Montmartre



Alles zum Ort "Montmartre"


  • Pariser Jahre

    Di., 16.01.2018

    Neue Zeichnungen von Vincent van Gogh entdeckt

    Vincent van Gogh, Der Hügel von Montmartre mit Steinbruch, März 1886.

    Rund 900 Zeichnungen sind von Vincent van Gogh bekannt. Jetzt sind zwei Arbeiten endgültig dem Oeuvre zugefügt worden.

  • Jörg Knör

    Mi., 19.07.2017

    Klassenkasper wird zum Entertainer

     

    Er war der Klassenkapser, er ist ein beliebter Entertainer – und was Jörg Knör aus den 40 Jahren dazwischen zu erzählen hat, werden die Ascheberger bald erfahren.

  • Paris kennengelernt

    Do., 08.06.2017

    Einmal unterm Eiffelturm

    Begeistert waren die Schülerinnen und Schüler der JAS von der Studienfahrt nach Paris, hier vor dem Eiffelturm.

    Die Französischkurse der Jahrgänge 8 und 9 der Josef-Annegarn-Schule waren auf Studienfahrt in der französischen Hauptstadt.

  • Jahreskonzert Friedensklang Borghorst

    So., 26.03.2017

    Von Klassik bis Rock

    Das Publikum in der voll besetzten Mensa des Gymnasiums verfolgte ein sehr abwechslungsreiches Konzert des Musikvereins Friedensklang, dessen Repertoire breit gefächert war. An der Querflöte: Solistin Kathrin Borgmann.

    Das Jahreskonzert des Musikvereins Friedensklang hat die Zuhörer mit auf eine Reise quer durch die musikalischen Epochen und Genres genommen. Am Samstagabend waren in der Mensa des Borghorster Gymnasiums gleich drei Orchester mit einem Programm aufgetreten, das von „Paris Montmartre“ bis in die goldenen 1920er Jahre thematisch breit aufgestellt war und so jeden musikalischen Geschmack bedienen sollte.

  • Fußball

    Fr., 08.07.2016

    Straßenkick, PSG und Sacré-Cœur

    Fußballkünstler Iya Traore balanciert den Ball.

    Iya Traoré liebt Fußball über alles. Weil es für PSG nicht ganz reichte, spielt er sich nun täglich in die Herzen von Paris-Touristen - an seinem Stammplatz vor der Basilika Sacré-Cœur.

  • Musik

    Di., 18.11.2014

    Zaz huldigt Paris mit Gören-Charme

    Charles Aznavour ist von Zaz begeistert. Foto: Yann Orhan

    Berlin (dpa) - Über Paris, den Charme und die Schönheit dieser «Stadt der Liebe» sind schon viele Platten gemacht worden. Frankreichs neuer Chansonstar Zaz reiht sich also in eine lange Traditionslinie ein. Und macht etwas Besonderes daraus.

  • Musik

    Di., 18.11.2014

    Zaz huldigt Paris mit Promi-Gästen und Gören-Charme

    Berlin (dpa) - Die Quetschkommode kommt erst im zweiten Lied der Platte zum Einsatz - ein chansontypisches Akkordeon verziert das berühmte «Sous le ciel de Paris».

  • Tourismus

    Mo., 06.10.2014

    125 Jahre Moulin Rouge: Ein Relikt aus verruchten Zeiten

    Das legendäre Moulin Rouge in Paris gibt es seit 125 Jahren. Foto: Ian Langsdon

    Paris (dpa) - Das Moulin Rouge ist mit seinen 125 Jahren das älteste Cabaret von Paris. Als Ort der Bohème und der Dekadenz hat es ausgedient. Heute verkaufen die halbnackten Tänzerinnen Träume von gestern.

  • Gesellschaft

    Fr., 03.10.2014

    125 Jahre Moulin Rouge: Relikt aus verruchten Zeiten

    Gehört zu Paris wie der Eiffelturm: das Moulin Rouge. Foto: Ian Langsdon

    Paris (dpa) - Das Haus mit dem rotierenden Mühlrad auf dem Dach glänzt noch immer in sündigem Rot, obwohl die Zeiten, in denen es symbolhaft für das frivole Paris stand, längst vorbei sind. Auch das Publikum des Vergnügungstempels auf dem Montmartre hat sich gewandelt.

  • Ausstellungen

    Do., 13.02.2014

    «Esprit Montmartre»: Paris um 1900

    Blick in die Ausstellung «Esprit Montmartre. Die Bohème in Paris um 1900». Foto: Daniel Reinhardt

    Frankfurt/Main (dpa) - Glanz und Elend lagen eng beisammen: Im Pariser Stadtteil Montmartre sah es um 1900 aus wie in einer brasilinischen Favela, und die Lebensumstände waren auch nicht viel besser. Aber die Kunst blühte und sie begeistert die Menschen bis heute.