Niederrhein



Alles zum Ort "Niederrhein"


  • Fußball

    Sa., 14.09.2019

    Plea schießt Gladbacher zum Derby-Sieg: Nur 1:0 in Köln

    Kölns Dominick Drexler und der Gladbacher Matthias Ginter (l-r.) im Zweikampf um den Ball.

    Köln (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat seine Derby-Erfolgsgeschichte fortgeschrieben und das 122. rheinische Duell beim 1. FC Köln mit 1:0 (1:0) gewonnen. Für das Team von Trainer Marco Rose war es dabei der 49. Bundesliga-Sieg gegen den FC. Gegen keinen anderen Club gewann die Elf vom Niederrhein in der ersten Liga häufiger. Allerdings hätte der zweite Saisonsieg der Borussen am 75. Geburtstag von Club-Ikone Günter Netzer höher ausfallen müssen. Nach dem Siegtor von Alassane Plea (14. Minute) vergaben die Gäste eine Vielzahl an Möglichkeiten. Vor allem in der ersten Halbzeit bekamen die 50 000 Zuschauer in der ausverkauften Kölner Arena einen Klassenunterschied zu sehen.

  • Rohstoffe

    Do., 05.09.2019

    Industrie wirbt für Einigung im Streit um Kiesabbau

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Im öffentlichen Streit um den Sand- und Kiesabbau in Nordrhein-Westfalen wirbt die Industrie für eine gütliche Einigung. Die Verlängerung des Abbaus im neuen Landesentwicklungsplan (LEP) von 20 auf 25 Jahre sei rechtmäßig. Das habe ein aktuelles Gutachten des Würzburger Juristen Kyrill-Alexander Schwarz ergeben, sagte der Präsident des Baustoffverbandes Vero, Christian Strunk, am Donnerstag bei einer Pressekonferenz im Düsseldorfer Landtag.

  • Kriminalität

    Do., 05.09.2019

    Mord auf Campingplatz am Niederrhein: Urteile erwartet

    Kriminalität: Mord auf Campingplatz am Niederrhein: Urteile erwartet

    Der Mann lag tot und blutüberströmt in seinem Campingwagen. Seine Partnerin soll ihn erschlagen haben. Jetzt wollen die Richter gegen sie und drei weitere mutmaßliche Helfer urteilten.

  • Notfälle

    Mo., 02.09.2019

    Schüler stürzt nach Schlag: Lebensgefährlich verletzt

    Notfälle: Schüler stürzt nach Schlag: Lebensgefährlich verletzt

    Zwei Schüler streiten sich auf einem Schulhof am Niederrhein. Einer schlägt zu, der andere stürzt unglücklich und liegt jetzt schwer verletzt im Krankenhaus. Jetzt ermittelt die Polizei.

  • ADFC Lüdinghausen unterwegs am Niederrhein

    Sa., 10.08.2019

    Landschaft und Kulturgenuss

    Eine Gruppe des ADFC Lüdinghausen war unterwegs im Schwalm-Nette-Tal.

    Aufgrund der großen Nachfrage wiederholte der ADFC Lüdinghausen seine Reise ins Schwalm-Nette-Tal. Schlösser, Naturschutzgebiete, Wiesen und Kirschbäume: Neben diesen landschaftlichen Höhepunkten hatten die Tourenleiter auch eine Kulturveranstaltung mit ins Programm genommen.

  • Fußball: Oberliga Westfalen

    Sa., 03.08.2019

    Saisoneröffnung bei RW Ahlen: Hövelers Versprechen an die Fans

    Angesichts einer spärlich besetzten Tribüne klatschten vor allem die Spieler einander Beifall beim Betreten des Rasens. So begrüßten die bisherigen die neuen Spieler, indem sie Spalier standen.

    Mit einem knappen Sieg gegen den Cronenberger SC ist die Generalprobe für Rot-Weiß Ahlen vor dem Saisonstart gelungen. Beim Test gegen den Niederrhein-Oberligisten stand auch ein neues Gesicht auf dem Platz.

  • Prozesse

    Mo., 15.07.2019

    Tod von Krebspatienten: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker

    Prozesse: Tod von Krebspatienten: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker

    In kurzer Folge sterben 2016 drei Patienten eines Heilpraktikers am Niederrhein. Sie waren krebskrank und alle mit dem Zellgift BP-3 behandelt worden. Nun wurde der Heilpraktiker verurteilt.

  • Medikament falsch abgewogen

    Mo., 15.07.2019

    Tod von Krebspatienten: Bewährungsstrafe für Heilpraktiker

    Der Heilpraktiker Klaus R. (l.) und Anwältin Ursula Bissa im Landgericht in Krefeld.

    In kurzer Folge sterben 2016 drei Patienten eines Heilpraktikers am Niederrhein. Sie waren krebskrank und alle mit einem Zellgift behandelt worden. Nun wurde der Heilpraktiker verurteilt.

  • Hamminkeln am Niederrhein

    So., 14.07.2019

    Toter bei Brand in Saunaclub - Männer behindern Löscharbeit

    Das Clubhaus wurde durch das Feuer vollständig zerstört.

    Bei einem nächtlichen Feuer in einem Saunaclub stirbt ein Gast. Das hält drei Männer nicht davon ab, die Helfer bei den Löscharbeiten zu stören. Die Feuerwehr muss die Polizei zu Hilfe rufen.

  • Fußball

    Sa., 13.07.2019

    Frymuth: Präsidenten des Fußball-Regionalverbandes gewählt

    Dortmund (dpa/lnw) - Peter Frymuth ist für die nächsten drei Jahre zum Präsidenten des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) gewählt worden. Am Samstag erhielt der 62 Jahre alte Düsseldorfer auf dem Ordentlichen WDFV-Verbandstag in Dortmund das einstimmige Votum der 168 Delegierten für das Amt an der Spitze der Amateurfußballer in Nordrhein-Westfalen.