Melle



Alles zum Ort "Melle"


  • Eduard Schwarz von der Ge-Komm stellt Endfassung des Konzeptes und Handlungsempfehlungen vor

    Mo., 05.10.2020

    53 Prozent der Wege in Ordnung

    Zahlreiche Bürger nutzten die gute Gelegenheit, die letzte Ratssitzung dieser Amtsperiode in der kleinen Turnhalle zu besuchen. Dabei ging es unter anderem auch um die Endfassung des ländlichen Wegenetzkonzeptes.

    53 Prozent der Wirtschaftswege auf dem Laerer Gemeindegebiet seien im Großen und Ganzen in Ordnung, erklärte Eduard Schwarz, Abteilungsleiter der Ge-Komm aus Melle, die das Wegenetz der Gemeinde Laer erfasst und kategorisiert hat. Eine Endfassung des Konzeptes mit den entsprechenden Handlungsempfehlungen stellte der Fachmann während der jüngsten Ratssitzung vor. Der Gemeinderat stimmte dem Konzept zu.

  • Kriminalität

    Mi., 23.09.2020

    18-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

    Ein Blaulicht an einer Polizeistreife.

    Melle (dpa/lni) - Obwohl sein Führerschein kassiert wurde, hat sich ein 18-Jähriger wieder hinters Steuer gesetzt und sich eine riskante Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Um sich am Mittwoch einer Verkehrskontrolle zu entziehen, raste er nach Angaben der Polizei stellenweise mit weit mehr als 100 Stundenkilometern durch Melle (Kreis Osnabrück) und überholte trotz Gegenverkehrs.

  • Ländliches Wegenetzkonzept für Ladbergen

    Mo., 27.07.2020

    Bürger sollen Ideen einbringen

    Wirtschaftswege wie dieser sollen Bestandteil des Wegenetzkonzepts werden.

    Die Gemeindeverwaltung erarbeitet derzeit in Zusammenarbeit mit der Ge-Komm GmbH (Gesellschaft für kommunale Infrastruktur in Melle) ein ländliches Wegenetzkonzept (auch Wirtschaftswege-Konzept genannt) zur Stärkung des kommunalen Außenbereichs. Anlieger und interessierte Bürger sollen ihre Anregungen und Ideen einbringen.

  • Leichtathletik: Sportfeste

    So., 26.07.2020

    Athleten der LG Brillux Münster überzeugen in Melle und Regensburg

    Kai Sparenberg, LG Brillux Münster

    Wertvolle Wettkampf-Erfahrungen sammelten die Leichtathleten der LG Brillux Münster bei Sportfesten in Melle und Regensburg. Dabei wurden mehrere Bestleistungen geknackt. Über einen besonderen Coup freute sich Frederike Straeten.

  • Handball: Landesklasse Weser-Ems

    Mo., 16.12.2019

    Suppelt ärgert deutliche Niederlage des THC Westerkappeln

    Manuel Schröer (Mitte) konnte am Sonntag mit seinen elf Treffern die Westerkappelner Niederlage gegen Melle auch nicht weiter in Grenzen halten.

    Am Ende war gegen den Spitzenreiter kein Kraut gewachsen. Der THC Westerkappeln musste die Übermacht der HSG Grönegau-Melle am Sonntagnachmittag anerkennen.

  • Handball: Landesklasse Weser-Ems

    Fr., 13.12.2019

    Hammerspiel wartet am Sonntag auf den THC Westerkappeln

    Auf Florian Meyer und den THC Westerkappeln kommt am Sonntag gegen den Spitzenreiter aus Melle eine Herkulesaufgabe zu.

    Das letzte Punktspiel des Jahres hat es in sich. Der THC Westerkappeln erwartet den Topfavoriten der Handball-Landesklasse. Ein echte Hammeraufgabe für den Aufsteiger.

  • Warum sich Gastwirt Melle Nijhof über die Teutel ärgert

    Di., 10.09.2019

    Gestörte Verbindung

    Kein Anschluss: Melle Nijhof ärgert sich seit mehr als drei Jahren über Störungen seines Telefonanschlusses.

    Drei Jahre hat Melle Nijhof gewartet, bis er sich mit seinem Ärger über den Telekommunikationsanbieter Teutel an die Zeitung wandte. Drei Jahre, in denen sein Telefonanschluss immer wieder gestört war. Die Probleme hätten begonnen, als er seine Anlage ans Glasfasernetz anschließen ließ, berichtet der Gastwirt bei einem Ortstermin. Bei der Teutel weist man alle Vorwürfe zurück.

  • Sommerlager der Reckenfelder Pfadfinder in Melle

    Di., 13.08.2019

    Harmonische Atmosphäre

    Rund 60 Reckenfelder Pfadfinder freuten sich über eine Woche voller Spiel, Spaß und Abenteuer auf dem Zeltplatz in Melle.

    Das traditionelle Sommerlager der Reckenfelder Pfadfinder fand dieses Jahr auf dem Jugendzeltplatz in Melle-Meesdorf statt, wo bei fabelhaftem Wetter knapp 60 Pfadfinder eine unvergessliche Woche mit viel Spaß, Spiel und Abenteuer erlebten.

  • Handball: Regionsoberliga

    Mo., 06.05.2019

    THC-Trainer Dirk Suppelt freut sich über das Saisonende

    Manuel Schröer (Mitte) war am Samstag in Melle beim letzten Saisonspiel einmal mehr der beste Schütze des THC.

    „Gut, dass die Saison zu Ende ist. Zuletzt war es doch etwas zäh“, sagt Dirk Suppelt, Trainer der Handballer des THC Westerkappeln. „Aber es war ja eine gute Saison“, vergisst er nicht hinzuzufügen.

  • Wirtschaftswegekonzept

    Mi., 03.04.2019

    Jetzt sind die Bürger am Zuge

    Groß war das Interesse der Landwirte und anderer Nutzer der Wirtschaftswege in Einen-Müssingen, Milte und Velsen. Baudezernent Peter Pesch (kleines Foto, r.) begrüßte die Landwirte in der Aula der Milter Grundschule. Begleitet hatten ihn (sitzend, v. l.) Niels Heermann, Teamleiter Tiefbau, dessen Kollegin Carina Peters, die sich seit Jahren um die Wirtschaftswege in Warendorf kümmert. Hauptreferenten des Abends waren Ge-Komm-Geschäftsführer Eugen Bitjukov (3. v. l.) und dessen Kollege Eduard Schwarz.

    Um einen Überblick über alle Warendorfer Wirtschaftwege zu erhalten, hat die Stadt Warendorf die Gesellschaft für kommunale Infrastruktur (Ge-Komm) aus Melle mit der Erstellung eines Wirtschaftswegekonzeptes beauftragt. Ziel ist es, ein zukunftstaugliches, bedarfsgerechtes und finanzierbares Wegenetz zu erhalten.