Maas



Alles zum Ort "Maas"


  • Prozesse

    Do., 17.10.2019

    Zerstückelte Leiche: Lebenslange Haft für Ehefrau des Opfers

    Ein Richterhammer aus Holz auf einer Richterbank.

    Eine Frau ersticht ihren Mann, entsorgt die Leiche - und bleibt als Täterin lange Zeit unerkannt. Erst Jahre später wird sie überführt - und muss nun wegen Mordes ins Gefängnis. Ihr Liebhaber wird wegen Beihilfe verurteilt.

  • Kurden gehen auf die Straße

    Sa., 12.10.2019

    Maas: Einschränkung von Waffenexportgenehmigungen für Türkei

    Ein Demonstrant hält bei einer Demonstration gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien am Pariser Platz in Berlin ein Protestplakat.

    In deutschen Städten gehen Tausende Kurden gegen die Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien auf die Straße - und auch international gibt es viel Kritik an dem türkischen Vorgehen. Die deutsche Regierung zieht jetzt Konsequenzen bei Waffenexporten.

  • Badminton: Olympia-Quali

    Mi., 02.10.2019

    Quartett des SC Union Lüdinghausen hat Tokio 2020 im Visier

    Derzeit die Nummer 84 in der Welt, aber auf einem guten Weg: Kai Schäfer.

    Bis Tokio 2020 ist es noch ein weiter Weg für die vier Bundesliga-Asse des SC Union Lüdinghausen. Kai Schäfer und Yvonne Li haben derzeit die besten Karten. Für Jelle Maas und Linda Efler könnte es eng werden.

  • Badminton: Individual-WM

    Di., 20.08.2019

    Yvonne Li scheitert in Runde eins

    War bei ihrer WM-Premiere relativ chancenlos: die Lüdinghauserin Yvonne Li.

    Die amtierende Deutsche Meisterin Yvonne Li (Union Lüdinghausen) hat ihr Erstrunden-Match gegen die Indonesierin Fitriani Fitriani glatt in zwei Sätzen verloren (14:21, 12:21). Besser machte es Vereinskollege Jelle Maas.

  • Deutsch-Französische Gesellschaft auf Tour

    Di., 16.07.2019

    Auf der Spur des Weltkriegs

    Histo´ische Stätten des Ersten Weltkriegs erradelte jetzt eine Gruppe der Deutsch-Französische Gesellschaft Lüdinghausen.

    Eine elfköpfige Radlergruppe der Deutsch-Französische Gesellschaft Lüdinghausen radelte jetzt zu Gedenkstätten und Orten des Ersten Weltkriegs in Frankreich.

  • Badminton: European Games

    So., 30.06.2019

    „Feiern können wir Holländer ja“ – Bronze für Jelle Maas

    Platz drei in Minsk: der Lüdinghauser Jelle Maas.

    Jelle Maas (Union Lüdinghausen) und sein niederländischer Landsmann Robin Tabeling haben bei den Europaspielen in Minsk/Weißrussland Bronze gewonnen. Nicht jeder habe das mitbekommen, ärgert sich der 28-Jährige im WN-Interview.

  • Badminton: European Games

    Do., 27.06.2019

    Maas mit Medaille, Li lauert

    Podium fix: Jelle Maas. 

    Jelle Maas, Doppel-Spezialist des SC Union Lüdinghausen, hat im weißrussischen Minsk Bronze bereits sicher. Und noch eine Steverstädterin darf von Edelmetall träumen.

  • Unfälle

    Do., 18.04.2019

    Maas fliegt nach Busunglück nach Madeira

    Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Mass reist nach dem verheerenden Busunglück auf Madeira noch heute auf die portugiesische Insel. Er werde von Ärzten, Psychologen und Konsularbeamten des Auswärtigen Amts begleitet, sagte Maas kurz vor dem Abflug. Die Bundesregierung prüft außerdem den Einsatz eines Rettungsflugzeugs der Luftwaffe zur schnellen Hilfe für die verletzten Deutschen. Der Einsatz eines «MedEvac»-Airbus werde sich noch heute entscheiden, sagte Kanzleramtsminister Helge Braun in Berlin.

  • Badminton: DM

    Sa., 13.04.2019

    Doppelt bedient: Union Lüdinghausen verliert und muss Sonntag früh raus

    Bezwang den Österreichischen Staatsmeister Luka Wraber in vier Sätzen: Kai Schäfer.

    Beim Final Four um die Deutsche Meisterschaft hat Union Lüdinghausen das Halbfinale gegen Dauer-Champion BC Bischmisheim am Samstag mit 2:4 verloren. Auf zwei Unionisten war einmal mehr Verlass.

  • Tour der DFG

    So., 03.03.2019

    Per Rad von Verdun nach Lüdinghausen

    Im Jahr 2015 war die Partnerstadt Taverny Ziel der Radtour der Deutsch-Französischen Gesellschaft.

    Die Deutsch-Französische Gesellschaft schwingt sich wieder aufs Rad. Diesmal geht es von Verdun nach Lüdinghausen. Wer dabei sein möchte, sollte sich sputen.