Martinique



Alles zum Ort "Martinique"


  • Abenteurer

    Do., 09.05.2019

    Mit einer Tonne über den Atlantik: 72-Jähriger am Ziel

    Er hat es geschafft: Der französische Abenteurer Jean-Jacques Savin hat mit einem Sperrholzfass den Atlantik überquert.

    Der Triathlet war am 26. Dezember 2018 von der Kanareninsel El Hierro aus in See gestochen - in einem Fass ohne eigenen Antrieb. Jetzt ist er in Martinique angekommen.

  • Allein im Segelboot über den Atlantik

    Mo., 16.04.2018

    Extremseglerin Lina Rixgens am Pascal-Gymnasium

    Lina Rixgens berichtete den Schülern des Pascal-Gymnasiums über ihre Erlebnisse bei ihrer Atlantik-Überquerung.

    Zehn Tage miserables Wetter haben Lina Rixgens auf einer Regatta von Frankreich nach Irland zugesetzt. „Das machst du nicht noch mal“, denkt sie sich. Kurze Zeit später ist Rixgens die jüngste deutsche Frau, die jemals allein den Atlantik überquert hat.

  • Wetter

    Di., 19.09.2017

    Martinique verhängt wegen Hurrikans «Maria» Ausgangssperre

    Fort-de-France (dpa) - Die Präfektur der französischen Karibikinsel Martinique hat wegen des Durchzugs von Hurrikan «Maria» eine Ausgangssperre verhängt. In hochwassergefährdeten Bereichen müssten die Gemeinden ihre Bevölkerung in Sicherheit bringen, teilte die Präfektur mit. Es stünden 600 Feuerwehrleute, 200 Polizisten, 200 Gendarmen und 500 Soldaten für Kriseneinsätze bereit. «Maria» steuert auf mehrere Karibikinseln zu. Erst vor eineinhalb Wochen hatte der Hurrikan «Irma» die französischen Karibikinseln Saint-Martin und Saint-Barthélémy heimgesucht.

  • Wetter

    Mo., 18.09.2017

    Hurrikan «Maria» gewinnt an Kraft und hält auf die Karibik zu

    San Juan (dpa) - Der Tropensturm «Maria» gewinnt auf seinem Weg in die Karibik an Kraft und zieht mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 195 Kilometern pro Stunde auf die Kleinen Antillen zu. Das US-Hurrikanzentrum stufte «Maria» zum Hurrikan der Kategorie 3 herauf. Es sei mit starkem Wind, heftigem Regen und hohen Wellen zu rechnen. Für Guadeloupe, Dominica, St. Kitts und Nevis, Montserrat, Martinique, St. Lucia sowie die britischen und amerikanischen Jungferninseln wurde eine Hurrikan-Warnung ausgesprochen. Laut Prognose dürfte «Maria» einen ähnlichen Kurs wie «Irma» einschlagen.

  • Kurs auf Karibikinseln

    Mo., 18.09.2017

    Hurrikan «Maria» gewinnt an Kraft

    Das Satellitenfoto zeigt Hurrikan «Maria» vor den Kleinen Antillen.

    Die Menschen in der Region räumen nach dem Rekord-Sturm «Irma» noch auf, da ist bereits der nächste Hurrikan im Anmarsch. «Maria» könnte für manche der zweite Schlag binnen nur zwei Wochen werden.

  • Wetter

    Mo., 18.09.2017

    Hurrikan «Maria» zieht auf die Karibik zu

    Miami (dpa) - Die Menschen in der Karibik räumen nach dem Rekord-Hurrikan «Irma» noch immer auf, da braut sich schon der nächste Wirbelsturm zusammen. «Maria» zog mit Windgeschwindigkeiten von rund 175 Kilometern pro Stunde auf die Kleinen Antillen im Südosten der Karibik zu, wie das Nationale Hurrikanzentrum der USA mitteilte. Für Guadeloupe, Dominica, St. Kitts und Nevis, Montserrat, Martinique und St. Lucia wurde eine Hurrikan-Warnung ausgesprochen. Nach der derzeitigen Prognose dürfte «Maria» einen ähnlichen Kurs wie «Irma» einschlagen.

  • Wetter

    Mo., 18.09.2017

    Guadeloupe und Martinique bereiten sich auf Hurrikan vor

    Pointe-à-Pitre (dpa) - Die französischen Karibikinseln Guadeloupe und Martinique bereiten sich auf den Durchzug des Hurrikans «Maria» vor. Die örtliche Präfektur in Guadeloupe teilte mit, dass die Schulen auf der Insel geschlossen bleiben. Die Menschen in Guadeloupe sollten sich entweder zu Hause oder in einer sicheren Unterkunft aufhalten, Verwaltungen und Unternehmen werden geschlossen. Vom Nachmittag an wird der Linienflugverkehr unterbrochen. Auf Martinique rief die örtliche Präfektur dazu auf, das Wirtschaftsleben zu stoppen und alle öffentlichen Verkehrsverbindungen zu unterbrechen.

  • Medaillenkandidatin

    Fr., 11.08.2017

    Hochspringerin Jungfleisch: «Ich muss nicht hungern»

    Medaillenkandidatin : Hochspringerin Jungfleisch: «Ich muss nicht hungern»

    Siebte bei Olympia 2016, Sechste bei der WM 2015: In London strebt die Hochspringerin Marie-Laurence Jungfleisch am Samstag einen WM-Platz auf dem Siegerpodest an. Die Höhe wäre der Zwei-Meter-Springerin egal - Hauptsache endlich Edelmetall!

  • 3:0 gegen Nicaragua

    So., 16.07.2017

    Gold Cup: USA als Gruppensieger im Viertelfinale

    Der US-Amerikaner Juan Agudelo (r) im Zweikampf mit Marlon Lopez aus Nicaragua.

    Cleveland (dpa) - Die Fußball-Nationalmannschaft der USA hat als Gruppensieger den Einzug ins Viertelfinale des Gold-Cup-Turniers geschafft. Mit 3:0 (1:0) besiegte die Mannschaft von Trainer Bruce Arena die Auswahl aus Nicaragua.

  • Bunt wie Benetton

    Fr., 14.07.2017

    „Zum Verwechseln ähnlich“: Charmantes über Babys

    Weißes Baby: Papa Paul (Lucien Jean-Baptiste) staunt über Sohn Benjamin.

    Wer Babys liebt, kommt in „Zum Verwechseln ähnlich“ auf seine Kosten und bekommt, wie in den neuen französischen Integrationskomödien üblich, etliche Vorurteile und Klischees vorgeführt, für deren Überwindung mit einer launigen Story ähnlich wie in „Plötzlich Papa“ (mit Omar Sy) gesorgt wird.