Manus



Alles zum Ort "Manus"


  • Australien

    Fr., 01.02.2019

    Kurdischer Flüchtling gewinnt Literaturpreis

    Dass ein Schriftsteller einen Literaturpreis nicht persönlich entgegennehmen kann, kommt schon mal vor. Der Grund, warum Behrouz Boochani in Australien fehlte, ist jedoch ein besonderer: Der iranische Kurde lebt als Flüchtling auf der Insel Manus.

  • Migration

    Fr., 24.11.2017

    Australisches Flüchtlingslager auf Manus vollständig geräumt

    Manus (dpa) - Das umstrittene australische Flüchtlingslager auf der Insel Manus ist komplett geräumt worden. Die in dem Camp verbliebenen 328 Flüchtlinge seien alle in andere Lager gebracht worden, sagten die Behörden Papua-Neuguineas und Australiens Einwanderungsminister Peter Dutton nach Angaben australischer Medien. Die Insel gehört zu Papua-Neuguinea. Nach Darstellung der Flüchtlinge gingen die Einsatzkräfte bei der Räumunggewaltsam vor. Ein Video in sozialen Medien zeigt Polizisten, die mit Metallstangen auf Menschen einschlagen. Die Polizei bestritt die Vorwürfe.

  • Papua-Neuguinea

    Do., 23.11.2017

    Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

    Papua-Neuguinea: Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

    Australien möchte keine Bootsflüchtlinge im eigenen Land haben. Bei der Räumung eines geschlossenen australischen Auffanglagers in Papua-Neuguinea soll es nun zu dramatischen Szenen gekommen sein.

  • Streit um Pakt mit Australien

    Do., 02.02.2017

    Trump: «Das war bei weitem das schlimmste Telefonat»

    US-Präsident Donald Trump bei einem Telefonat im Oval Office in Washington.

    Auch die ersten Gespräche mit Regierungschefs anderer Länder laufen in Trumps turbulenten ersten Amtstagen nicht immer glatt. Am Telefon mit Australiens Premier Turnbull soll er sogar abrupt aufgelegt haben. Stein des Anstoßes ist ein Flüchtlingsdeal.