscheiden 45 Leute, ob die SPD Seehofers Spielchen weiter mitmacht.

  • Urheberrechte im Internet

    Do., 20.09.2018

    EuGH soll Haftung von Sharehostern klären

    Der Bundesgerichtshof klärt heute, inwieweit Sharehoster für illegal angebotene Inhalte haften.

    Karlsruhe (dpa) - Wegen der ungeklärten Haftung sogenannter File- oder Sharehoster für Urheberrechtsverletzungen ihrer Nutzer schalten die obersten deutschen Zivilrichter ihre EU-Kollegen in Luxemburg ein.

  • Uraufführung zum Fest

    Do., 20.09.2018

    Bayerische Staatsoper feiert Doppeljubiläum

    Münchens Nationaltheater und Staatsoper.

    Für die Bayerische Staatsoper gibt es in diesem Herbst einiges zu feiern. Der Neubau des Nationaltheaters wurde vor 200 Jahren eröffnet und seit 100 Jahren gibt es die Staatsoper. In den kommenden Tagen ist an dem renommierten Haus in München deshalb einiges geboten.

  • Milliardenmarkt der Zukunft

    Do., 20.09.2018

    «Vertical Farming»: Neue Zauberworte der Licht-Industrie

    Verschiedene Salate und Kräuter wachsen unter LED-Lampen im Labor der Firma Agrilution ion München.

    Der leckerste Salat kommt aus dem Labor: Mit moderner LED-Technik lassen sich Geschmack, Frische und Größe präzise steuern. Die Licht-Industrie schielt auf einen Milliardenmarkt. Vor allem auf eine Pflanze setzen die Hersteller große Hoffnungen.

  • Stauprognose

    Do., 20.09.2018

    Schöner Herbstanfang drängt Ausflügler auf die Straßen

    In und um München wird es am Wochenende voll. Das Oktoberfest beginnt.

    Am Wochenende wird in mehreren Teilen Deutschlands sonniges Wetter vorausgesagt. Viele Bundesbürger dürften die nächsten Tage daher für einen Kurztrip nutzen. Die Automobilclubs erwarten auf den typischen Reiserouten dichten Verkehr.

  • Sanierungsarbeiten in St. Ludgerus

    Mi., 19.09.2018

    Glocken schweigen bis Weihnachten

    Franz-Josef Kösters zeigt im Glockenturm eine der maroden Glocken, die nun umfassend saniert wird.

    Die Glocken der St.-Ludgerus-Kirche sollen in den nächsten Wochen in der Nähe von München wieder auf Vordermann gebracht werden. Ein Mammutprojekt, das die Heilig-Kreuz-Gemeinde da im wahrsten Wortsinn zu stemmen hat.