Mecklenbecker



Alles zum Ort "Mecklenbecker"


  • Busverkehr

    Do., 25.04.2019

    Veränderungen bei der Ringlinie

    Die Ringlinie umfährt ab kommende Woche den Hansaring. Damit möchten die Stadtwerke nach eigenen Angaben ihre Zuverlässig erhöhen.

    Am kommenden Montag (29. April) steht der Fahrplanwechsel im Busverkehr Münsters an. Dann ändern sich einzelne Linienwege, und es kommen neue Linien hinzu. Auch Abfahrtzeiten auf manchen Linien ändern sich.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 04.11.2018

    Schapdetten wie beim Handball: 5:4 gegen Wacker Mecklenbeck

    Mecklenbecks Torwart Nils Berding wird hier von Steffen Beughold schwindelig gespielt. Mit dem anschließenden Schuss erzielt der Schapdettener Spielertrainer das zwischenzeitliche 4:2.

    Dieses Spiel wird so schnell keiner der Beteiligten vergessen: Mit 5:4 besiegte A-Ligist Fortuna Schapdetten die Gäste von Wacker Mecklenbeck.

  • Landschaftspark Mecklenbeck

    Di., 04.09.2018

    Landesbetrieb baggert Teiche aus

    Die Teiche im Mecklenbecker Landschaftspark werden ausgebaggert (v.l.): Christian Göcking, die Straßen-NRW-Mitarbeiter Heinrich Esken, Brigitte Schlottbohm und Hardy Leineweber sowie Berit Philipp sind bei der Maßnahme begleitend mit vor Ort.

    Die Feuchtbiotope in Mecklenbecker Landschaftspark werden wieder auf Vordermann gebracht.

  • Mecklenbecker Papierkünstlerin

    Do., 03.08.2017

    Papier spielt bei ihr die Hauptrolle

    Sigrid Joch von der Gruppe „Kunst in Mecklenbeck“ (KiM ) ist in ihrem Kreativkeller ganz in ihrem Element. Im September stellte sie ihre Papierkunstwerke im Hof Hesselmann aus.    

    Kunstwerke aus Papier sind das Metier, mit dem sich Sigrid Joch befasst. Einen Einblick in ihr Schaffen wird sie vom 15. bis 17. September im Bürgerzentrum Hof Hesselman geben. Dort stellt sie beim Mecklenbecker Künstlerfestival einige ihre bunten Karten aus.

  • Offener Treff für junge Mütter

    Mo., 13.02.2017

    „Küken-Treff“ für junge Mütter

    Im Keller des Pfarrzentrums St. Ludgerus kommen die jungen Mütter mit ihren Sprösslingen zum „Küken-Treff“ zusammen. Christina Bothe (vorne, r.) hatte die Idee, den neuen offenen Treff in Albachten ins Leben zu rufen.

    Die Gruppe „kfd 30 plus“ der Frauengemeinschaft St. Ludgerus hat ein neues Angebot aus der Taufe gehoben: Jeden Montag sind junge Mütter mit ihren Neugeborenen zum „Küken-Treff“ ins Pfarrzentrum St. Ludgerus eingeladen.

  • Landschaftspark Mecklenbeck

    Do., 18.08.2016

    Neue Bänke im Landschaftspark

    Die Mecklenbecker Bezirksvertreter Christa Neugebauer und Peter Wolfgarten testen die neu aufgestellten Bänke.

    Senioren und Spaziergänger, die im Mecklenbecker Landschaftspark unterwegs sind, werden sich freuen: Die Stadt hat dort auf Anregung der CDU zwei neue Sitzbänke aufgestellt.

  • Ferienbetreuung im neuen Paulushof

    Mi., 17.08.2016

    „Gut gerüstet für die Zukunft“

    Das Betreuerteam des neuen Jugendzentrums von St. Anna hat viele kreative Ideen. Beispielsweise werden aus Metallrohren Spielhelme hergestellt.

    Premiere: In dieser Woche öffnet das Kinder- und Jugendzentrum Paulushof erstmals seine Pforten. Das neue Zentrum kommt beim Mecklenbecker Nachwuchs gut an.

  • Mecklenbeck

    Do., 09.06.2016

    Von Pop und Jazz bis Weltmusik

    Die Big Band „No Surrender“ begeisterte beim Konzert in Mecklenbeck die Zuhörer.

    Die Zuhörer waren begeistert: Beim sommerlichen Konzertnachmittag, zu dem die Musikschule Roxel ins Mecklenbecker Bürgerzentrum Hof Hesselmann eingeladen hatte, zogen die Big Band „No Surrender“ und das Gesangsensemble „Chorissima“ alle Register ihres Könnens.

  • Maibaumfest 2016 in Mecklenbeck

    Do., 14.04.2016

    Erster Auftritt beim Maibaumfest

    Freuen sich auf ihren ersten großen Auftritt beim Mecklenbecker Maibaumfest (v.l.): Michael Pässler, Hartwig Kerkhoff, Nicole Lampe, Alex Loebe und Ansgar Jansen vom „Hot Meck Pack“.

    Als „Newcomer“ wollen sie beim Mecklenbecker Maifest mit ihrer Musik für Stimmung sorgen: Die neue Mecklenbecker Band „Hot Meck Pack“ blickt ihrem Debütauftritt am 23. April bereits entgegen.

  • Alte Albachtener Mühle und ehemalige Mecklenbecker Schenke standen am Denkmalstag offen

    Mo., 14.09.2015

    Seltener Blick in betagte Gemäuer

    Der Albachtener Müllermeister Johannes Beckmann zeigt den Besuchern am „Tag des offenen Denkmals“ seine Mühle.

    Interessante Einblicke konnten die Besucher am „Tag des offenen Denkmals“ unter anderem in Albachten und Mecklenbeck nehmen: Johannes Beckmann öffnete seine Mühle, und Frederic Clausen stellte Interessierten die ehemalige Brennerei und Schenke an der Weseler Straße vor.