Nepal



Alles zum Ort "Nepal"


  • Förderverein der Janak-Khadka-Stiftung ruft zu Spenden auf

    Mi., 27.05.2020

    Familien leiden unter Hunger

    Der Förderverein der Janak-Khadka-Stiftung unterstützt in Nepal Schulkinder. Durch eine Ausgangssperre aufgrund der Corona-Krise können Tagelöhner aktuell nicht arbeiten. Den Familien fehlen Nahrungsmittel.

    Wie viele andere Länder der Welt leidet Nepal unter der Corona-Pandemie. Eine harte Ausgangssperre sorgt dafür, dass die Tagelöhner aktuell nicht arbeiten können. Sie und ihre Familien leiden unter Hunger. Der Förderverein der Janak-Khadka-Stiftung will nun rund 200 Familien mit Lebensmittelspenden helfen.

  • Touristen-Verbot

    Mo., 04.05.2020

    Everest-Saison fällt aus: Sherpas werden arbeitslos

    Selbst der höchste Berg der Erde, der Mount Everest, bleibt diesen Frühling einsam. Und damit sind Zehntausende einheimische Helfer, die Bergsteigern das große Abenteuer ermöglichen, arbeitslos.

    Auch am höchsten Berg der Erde sind wegen der Corona-Krise keine Touristen erlaubt. Und damit sind nun Zehntausende einheimische Helfer, die Bergsteigern das große Abenteuer ermöglichen, arbeitslos. Für die Natur hingegen ist die Ruhe gut.

  • Furcht vor Coronavirus

    Mo., 04.05.2020

    Everest-Saison fällt aus - Sherpas in Not

    Kami Rita, Sherpa aus Nepal, ist in diesem Frühling arbeitslos.

    Auch am höchsten Berg der Erde sind wegen der Corona-Krise keine Touristen erlaubt. Und damit sind nun Zehntausende einheimische Helfer, die Bergsteigern das große Abenteuer ermöglichen, arbeitslos. Für die Natur hingegen ist die Ruhe gut.

  • Klimawandel der Grund?

    Mo., 13.04.2020

    Tiger auf Rekordhöhe in Nepal unterwegs

    Ein Tiger steht vor einer automatischen Wildtierkamera in Nepal.

    Kathmandu (dpa) - Ein Tiger ist in Nepal in ungewöhnlich hohem Territorium unterwegs gewesen. Eine Fotofalle habe im Westen des Landes Aufnahmen des Tieres in 2500 Metern Höhe gemacht, teilte das nepalesische Wald- und Umweltministerium mit.

  • Raubtiere

    Do., 09.04.2020

    Wenn Tiger Menschen töten - und wie man das verhindern kann

    Tiger sind vom Aussterben bedroht, doch langsam nimmt ihre Zahl wieder zu. Doch der Erfolg im Artenschutz birgt auch Gefahren für den Menschen, warnen Naturschützer.

    Tiger sind vom Aussterben bedroht, doch langsam nimmt ihre Zahl wieder zu. Der Erfolg im Artenschutz birgt nun Gefahren für den Menschen, warnen Naturschützer. Sie zeigen aber auch Lösungen.

  • Monika Luchts achte Reise nach Nepal

    Fr., 13.03.2020

    Mit Patenkindern in den Dschungel

    Monika Luchts achte Reise nach Nepal

    „Die Einreise nach Nepal ist aus einigen Ländern seit ein paar Tagen nicht mehr möglich. Wir haben aber die feste Zusage des nepalesischen Konsulat, dass die uns ausgestellten Einreisevisa nicht zurückgezogen werden und wir ganz sicher einreisen dürfen.“ Die diesjährige Nepalreise von Monika Lucht und drei weiteren Warendorfern steht unter sehr ungünstigen Vorzeichen, denn das Corona-Virus „schwebt“ über allem.

  • Coronavirus-Vorkehrungen

    Do., 05.03.2020

    Nepal stoppt Tourismuskampagne

    In Nepal ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle.

    Eigentlich wollte Nepal den Tourismus im Land ankurbeln - das neuartige Coronavirus macht dem Land nun aber einen Strich durch die Rechnung.

  • KFD unterstützt Nepal-Hilfe

    Mi., 19.02.2020

    Schulbesuch ist für viele undenkbar

    Eine Spende für die Kinderhilfe Nepal übergaben Margret Krause (l.) und Toni Möllers (r.) von der KFD beim Frühstück an Monika Lucht. Die bedankte sich mit nepalesischen Seidenschals.

    Die KFD Everswinkel hat sich einmal mehr spendabel gezeigt. Die Frühstücksrunde überreichte jetzt einen Betrag an die Nepal-Hilfe.

  • First Lady

    Fr., 07.02.2020

    Elke Büdenbender wollte mal Krankenschwester werden

    First Lady Elke Büdenbender wäre in jungen Jahren fast Krankenschwester geworden.

    Elke Büdenbender hatte starke weibliche Vorbilder. Wegen einer von ihnen wäre die Frau des Bundespräsidenten fast Krankenschwester geworden.

  • Zu Tode gebissen

    Fr., 07.02.2020

    Leopard tötet neunjähriges Mädchen in Nepal

    Ein China-Leoparden-Männchen in einem Zoo.

    Immer wieder kommt es in Nepal zu tödlichen Bissen durch Raubkatzen. Jetzt wurde eine Neunjährige tot im Wald nahe ihres Hauses gefunden.