Manzanillo



Alles zum Ort "Manzanillo"


  • Wetter

    Sa., 24.10.2015

    Hurrikan «Patricia» schwächer - noch keine Entwarnung

    Manzanillo (dpa) - Hurrikan «Patricia» wird über Mexiko zunehmend schwächer. Der Wetterdienst stufte den Sturm auf die Kategorie 1 herab. Der Wirbelsturm erreichte über der Pazifikküste Mexikos Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Stundenkilometern. Doch die Behörden bleiben in Alarmbereitschaft: Zwar sei die Bedrohung in Mexikos Küsten geringer geworden, doch dafür steige die Gefahr in den höher gelegenen Landesteilen, teilte das US-Hurrikan-Zentrum mit. Der starke Niederschlag kann Erdrutsche und Überschwemmungen verursachen.

  • Unwetter

    Sa., 24.10.2015

    Hurrikan «Patricia» schwächt sich über Mexiko weiter ab

    Manzanillo (dpa) - Hurrikan «Patricia» hat über dem mexikanischen Festland weiter an Kraft verloren. Der Wetterdienst stufte den Sturm zunächst auf die Kategorie 2 herab und später auf die Kategorie 1. Demnach erreichte er Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde. Der Wetterdienst erwartet heftige Regenfälle, Böen und starken Wellengang an der Pazifikküste. Bislang richtete der Hurrikan nur geringe Schäden an, wie der Präsident in einer Video-Botschaft sagte. Er rief die Bevölkerung auf, weiter wachsam zu bleiben.

  • Unwetter

    Sa., 24.10.2015

    «Wir sind von Gästen zu Flüchtlingen geworden»

    Unwetter : «Wir sind von Gästen zu Flüchtlingen geworden»

    Angesichts des bisher schwersten Hurrikans befürchten die Menschen das Schlimmste. Tausende suchen Schutz in Notunterkünften, die Bewohner der Pazifikküste verbarrikadieren ihre Häuser.

  • Unwetter

    Sa., 24.10.2015

    Supersturm «Patricia» fegt über Mexiko hinweg

    Manzanillo (dpa) - Angesichts des Hurrikans befürchten die Menschen in Mexiko das Schlimmste. In dem Badeort Puerto Vallarta bringen sich Tausende Touristen in Sicherheit. Schwere Schäden richtete der Supersturm bisher aber nicht an. Es gibt Erdrutsche, Überschwemmungen und blockierte Straßen. Etwa 300 Bäume seien in der Hafenstadt Manzanillo umgestürzt, sagt Gouverneur Mario Anguiano Moreno am Abend. Der Wirbelsturm der Kategorie 4 ist der bisher schwerste Hurrikan, der weltweit jemals registriert wurde.

  • Unwetter

    Sa., 24.10.2015

    Mexiko: Hurrikan «Patricia» verliert über Land an Kraft

    Manzanillo (dpa) - Wirbelsturm «Patricia», der bisher schwerste Hurrikan, ist in Mexiko auf Land getroffen. Dort hat er etwas an Kraft verloren. Er sei aber noch immer extrem gefährlich, hieß es vom Wetterdienst. «Schützen sie sich und folgen sie den Anweisungen des Zivilschutzes», schrieb Präsident Enrique Peña Nieto auf Twitter. Die Regierung verlegte viele Soldaten und Polizisten ins Gefahrengebiet. Im ganzen Land wurden Sammelstellen für Sachspenden und Lebensmittel eingerichtet. Auch die USA boten dem Nachbarland Mexiko Hilfe an.

  • Unwetter

    Sa., 24.10.2015

    Mexiko: Hurrikan «Patricia» verliert über Land an Kraft

    Manzanillo (dpa) - Der schwere Hurrikan «Patricia» ist auf Land getroffen und hat dort etwas an Kraft verloren. Der Wirbelsturm sei über dem mexikanischen Bundesstaat Jalisco langsamer geworden und auf die Kategorie 4 herabgestuft worden, teilte der Wetterdienst mit. «Patricia» brachte es aber noch immer auf Windgeschwindigkeiten von bis zu 220 Kilometer pro Stunde. Das Risiko sei weiterhin hoch, sagte der Innenminister Miexikos, Miguel Ángel Osorio Chong. In der Hafenstadt Manzanillo stürzten Bäume und Werbetafeln um.

  • Unwetter

    Sa., 24.10.2015

    Schwerer Hurrikan «Patricia» bringt Regen und Sturmfluten nach Mexiko

    Manzanillo (dpa) - Der schwere Hurrikan «Patricia» hat heftigen Regen und bis zu vier Meter hohe Wellen an die mexikanische Pazifikküste gebracht. In der Hafenstadt Manzanillo im Bundesstaat Colima stürzten Bäume und Werbetafeln um. «Schützen sie sich und folgen sie den Anweisungen des Zivilschutzes», schrieb Präsident Enrique Peña Nieto auf Twitter. Der Wirbelsturm der Kategorie 5 ist der bisher schwerste Hurrikan. Nachdem er auf Land getroffen war, erreichte er in den Böen noch immer Windgeschwindigkeiten von bis zu 300 Kilometer pro Stunde, wie der mexikanische Wetterdienst mitteilte.

  • Unwetter

    Sa., 24.10.2015

    Hurrikan «Patricia» trifft an Mexikos Pazifikküste auf Land

    Manzanillo (dpa) - Der schwere Hurrikan «Patricia» ist im mexikanischen Bundesstaat Jalisco auf Land getroffen. Das Auge des Wirbelsturms erreichte die Bucht von Tenacatita an der Pazifikküste. In der Region gingen heftiger Regen nieder und meterhohe Wellen trafen auf die Strände. In der Hafenstadt Manzanillo im Bundesstaat Colima stürzten Bäume und Werbetafeln um. Der Wirbelsturm der Kategorie 5 ist der bisher schwerste Hurrikan. In den Böen erreichte «Patricia» Windgeschwindigkeiten von bis zu 380 Kilometer pro Stunde. Tausende suchten Schutz in Notunterkünften oder im Landesinneren.

  • Unwetter

    Fr., 23.10.2015

    Alarm in Mexiko: Supersturm «Patricia» zieht auf Küste zu

    «Patricia» nimmt Kurs auf den Südwesten von Mexiko. Der Hurrikan erreicht Windgeschwindigkeiten von bis zu 260 Kilometer pro Stunde.

    An der Küste von Mexiko bereiten sich die Menschen auf das Schlimmste vor. Der stärkste Wirbelsturm seit Beginn der Aufzeichnungen dürfte meterhohe Wellen und heftigen Regen bringen. Die Regierung ruft die Bevölkerung auf, die Gefahrenzone zu verlassen.

  • Wetter

    Fr., 23.10.2015

    Massiver Hurrikan «Patricia» zieht auf Mexiko zu: höchste Warnstufe

    Mexiko-Stadt (dpa) - Der Hurrikan «Patricia» hat die höchste Kategorie 5 erreicht und nimmt Kurs auf den Südwesten von Mexiko. Das Zentrum des massiven Wirbelsturms lag am Morgen Ortszeit 300 Kilometer süd-südwestlich der Stadt Manzanillo, wie der US-Wetterdienst in Miami mitteilte. «Patricia» erreicht Windgeschwindigkeiten von bis zu 295 Kilometern pro Stunde. Der Sturm, der sich derzeit mit einer Geschwindigkeit von 17 Stundenkilometern in nord-nordwestlicher Richtung bewegt, soll nach neuesten Erkenntnissen bereits am Nachmittag auf Land treffen.