Marathon



Alles zum Ort "Marathon"


  • Verstoß gegen «Whereabouts»

    Fr., 03.07.2020

    Lange Dopingsperre für Ex-Marathon-Weltrekordler Kipsang

    Wurde für vier Jahre gesperrt: Wilson Kipsang.

    Monaco (dpa) - Für den früheren Marathon-Weltrekordler Wilson Kipsang hat sich der Olympia-Traum durch eine vierjährige Dopingsperre voraussichtlich für immer erledigt.

  • Training eingestellt

    Di., 28.04.2020

    Marathon-Rekordler Gabius denkt an Karriereende

    Denkt über das Karriereende nach: Arne Gabius.

    Stuttgart (dpa) - Der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius hat in der Corona-Krise das Laufen fast komplett eingestellt und denkt an sein Karriereende.

  • Doping-Verdacht

    Di., 14.04.2020

    Kenianischer Marathon-Läufer vorläufig gesperrt

    Wegen Unregelmäßigkeiten im Blutpass gesperrt: Der Sieger beim London Marathon 2017, Daniel Wanjiru aus Kenia.

    London (dpa) - Marathon-Läufer Daniel Wanjiru aus Kenia ist wegen Doping-Verdachts vorläufig gesperrt worden.

  • Coronavirus-Pandemie

    Sa., 21.03.2020

    Marathon-Olympiasieger Kipchoge in häuslicher Isolation

    Hat sich angesichts der Coronavirus-Pandemie in häusliche Isolation begeben: Eliud Kipchoge.

    London (dpa) - Marathon-Superstar Eliud Kipchoge hat sich angesichts der Coronavirus-Pandemie in häusliche Isolation begeben. Der britische Sender BBC veröffentlichte ein Video, in dem der Läufer erklärt, dass er sich seit drei Tagen in Isolation befinde.

  • Marathon-Rekordler

    Di., 17.03.2020

    Arne Gabius hofft auf Änderung der Olympia-Quali

    Hofft auf eine Änderung der Olympia-Qualifikation: Der Marathon-Läufer Arne Gabius.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Marathon-Rekordler Arne Gabius hofft, dass die Qualifikation für die Olympischen Spiele im Zuge der Coronavirus-Pandemie verändert wird.

  • Olympische Spiele

    Mo., 17.02.2020

    Marathon-Weltrekordler Kipchoge glaubt an Gold in Tokio

    Träumt von Olympia-Gold im Marathon: Eliud Kipchoge.

    Berlin (dpa) - Weltrekordler Eliud Kipchoge traut sich bei den Sommerspielen in Tokio den erneuten Olympiasieg im Marathon zu. «Ich werde mein Allerbestes geben. Es wird ganz sicher eine richtig harte Konkurrenz», sagte der Kenianer in Berlin.

  • Silvesterläufe

    Mi., 01.01.2020

    Marathon-Ass Steinruck glänzt mit Sieg in Trier

    Gewann den Silvesterlauf in Trier: Katharina Steinruck.

    Wie in jedem Jahr klingt die Leichtathletik-Saison mit zahlreichen Silvesterläufen aus. Eine deutsche Olympia-Hoffnung beweist dabei schon sehr gute Frühform.

  • Marathon

    Mo., 07.10.2019

    41 Tempomacher bei Zwei-Stunden-Versuch von Kipchoge

    Der Kenianer Eliud Kipchoge will mit großer Unterstützung den Marathon unter zwei Stunden laufen.

    Wien (dpa) - Mit Hilfe von vielen Medaillengewinnern als Tempomachern will Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge voraussichtlich an diesem Wochenende den Versuch unternehmen, die Zwei-Stunden-Schallmauer im Marathon zu unterbieten.

  • Laufen: Berlin-Marathon

    Mi., 02.10.2019

    Christoph Flucht bewältigt #breaking3

    Challenge #breaking3 erfolgreich abgeschlossen: Christoph Flucht bleibt beim Berlin-Marathon erstmals unter drei Stunden.

    #breaking2 – also ein Zieleinlauf unter zwei Stunden: Das soll für Marathon-Weltrekordler Eliud Kipchoge irgendwann in den nächsten Tagen in Wien klappen. #breaking3 hatte Christoph Flucht sein Projekt getauft, das der Läufer des TV Westfalia Epe sich auf die Fahne geschrieben hatte.

  • Hohenholter beim Marathon

    Mo., 09.09.2019

    Unvergleichliches Marathon-Erlebnis

    Als Einzelstarter oder Staffelläufer absolvierten die Mitglieder des Lauftreffs Hohenholte die 42,195 Kilometer des Münster-Marathons.

    Der Marathon in Münster fand am Sonntag bei idealen Wetterbedingungen statt. Der Lauftreff Hohenholte mit einer stattlichen Zahl von 80 Aktiven vertreten, deren Stimmung mindestens so gut war wie das Wetter.