Nordrhein-Westfalen



Alles zum Ort "Nordrhein-Westfalen"


  • Gastgewerbe

    Mo., 26.10.2020

    Oberverwaltungsgericht bestätigt Sperrstunden für Kneipen

    Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer.

    Die Sperrstunden in der Gastronomie in Nordrhein-Westfalen sind rechtens. Nach Ansicht des Oberverwaltungsgerichts rechtfertigt das derzeitige Infektionsgeschehen in der Corona-Krise diese Maßnahmen.

  • Gesundheit

    So., 25.10.2020

    Fast ganz NRW als Risikogebiet ausgewiesen

    Passanten gehen durch die Fußgängerzone.

    NRW ist das bevölkerungsreichste Bundesland - und bald möglicherweise auch vollständig Corona-Risikogebiet. Nur noch vier Kreise liegen nach aktuellen Daten unter der Warnschwelle von 50 Neuinfektionen. In einer Stadt ist der Wert dagegen besonders hoch.

  • Kommunen

    Sa., 24.10.2020

    Ein Dutzend Regionen in NRW mit Corona-Wert über 100

    Eine Krankenschwester nimmt einen Abstrich für einen Corona Test.

    Köln (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen liegt mittlerweile ein Dutzend Gebiete über der Schwelle von mehr als 100 Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen. Den höchsten Wert weist mit 197,8 die Stadt Solingen auf, wie aus Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) von Samstag hervorgeht. Dahinter liegen der Kreis Düren mit 156,4 und die Stadt Duisburg mit 151,8.

  • Gesundheit

    Fr., 23.10.2020

    NRW will 800 Stellen zur Corona-Nachverfolgung schaffen

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die nordrhein-westfälische Landesregierung will die Städte und Gemeinden stärker bei der Kontaktnachverfolgung von Corona-Infizierten unterstützen. Nordrhein-Westfalen werde nicht nur rund 200 Landesbedienstete zur Unterstützung der Gesundheitsämter abstellen, sondern auch die Mittel für rund 800 Aushilfskräfte in Vollzeit bereitstellen, sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Freitag. Das Aushilfspersonal soll für bis zu sechs Monate bei der Corona-Bekämpfung helfen.

  • Gesundheit

    Fr., 23.10.2020

    Corona-Neuinfektionen in Nordrhein-Westfalen auf Höchststand

    Eine Frau wird auf das Coronavirus untersucht.

    Düsseldorf (dpa) - In Nordrhein-Westfalen haben die Corona-Neuinfektionen einen Höchstwert erreicht. Das Landeszentrum Gesundheit NRW meldete dem Robert Koch-Institut (RKI) am späten Donnerstagabend 2740 Fälle - tatsächlich lag die Zahl der Neuinfektionen aber noch höher, denn durch eine technische Panne am RKI flossen die Neuinfektionen aus einem Fünftel der NRW-Kommunen nicht in die am Freitag veröffentlichte Statistik ein. Die genaue Zahl der Neuinfektionen blieb damit am Freitag unklar. Die fehlenden Angaben könnten erst an diesem Samstag in der RKI-Statistik nachgetragen werden, sagte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums.

  • Gesundheit

    Fr., 23.10.2020

    Immer mehr Kommunen rufen Bundeswehr wegen Corona zu Hilfe

    Die Uniform eines Soldaten ist zu sehen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Bundeswehr hilft in immer mehr Kreisen und Städten von Nordrhein-Westfalen bei der Bewältigung der Corona-Krise. Momentan unterstütze die Bundeswehr in 18 Kreisen und kreisfreien Städten, nächste Woche würden es 22 Kreise und kreisfreie Städte sein, sagte ein Sprecher des Landeskommandos NRW der Bundeswehr am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Anfang dieser Woche halfen Bundeswehrsoldaten zunächst in zwölf Städten und Kreisen von NRW.

  • Wohnungspolitik

    Fr., 23.10.2020

    Bauministerin stellt Wohnungsmarktprognose für NRW vor

    Ina Scharrenbach (CDU) gestikuliert.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) stellt am Freitag (10.30 Uhr) eine Wohnungsmarktprognose für Nordrhein-Westfalen bis zum Jahr 2040 vor. Zu den entscheidenden Fragen zählen: Wie viel bezahlbarer Wohnraum und wie viele seniorengerechte Angebote fehlen für die wachsende Gruppe älterer Menschen?

  • Land legt Modellrechnung für das Jahr 2021 vor

    Mi., 21.10.2020

    2,52 Millionen Euro Zuweisungen

    Sc

    Nach einer ersten Modellrechnung des Landes Nordrhein-Westfalen erhält die Stadt Telgte im kommenden Jahr Zuweisungen in Höhe von rund 2,52 Millionen Euro. Schlüsselzuweisungen wird es allerdings nicht geben. Zu hoch war die Steuerkraft in den zugrunde gelegten Jahren.

  • Corona-Pandemie

    Mi., 21.10.2020

    Wieder Maskenpflicht für Schüler im Unterricht in NRW

    Schüler des Informatik-Grundkurses des Abiturjahrgangs am Carolus-Magnus-Gymnasium in NRW.

    Wenige Tage vor dem Ende der Herbstferien bekennt das nordrhein-westfälische Schulministerium Farbe: Es wird wieder eine Maskenpflicht im Unterricht geben. Zudem gibt es 50 Millionen Euro für Luftreinigungsanlagen.

  • Pendlerstatistik

    Mi., 21.10.2020

    13 632 Ahlener arbeiten auswärts

    Stärkste Pendler-Ader: die

    Die Pendlerstatistik des Statistischen Landesamts gibt Aufschluss darüber, wie viele Männer und Frauen tagein, tagaus zwischen Wohn- und Arbeitsort unterwegs sind.