Norditalien



Alles zum Ort "Norditalien"


  • Suche nach Opfern fortgesetzt

    So., 04.10.2020

    Tote und zerstörte Dörfer nach Unwettern im Alpenraum

    Starke Regenfälle haben Südfrankreich getroffen und starke Überschwemmungen ausgelöst.

    Starkregen, Flutwellen und Schlammlawinen lösen in Südfrankreich und Norditalien eine Wetterkatastrophe aus. Es gibt Tote und Vermisste. In Italien herrscht weiter Hochwassergefahr - aber für Venedig gibt es einen Lichtblick.

  • Tote und Vermisste

    Sa., 03.10.2020

    Chaos nach Unwettern in Südfrankreich und Norditalien

    Diese Luftaufnahme zeigt die Schäden, die von schweren Regenfällen und Überschwemmungen in Saint-Martin-Vesubie verursacht wurden. Nach Unwettern und Überschwemmungen in der Region der südfranzösischen Metropole Nizza werden nach Medienberichten mindestens neun Menschen vermisst.

    Überschwemmungen treffen wieder einmal Südfrankreich. Regierungschef Castex eilt ins Krisengebiet. Auch in Norditalien richten Unwetter schwere Schäden an. Es gibt Tote und Vermisste.

  • Norditalien

    Di., 04.08.2020

    Livigno ist mehr als Benzin und Zigaretten

    Das Restaurant Alpe Mine liegt idyllisch - hier bekommen Ausflugsgäste leckere, regionaltypische Gerichte.

    Livigno mausert sich zu einer Trenddestination für Sportler und Familien. Allerdings primär im Winter. Das ist gerade für Sommerurlauber perfekt.

  • Studie bestätigt

    Mo., 03.08.2020

    Menschen können Hunde und Katzen mit Corona anstecken

    Eine Studie besagt, dass Frauchen und Herrchen ihren Hund oder ihre Hauskatze mit Corona anstecken können.

    Mit Sars-CoV-2 infizierte Menschen können Hunde und Katzen anstecken. Umgekehrt ist das eher nicht der Fall. In Norditalien sind mehr als 800 Vierbeiner auf Antikörper gegen das Coronavirus untersucht worden.

  • Haustiere

    Mo., 03.08.2020

    Corona-Studie: Menschen können Hunde und Katzen anstecken

    Eine Corona-Studie bestätigt: Menschen können Hunde und Katzen anstecken.

    Mit Sars-CoV-2 infizierte Menschen können Hunde und Katzen anstecken. Umgekehrt ist das eher nicht der Fall. In Norditalien sind mehr als 800 Vierbeiner auf Antikörper gegen das Coronavirus untersucht worden.

  • Seuchen in der Literatur

    Di., 23.06.2020

    Mit Büchern durch die Krankheit: «Corona»

    «Corona» von Martin Meyer.

    Der Schweizer Autor Martin Meyer erzählt von einem alten Buchhändler in Norditalien, der fürchtet, sich mit dem Virus angesteckt zu haben.

  • Imageprobleme

    Mi., 17.06.2020

    Mailand und Peking hoffen auf Winterspiele ohne Rückschläge

    In Italien und China werden Olympische Winterspiele vorbereitet.

    Italien und China haben einiges gemeinsam: In beiden Ländern werden Olympische Winterspiele vorbereitet. Beide kämpfen gegen Imageschäden der Corona-Krise. In Mailand geben sich die Macher entspannt - in China wird es früher ernst.

  • Von einem kleinen Dorf in Norditalien in einen kleinen Ort in Westfalen

    Fr., 08.05.2020

    Zweite Heimat für Familie Casal

    Für Monia und Roberto Casal

    Vor 20 Jahren haben Monia und Roberto Casal ihre Eisdiele eröffnet. Seitdem ist Ladbergen ihre Zweite Heimat.

  • Wissenschaftler sehen Hinweise

    Do., 23.04.2020

    Luftverschmutzung und Corona-Verlauf: Ein Zusammenhang?

    Ein Mitarbeiter im Schutzanzug geht in der Industriestadt Turin über einen Friedhof, auf dem frische Gräber ausgehoben werden.

    In manchen Regionen sind mehr Schadstoffe in der Luft als anderswo. Hat das einen Einfluss auf den Verlauf der Corona-Krankheit? Es gibt Hinweise darauf, aber einig sind sich Forscher nicht.

  • Covid-19

    Fr., 27.03.2020

    Experte in Norditalien: Keine Trendwende in Corona-Krise

    In der Kirche San Giuseppe in Seriate, einem der am schlimmsten vom Coronavirus betroffenen Gebiete in Italien, steht ein Sarg neben dem anderen.

    Kein anderes europäisches Land hat mit der Corona-Krise zu kämpfen wie Italien. Und der Höhepunkt der Pandemie im Norden des Landes steht noch bevor.