Nordrhein-Westfalen



Alles zum Ort "Nordrhein-Westfalen"


  • Verkehr

    Mi., 11.12.2019

    Stau bei Oberhausen und Köln nach Unfällen

    Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht steht auf einer Straße.

    Oberhausen/Köln (dpa/lnw) - Mehrere Unfälle mitten im Berufsverkehr haben am Mittwochmorgen für erhebliche Behinderungen auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen gesorgt. Auf der A3 bei Oberhausen in Richtung Köln gab es Polizeiangaben zufolge gleich zwei Unfälle.

  • Umwelt

    Mi., 11.12.2019

    Wasserverbrauch in NRW gesunken: Nitrat-Belastung hoch

    Leitungswasser läuft in ein Glas.

    Nitrat, Pflanzenschutzmittel und Medikamentenrückstände - Gewässer in NRW sind zahlreichen Belastungen ausgesetzt. Die Grünen haben eine Große Anfrage zur Wassernutzung im bevölkerungsreichsten Bundesland gestellt. Es gibt einige überraschende Ergebnisse.

  • Klima

    Di., 10.12.2019

    Nordrhein-Westfalen schließt einen Pakt für den Wald

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von NRW, gibt während einer Konferenz ein Interview.

    Der Wald ist Klimaschützer, CO2-Speicher, Holzlieferant und Erholungsraum. Stürme, Borkenkäfer und Trockenheit setzen ihm aber immer mehr zu. Mit einem Waldpakt bekennen sich Regierung und zahlreiche Verbände jetzt in NRW zu ihrer gemeinsamen Verantwortung.

  • Statistik

    Di., 10.12.2019

    Kinder, Arbeit, Vorsorge: Nordrhein-Westfalen in Zahlen

    In einem NRW-Haushalt mit Kindern gibt es im Schnitt vier Telefone, Singles haben knapp zwei. Was das Statistische Landesamt sonst noch alles so zählt, ist auf über 800 Seiten zu lesen.

  • Verkehr

    So., 08.12.2019

    Polizistin aus Bornheim ist «Miss Nordrhein-Westfalen»

    Die neue Miss Nordrhein-Westfalen, Kim Irmgartz (r), neben Miss Germany 2019, Nadine Berneis.

    Bornheim (dpa/lnw) - Die 29 Jahre alte Polizistin Kim Irmgartz ist zur neuen «Miss Nordrhein-Westfalen» gewählt worden. Die Bornheimerin setzte sich in mehreren Runden - darunter ein Online-Voting und die Entscheidung einer Jury - gegen ihre Konkurrentinnen durch, wie der Veranstalter am Sonntag mitteilte. Im Februar hat sie nun Chancen auf den Titel «Miss Germany».

  • Parteien

    So., 08.12.2019

    Laschet erinnert an Bedeutung von NRW für Bundestagswahl

    Armin Laschet schaut über seinen Brillenrand.

    Berlin (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet hat in der Frage der Kanzlerkandidatur der Union demonstrativ auf die Bedeutung seines Landes hingewiesen. Die Entscheidung stehe jetzt nicht an, sie müsse aber von CDU und CSU gemeinsam getroffen werden, sagte der stellvertretende CDU-Vorsitzende der «Welt am Sonntag». «Ohne die CSU geht nichts. Und in aller Bescheidenheit: Auch ein gutes Ergebnis in Nordrhein-Westfalen mit seinen 18 Millionen Einwohnern ist für einen Wahlerfolg wichtig. Das wissen auch alle unserer 130 000 Mitglieder in der NRW-CDU.» Laschet gilt als Rivale der Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer im Rennen um die Kanzlerkandidatur.

  • Kriminalität

    Sa., 07.12.2019

    «Diese Masse»: 3300 Datenträger in Missbrauchsfall gesichert

    Das Ortsschild von Bergisch Gladbach steht am Ortseingang.

    Bergisch Gladbach (dpa) - Die Dimensionen sind erschreckend und ein Ende noch nicht abzusehen: Im Zuge der Ermittlungen zu dem in Nordrhein-Westfalen entdeckten Kindesmissbrauch-Netzwerk sind mittlerweile 3300 Datenträger sichergestellt worden. Das erklärte ein Sprecher der Polizei Köln am Samstag. Die Ermittler seien selbst von diesem Ausmaß überrascht worden.

  • Agrar

    Sa., 07.12.2019

    Schweinepest-Einheit in Standby-Modus: NRW ist gewappnet

    Eine Person simuliert die Desinfektion eines LKW für den Tiertransport.

    Wenn die Afrikanische Schweinepest ausbricht, zählt Schnelligkeit. In NRW steht eine Einheit bereit, die es sofort mit dem Kampf gegen die Pest aufnehmen könnte.

  • Regierung

    Fr., 06.12.2019

    Laschet fordert Ende der «taktischen Spiele» in der GroKo

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Ringen um den Fortbestand der großen Koalition hat Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) seine eigene Partei und die SPD zur Disziplin ermahnt. Die Erwartung der Bürger sei: «Macht endlich eure Arbeit! Hört mit diesen taktischen Spielen auf!», sagte der CDU-Bundes-Vize in einem am Freitag veröffentlichten Interview der «Westfälischen Nachrichten».

  • Wetter

    Fr., 06.12.2019

    Viele Wolken am Wochenende in Nordrhein-Westfalen

    Am Himmel hängen viele Wolken.

    Essen (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen lässt sich die Sonne am Wochenende kaum blicken. Es soll stark bewölkt bis bedeckt werden, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Freitag regnet es bei Höchsttemperaturen zwischen vier und acht Grad, im höheren Bergland bei zwei Grad. Gebietsweise herrscht Glatteisgefahr durch gefrierenden Niederschlag.