Nürburgring



Alles zum Ort "Nürburgring"


  • Nürburgring 1976

    Di., 21.05.2019

    Laudas Flammeninferno und ein unglaubliches Comeback

    Niki Lauda überlebt 1976 einen Horrorunfall auf dem Nürburgring.

    Wien (dpa) - Reifen quietschen, ein Rennwagen außer Kontrolle. Flammen. Ein Inferno. Ein Drama. Ein Wunder. Niki Lauda überlebt.

  • Radsport: German-Cycling-Cup

    Di., 14.05.2019

    Das Leeze-Team aus Münster dominiert das Geschehen

    Malerische Kulisse: Die Fitness für den German-Cycling-Cup haben sich die Leeze-Jungs unter anderem in einem Trainingslager auf Mallorca geholt.

    Dieser Saisonstart kann sich wahrlich sehen lassen. Das zweite Rennen des German-Cycling-Cup war eine Sache für Daniel Westmattelmann, der auf dem Nürburgring siegte – und ganz nebenbei mit seiner Equipe „Leeze Team by Tinte ist besser.de“ auch die Mannschaftswertung anführt.

  • Radsport: German Cycling Cup

    Mo., 13.05.2019

    Patrick Altefrohne hat auf dem Nürburgring Pech in der Zielkurve

    Patrick Altefrohne (vorne, Archivbild)

    Mit dem Kampf um die Podestplätze hatte Patrick Altefrohne diesmal nichts zu tun. Beim Circuit Cycling auf dem Nürburgring landete der Radsportler aus Telgte auf dem 13. Rang. Am Tag danach startete er in Krefeld.

  • Ja-Wort unter Tage

    Do., 02.05.2019

    Ungewöhnliche Hochzeitsorte in Deutschland

    Rostiger Stahl und historische Förderbänder bilden die Kulisse - die Welterbestätte Zeche Zollverein ist inzwischen ein beliebter Ort für Hochzeiten.

    An der Rennstrecke, auf dem Leuchtturm oder sogar im Zeppelin: Den Bund fürs Leben können Paare in Deutschland an ganz außergewöhnlichen Orten knüpfen - manchmal sogar mit tierischen Trauzeugen.

  • Gesellschaft

    Do., 25.04.2019

    Paare können erstmals am Nürburgring heiraten

    Nürburg (dpa) - Erstmals können sich Paare an der Rennstrecke am Nürburgring das Ja-Wort geben. Nur zweimal in diesem Jahr - am 12. Juli und am 11. Oktober - seien dort Vermählungen mit Blick auf die Asphaltschleife möglich, wie der Nürburgring mitteilte. Die Verbandsgemeinde Adenau und die Rennstrecke in der Eifel haben neben der Start- und Zielgeraden der Grand-Prix-Strecke ein lärmgeschütztes Trauzimmer eingerichtet. Von 2020 an sollen Eheschließungen mit Motorsport-Flair auch an vier Tagen im Jahr möglich sein.

  • Hintergrund zum 1000. Rennen

    Di., 09.04.2019

    Deutschland und die Formel 1

    Sieg in Zandvoort: Wolfgang Graf Berghe von Trips (r) und sein Ferrari-Markengefährte Phil Hill aus den USA.

    Shanghai (dpa) - 12 WM-Titel, 178 Rennsiege - ein Blick auf die deutsche Bilanz in der Formel 1 vor dem 1000. Grand Prix am Sonntag.

  • Formel 1 vor 1000. Rennen

    Mo., 08.04.2019

    Triumphe, Skandale, Draufgänger am Limit

    Der Italiener Giuseppe Farina (M) wird nach seinem Sieg des Internationalen Autorennens in Monza gefeiert.

    999 Rennen. Fast 70 Jahre Formel 1. Geschichten und Anekdoten, die Bücher füllen. Hass-Duelle, Skandale, Rekorde, Kuriositäten. Eine Reise durch die Motorsport-Königsklasse, die lange vor allem eines war: Lebensgefährlich.

  • Von #Koelnerdom bis #Sanssouci

    Di., 05.03.2019

    Diese deutschen Reiseziele finden Netzwerker auf Instagram

    Selfie-Hotspot in Berlin: Auf dem Pariser Platz lichten sich jeden Tag unzählige Touristen vor dem Brandenburger Tor ab.

    Ich reise, also poste ich - das gilt vor allem für Millennials. Der Urlaub wird live im Internet dokumentiert, vor allem auf Instagram. Welche Ziele in Deutschland auf dem Fotonetzwerk besonders beliebt sind - und warum Reisende dort etwas genauer hinschauen sollten.

  • Formel-1-Ikone

    Fr., 22.02.2019

    Promi-Geburtstag vom 22. Februar 2019: Niki Lauda

    Niki Lauda ist auf dem Weg der Besserung.

    Niki Lauda hat nicht nur die «Grüne Hölle» überstanden. Im Leben der österreichischen Formel-1-Ikone kam es oft auf das Kämpferherz an. Derzeit erholt er sich in Wien von einer Lungentransplantation und Grippe-Erkrankung. Lauda will schnell zurück ins normale Leben.

  • Pfingsten am Nürburgring

    Di., 05.02.2019

    Der Ring rockt richtig

    Seit über 30 Jahren ist das Festival am Nürburgring Kult. In der Boxengasse der Rennstrecke erwartet die Besucher ein ganz besonderes musikalische Erlebnis.

    Im vergangenen Jahr hatte es auch Kritik am Line-up gegeben, in diesem Jahr dürfte es für viele Freunde der Rockmusik kaum offene Wünsche bei Rock am Ring geben.