Mettingen



Alles zum Ort "Mettingen"


  • Mordkommission ermittelt

    Fr., 05.02.2021

    Streit eskalierte: Messerangriff auf 25-Jährigen in Recke

    Mordkommission ermittelt: Streit eskalierte: Messerangriff auf 25-Jährigen in Recke

    Nach einem Messerangriff auf einen 25-Jährigen in der Nacht zu Freitag in Recke haben Polizisten noch in der Nacht den 19-jährigen Beschuldigten festgenommen. Das Opfer aus Mettingen erlitt bei dem Angriff lebensgefährliche Verletzungen, es wurde eine Mordkommission eingesetzt. 

  • Notfälle

    Di., 02.02.2021

    Geburt in der Luft: Martin in Rettungshubschrauber geboren

    Mutter Sonja Lammers hält ihr Baby Martin Timotheus im Klinikum Osnabrück.

    Nicht einmal der Helikopter ist für den kleinen Martin Timotheus aus Nordrhein-Westfalen schnell genug gewesen: Der Junge ist im Anflug auf das Klinikum Osnabrück (Niedersachsen) in etwa 150 Metern Höhe zur Welt gekommen. [Mit Video] 

  • Seltene Geburt in der Luft

    Mo., 01.02.2021

    Baby Martin wurde im Rettungshubschrauber geboren

    Mutter Sonja Lammers liegt mit Baby Martin Timotheus auf der Geburtsstation der Klinik Osnabrück. Dahinter stehen die "fliegenden Geburtshelfer" vom ADAC.

    Es ging schnell: Rettungshubschrauber Christoph Europa 2 flog mit 200 Stundenkilometern Richtung Kreißsaal, aber Baby Martin war trotzdem schneller. Erstmals seit 28 Jahren wurde wieder ein Kind in einem ADAC-Rettungshubschrauber geboren.

  • Unfälle

    Do., 28.01.2021

    Nach Kollision mit Brücke: Schiffssteuerhaus abgerissen

    Mettingen/Duisburg (dpa/lnw) - Wegen eines Hydraulikproblems ist das Steuerhaus eines Güterschiffs beim Unterfahren einer Brücke in Mettingen bei Ibbenbüren abgerissen worden. Der Steuerstand sei stark beschädigt worden, teilte die Wasserschutzpolizei am Donnerstag mit. Das Schiff sei vorerst nicht mehr fahrtüchtig, es habe festgemacht. Verletzt wurde niemand, die Brücke blieb unbeschädigt, wie ein Polizeisprecher sagte. Wegen des Hydraulikproblems habe der Steuerstand nicht ausreichend abgesenkt werden können. Deshalb sei es laut ersten Ermittlungen am Mittwochmorgen zu dem Unfall gekommen, so die Mitteilung.

  • Unfall auf dem Mittellandkanal

    Do., 28.01.2021

    Güterschiff stößt mit Brücke zusammen

    Unfall auf dem Mittellandkanal: Güterschiff stößt mit Brücke zusammen

    Weil kurz vor der Brücke die Hydraulik streikte, konnte das Führerhaus eines Güterschiffes nicht abgesenkt werden, sodass es mit der Brücke kollidierte. Das Schiff ist bei dem Zusammenprall auf dem Mittellandkanal unterhalb des Recker Moores stark beschädigt worden.

  • Fußball-Geschichte: Als die A-Junioren des VfL Kreismeister wurden

    Sa., 16.01.2021

    Im Autokorso durch Ladbergen

    Die A-Junioren des VfL Ladbergen sicherten sich im Spieljahr 1999/2000 überraschend den Kreismeistertitel. Zur Mannschaft gehörten (stehend von li.) Trainer Güven Tükenmez, Trainer Carsten Ferlemann, Betreuer Yücel Tükenmez, Martin Heinemann, Jugendobmann Herbert Rosemann, Markus Engel, Hans Georg Averhaus, Tobias Ringeltaube, Simon Wibbeler, Michael Jasper, Joschi Schneider, Trainer Erwin König sowie (hockend von li.)

    In der Siegerliste des Fußballkreises Tecklenburg tauchen die A-Junioren des VfL Ladbergen in den zurückliegenden 50 Jahren nur einmal auf. Und das war im Spieljahr 1999/2000, als sich die Heidedörfler ganz überraschend als „Underdogs“ den Kreismeistertitel sicherten.

  • Fußball-Geschichte: Als die A-Junioren des VfL Kreismeister wurden

    Fr., 15.01.2021

    Im Autokorso durch Ladbergen

    Die A-Junioren des VfL Ladbergen sicherten sich im Spieljahr 1999/2000 überraschend den Kreismeistertitel. Zur Mannschaft gehörten (stehend von li.) Trainer Güven Tükenmez, Trainer Carsten Ferlemann, Betreuer Yücel Tükenmez, Martin Heinemann, Jugendobmann Herbert Rosemann, Markus Engel, Hans Georg Averhaus, Tobias Ringeltaube, Simon Wibbeler, Michael Jasper, Joschi Schneider, Trainer Erwin König sowie (hockend von li.)

    In der Siegerliste des Fußballkreises Tecklenburg tauchen die A-Junioren des VfL Ladbergen in den zurückliegenden 50 Jahren nur einmal auf. Und das war im Spieljahr 1999/2000, als sich die Heidedörfler ganz überraschend als „Underdogs“ den Kreismeistertitel sicherten.

  • Dr. Heinrich Könemann wurde in Epe geboren

    Fr., 08.01.2021

    Ein Priester als Erfinder

    Dr. Heinrich Könemann war alles andere als ein typischer katholischer Priester. Die Naturwissenschaften begeisterten ihn.

    Der katholischen Kirche wurde in ihrer Vergangenheit immer wieder einmal eine zu kritische Distanz zu den Naturwissenschaften vorgeworfen. Dass es in der Reihe der Geistlichen auch Menschen gegeben hat, die technischen Entwicklungen Vorschub geleistet haben, geht dabei vielfach unter. Der in Epe geborene Dr. Heinrich Könemann ist ein solches Beispiel.

  • A-Juniorenfußball: ISV holt in 30 Jahren die meisten Titel

    Do., 07.01.2021

    Erfolge für die Ewigkeit

    Die A-Junioren des SC Preußen feierten 2016 den Wiederaufstieg in die Kreisliga A

    14 verschiedene Vereine aus dem Tecklenburger Land haben sich mit ihren Nachwuchsteams in die Siegerliste der A-Junioren-Kreisliga A in den vergangenen 30 Jahren eintragen können und sich damit für die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga qualifiziert.

  • A-Juniorenfußball: ISV holt in 30 Jahren die meisten Titel

    Do., 07.01.2021

    Erfolge für die Ewigkeit

    Die A-Junioren des SC Preußen feierten 2016 den Wiederaufstieg in die Kreisliga A

    14 verschiedene Vereine aus dem Tecklenburger Land haben sich mit ihren Nachwuchsteams in die Siegerliste der A-Junioren-Kreisliga A in den vergangenen 30 Jahren eintragen können und sich damit für die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga qualifiziert.