Münster



Alles zum Ort "Münster"


  • 2019 ist ein hervorragendes Pilz-Jahr

    Mo., 21.10.2019

    Experten-Tipps: Hier findet man essbare Pilze

    Heinrich Terlutter vor einer Gruppe von „Fuchsigen Rötelritterlingen“. Sie sind essbar – und schmecken, sagt der Pilz-Experte.

    So viele Pilze hat es in Münster seit Jahren nicht gegeben. Schuld sind die Niederschläge und die milden Temperaturen der vergangenen Wochen. Pilz-Experte Heinrich Terlutter gibt Tipps, wo man Pilze findet – und wie man essbare von giftigen Exemplaren unterscheidet.

  • Bischof Genn besucht Gemeinde der arabisch-sprechenden Christen

    Mo., 21.10.2019

    Menschlichkeit in den Vordergrund stellen

    Rund 350 arabisch-sprechenden Christen aus Münster, Gronau und Delmenhorst kamen in die St.-Pius-Kirche nach Münster.                        

    „Ob Sie aus dem Irak, dem Libanon oder aus Syrien kommen: Wir sind durch den Glauben miteinander verbunden. Wir möchten Ihnen in der Fremde eine Heimat bieten.“ Diese Zusage hat Bischof Dr. Felix Genn den Mitgliedern der Gemeinde der arabisch-sprechenden Christen im Bistum Münster gemacht. Bei seinem Besuch am Samstag be-tonte er ausdrücklich die enge Verbundenheit: „Ich wünsche Ihnen, dass Sie erfahren dürfen: Sie gehören zu uns.“ Begleitet wurde Genn von Weihbischof em. Dieter Geer­lings, Bischöflicher Beauftragter für Katholiken anderer Muttersprache.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    So., 20.10.2019

    Albersloh spielt schön, aber nicht erfolgreich: Nur 1:1 gegen Davensberg

    Matthias Hecker und die Fußballer aus Albersloh überzeugten über die volle Dauer der Partie gegen Davensberg – nur ein Sieg wollte ihnen erneut nicht gelingen.

    Die Fußballer von GW Albersloh haben sich für ein gutes Spiel wieder einmal nicht belohnt. Das Endergebnis von 1:1 (1:1) im Spiel gegen Davaria Davensberg spiegelte am Ende erneut nicht den tatsächlichen Spielverlauf wieder, denn die Grün-Weißen dominierten die Partie über die gesamten neunzig Minuten und hatten ein deutliches Chancenplus auf ihrer Seite.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 20.10.2019

    Nachmittag der Spaßbremser: Sendenhorst holt Punkte bei Spitzenreiter Münster 08

    Marek Ratering bejubelt seinen zehnten Saisontreffer.

    Ständige Besucher des SC Münster 08 II haben am Sonntagnachmittag gestaunt: Mit den Gästen von der SG Sendenhorst spielte eine Mannschaft beim Branchenprimus vor, die tatsächlich so etwas wie ein Gegner war. Mit 2:2 (1:0) endete die Begegnung, die den Kanalkickern den ersten Punktverlust der laufenden Spielzeit einbrachte.

  • Tischtennis: Bezirksliga

    So., 20.10.2019

    Nachtschicht mit Happy End

    Peter Everding setzte sich mit der DJK-Reserve knapp aber verdient durch.

    Vier Stunden Kampf standen am Freitag auf dem Plan, dann war der Sieg der Tischtennis-Reserve der DJK gegen den TTC Münster perfekt.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 20.10.2019

    TuS Ascheberg geht bei Dauerregen baden

    Christopher Frede (r.)

    Was für eine deprimierende Klatsche: Der TuS Ascheberg hat beim SV Bösensell mit 0:8 (0:6) verloren. Der Trainer der Besucher kündigte umgehend Konsequenzen an.

  • Reihe „A-Z Architekten“ geht weiter

    So., 20.10.2019

    Die Erlöserkirche – ein Zeichen der Hoffnung

    Ein Zeichen neuer Hoffnung: Die Erlöserkirche entstand als Notkirche 1949/50. Der bedeutende Architekt Otto Bartning hatte das Gebäude entworfen.

    Die Vortragsreihe „A-Z Architekten“ geht in die nächste Runde. Am Mittwoch (23. Oktober) steht der Architekt der Erlöserkirche, Otto Bartning, im Mittelpunkt.

  • 24. Teutolauf des TV Hohne

    So., 20.10.2019

    1671 Starter trotzen den widrigen Bedingungen

    Kurz vorm Start des Teutolaufs (schon in vorderster Rehe die späteren Sieger): Nr. 1177 Caiin Stevens vom LAAC Twente und die schnellste Frau (1497) Marjan Helmantel-Oostinga

    Pünktlich am Samstag um 13.50 Uhr ließ sich die Sonne kurz blicken und die Läuferinnen und Läufer starteten zum 29 Kilometer langen Teutolauf an der Grundschule in Lengerich-Hohne.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 20.10.2019

    Schützenfest beim SV Bösensell

    Drei Treffer steuerte Florian Bußmann (l.) zum Bösenseller Kantersieg bei. Insgesamt erzielte er in dieser Spielzeit schon zwölf Tore und belegt damit den ersten Platz in der Torjägerliste.

    Der TuS Ascheberg kam beim SV Bösensell böse unter die Räder: Der Tabellenführer gewann locker mit 8:0.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 20.10.2019

    Davaria Davensberg punktet in Albersloh

    Traf zum 1:1 Jerome Willocks (r.)

    Keinen Sieger fand die Partie des SV Davaria Davensberg bei GW Albersloh, 1:1 (1:1) hieß es nach 90 Minuten. Das, was das Spiel der Blau-Weißen üblicherweise ausmacht, klappte nicht recht auf dem glitschigen Boden.