Neapel



Alles zum Ort "Neapel"


  • Allein gegen die Mafia

    So., 22.09.2019

    Promi-Geburtstag vom 22. September: Roberto Saviano

    Der italienische Journalist und Schriftsteller Roberto Saviano wird 40.

    Bald ein Drittel seines Lebens hat Roberto Saviano unter Polizeischutz verbracht. Die neapolitanische Camorra hat ihn seit seinem Enthüllungsbuch im Visier. Jetzt wird der Autor 40.

  • «Mamma Nazionale»

    Fr., 20.09.2019

    Promi-Geburtstag vom 20. September: Sophia Loren

    Die italienische Schauspielerin Sophia Loren wird 85 Jahre alt.

    Sie gilt als die letzte echte Filmdiva. In über 100 Filmen hat sie gespielt, in Hollywood machte sie Karriere, doch blieb sie Neapel immer verbunden. Ihr Name ist Legende. Jetzt wird Sophia Loren 85.

  • Champions League

    Mi., 18.09.2019

    Klopp nach Liverpool-Pleite genervt

    Liverpools Trainer Jürgen Klopp musste mit seinem Team zum Auftakt der Champions League eine Niederlage einstecken.

    Nach Liverpools Champions-League-Auftaktpleite beim SSC Neapel reagiert Jürgen Klopp genervt und ärgert sich über einen Strafstoß. Nächster Gegner ist das Überraschungsteam RB Salzburg, das nach einem spektakulären Torfestival am ersten Spieltag die Gruppe anführt.

  • Champions League

    Di., 17.09.2019

    Klopp patzt mit Liverpool in Neapel - Salzburger Kantersieg

    Roberto Firmino vom FC Liverpool schlägt nach der Niederlage in Neapel seine Hände vors Gesicht.

    Jürgen Klopp hat mit Titelverteidiger FC Liverpool einen Fehlstart in die Champions-League-Saison 2019/20 hingelegt. Ein fulminates Königsklassen-Debüt feiert indes der FC Salzburg mit einem Kantersieg gegen KRC Genk.

  • Unesco-Welterbe

    So., 15.09.2019

    Klimawandel und Antike - Ausstellung in Paestum

    Die als Unesco-Weltkulturerbe anerkannte Ruinenstätte Paestum.

    Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen - das versucht die Ausstellung «Poseidonia» zu vermitteln.

  • Wolfgang-Borchert-Theater zeigt deutsche Erstaufführung von „Der König lacht“

    Do., 12.09.2019

    Düsteres Märchen über die Macht

    Luisa Guarro (kl. Bild) hat ein philosophisches Märchen geschrieben, mit dem das Borchert-Theater seine Spielzeit eröffnet – in der Hauptrolle Meinhard Zanger (l.).

    „Das Gute und das Böse sind keine Aspekte des Menschlichen, sondern des Systems, in dem wir uns befinden.“ Daher gefiel Luisa Guarro das Märchen vom Vogelgreif „überhaupt nicht“. „Guter“ und „böser“ Bruder – dieses Entweder-oder, diese absoluten Wahrheiten, das wollte die Mutter ihrem Sohn Yuri nicht mit auf den Weg geben. „Jeder ist verantwortlich für die eigene Wahrheit, und er kann sie verändern.“ Und so hat die italienische Autorin und Theaterregisseurin das Märchen vom Vogelgreif zum „Der König lacht“ umgeschrieben: „Das Märchen erzählt auf eine überrealistische Weise über das Leben, wie es wirklich ist.“

  • Roman von Roberto Saviano

    Di., 03.09.2019

    Jugend im Sog von Gewalt und Gier nach Anerkennung

    «Die Lebenshungrigen» von Roberto Saviano.

    Der durch seine Camorra-Recherchen bekannte Autor Roberto Saviano hat einen neuen Roman vorgelegt: «Die Lebenshungrigen» schildert Machtkämpfe und Brutalität in Jugendclans in Neapel.

  • Die Hand Gottes

    Mo., 02.09.2019

    «Diego Maradona»: Fußball, Mafia und große Dramen in Neapel

    Diego Maradona verzückte in den 80er Jahren die Sportwelt.

    Diego Maradona galt in den 80er Jahren als weltbester Fußballer. Seine prägendste Zeit erlebte der Star in Neapel. Um sie geht es in der neuen Dokumentation von Asif Kapadia, der teilweise noch unbekannte Originalaufnahmen verwendet hat.

  • Serie A

    So., 01.09.2019

    «Juve, zum Verrücktwerden»: Spektakuläre Partie gegen Neapel

    Juve Spieler Cristiano Ronaldo (2.v.r.) jubelt mit seinem Teamkollegen Sami Khedira (3.v.r.).

    Das erste Spitzenspiel in der Serie A ist gleich ein atemberaubende Partie. Neapel gelingt gegen Juventus eine unglaubliche Aufholjagd. Doch am Ende steht Juve mal wieder als Gewinner da - kann aber mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden sein.

  • Serie A

    Sa., 31.08.2019

    Juventus gewinnt Topspiel gegen Neapel

    Gonzalo Higuain von Juventus jubelt über sein Tor zum 0:2.

    Turin (dpa) - Durch ein Eigentor von Neapels Kalidou Koulibaly in der zweiten Minute der Nachspielzeit hat Juventus Turin das Spitzenspiel in der italienischen Fußball-Liga mit 4:3 (2:0) gewonnen.