New York



Alles zum Ort "New York"


  • Abschied

    Di., 20.10.2020

    Robert Redford trauert um seinen Sohn James

    Robert Redford (l) und sein Sohn James Redford (2003).

    Der Hollywood-Schauspieler (84) beklagt den Verlust seines Sohnes James (58). Die Familie bittet um ihre Privatsphäre in der Zeit der Trauer.

  • Tennis

    So., 18.10.2020

    Nach US-Open-Final-Trauma: Zverev feiert Turniersieg in Köln

    Alexander Zverev in Aktion.

    Alexander Zverev ist der Premierensieger beim neuen Tennis-Turnier in Köln. Dem 23-Jährigen glückte damit der erste Titelgewinn seit seinem Erfolg in Genf im Mai 2019.

  • Wirte reagieren ideenreich auf Corona

    Do., 15.10.2020

    Im Gewächshaus durch den Winter

    Kalt, kälter. Der Herbst hält Einzug in Warendorf. Vor einigen Wochen noch gab es Temperaturen um die dreißig Grad, jetzt muss bereits die Wollmütze aufgesetzt werden.

    Peter Grewer hat sich da etwas einfallen lassen: keine Corona-Bubble, wie in New York, dafür stehen jetzt aber gläserne Gewächshäuser im „Vorgarten“ seiner "minibar". Die Idee habe er aus Amsterdam mit nach Warendorf gebracht. Bis zu zwölf Personen finden in dem drei mal 1,80 Meter großen und über zwei Meter hohen Plexiglashaus Platz. Corona macht die Wirte erfinderisch.

  • Auktion

    Do., 15.10.2020

    Shakespeare-Erstausgabe für fast zehn Millionen versteigert

    Eine Erstausgabe von William Shakespeares «Comedies, Histories & Tragedies» aus dem Jahr 1623.

    Für einen Rekordpreis von annähernd zehn Millionen Dollar hat «Comedies, Histories & Tragedies» den Besitzer gewechselt.

  • Kunst-Biennale

    Do., 15.10.2020

    Künstlerin Simone Leigh vertritt USA in Venedig 2022

    Die Künstlerin Simone Leigh soll ihr Land bei Kunst-Biennale in Venedig vertreten.

    Die nächste Kunst-Biennale findet wegen der Coronavirus-Pandemie erst 2022 statt. Nun soll klar sein, wer für die USA nach Venedig kommt.

  • Sohn von John Lennon

    Fr., 09.10.2020

    Sean Lennon: Songs sind wie eine Zeitmaschine

    Sean Lennon bei einer Zeremonie am Empire State Building zu Ehren seines Vaters.

    John Lennon wurde vor knapp vierzig Jahren ermordet. Seine Songs bleiben unsterblich.

  • Tennis-Grand-Slam-Turnier

    Fr., 09.10.2020

    Von Djokovic bis Tsitsipas: Die French-Open-Halbfinalisten

    Novak Djokovic will unbedingt Grand-Slam-Titel Nummer 18 holen.

    Novak Djokovic, Rafael Nadal, Stefanos Tsitsipas und Diego Schwartzman: Von den anfangs 128 Spielern im Hauptfeld kämpfen noch vier um den Einzug in das Endspiel der French Open.

  • Literaturnobelpreis

    Do., 08.10.2020

    Louise Glück: Gedichte als «Musik der Gedanken»

    Bücher von Louise Glück - darunter die Titel «Ararat», «Meadowlands» und «Averno».

    Die Gedichte von Louise Glück handeln von Gefühlen und Gedanken, haben immer etwas Privates und Intimes. Die amerikanische Lyrikerin steht nicht gern im Scheinwerferlicht und wird doch mit Preisen überhäuft - jetzt sogar mit dem Literaturnobelpreis.

  • Ausstellung des Künstlers Jörg Madlener und Veranstaltungsreihe im Bioenergiepark

    Mi., 07.10.2020

    Schockierend und verstörend schön

    Schaltet sich bei der Eröffnung seiner Ausstellung im Bioenergiepark per Skype zu: der Künstler Jörg Madlener.

    Zur Eröffnung seiner Kassandra-Ausstellung kommt Jörg Madlener coronabedingt nicht. Der Künstler weilt in seiner Heimat im Norden des US-Bundesstaates New York. Zu Gesicht bekommen die Besucher den 81-Jährigen aber dennoch. Er wird via Skype zugeschaltet. Madlener stellt seine Werke zum zweiten Mal im Bioenergiepark aus.

  • Regentag in Paris

    Mo., 05.10.2020

    Siegemunds Premiere und Altmaiers Achtelfinal-Aus

    Laura Siegemund hat in Paris das Viertelfinale erreicht.

    Laura Siegemund hat bei den French Open erstmals im Einzel das Viertelfinale eines Grand Slams. Daniel Altmaier dagegen scheiterte an einem Spanier. Der bereits ausgeschiedene Alexander Zverev berichtet am Tag nach seinem Aus von einem negativen Corona-Test.