Oberhausen



Alles zum Ort "Oberhausen"


  • Kriminalität

    Di., 15.09.2020

    Illegales Glücksspiel: Behörden durchsuchen 33 Objekte

    115 Geldspielgeräte, Falschgeld, Drogen: Im Kampf gegen illegales Glücksspiel hat die Polizei vor allem in Oberhausen eine Menge Beweismaterial gesichert. Auch ein versteckter Raum mit Automaten wurde entdeckt. Er lag hinter einer doppelten Wand.

  • Kriminalität

    Di., 15.09.2020

    Mehrere Kontrollen und Durchsuchungen in Oberhausen

    Polizist in Uniform.

    Oberhausen (dpa/lnw) - In Oberhausen sind in der Nacht zum Montag mehrere Gebäude und Objekte kontrolliert und durchsucht worden. Die Polizei wurde bei den Einsätzen vom Zoll und der Steuerfahndung unterstützt, wie die Beamten mitteilten. Weitere Details zu den Hintergründen der Durchsuchungen waren zunächst nicht bekannt.

  • Literatur

    Do., 10.09.2020

    Preußler-Schau zeigt zahlreiche Original-Illustrationen

    Kinderbücher von Otfried Preußler liegen in einer Buchhandlung.

    Oberhausen (dpa) - Er schuf «Räuber Hotzenplotz» und «Die kleine Hexe»: Dem Werk des Kinder- und Jugendbuchautors Otfried Preußler (1923-2013) ist von diesem Sonntag an eine Überblicks-Ausstellung in Oberhausen gewidmet. Im Mittelpunkt der Schau in der Ludwiggalerie Schloss Oberhausen stehen die Illustrationen zu seinen Büchern.

  • Justiz

    Fr., 04.09.2020

    «Haus des Jugendrechts» eröffnet

    Peter Biesenbach (CDU), Justizminister von Nordrhein-Westfalen.

    Oberhausen (dpa/lnw) - Um jugendliche Mehrfachtäter kümmern sich die Behörden jetzt auch in Oberhausen in einem «Haus des Jugendrechts». Die mittlerweile fünfte derartige Einrichtung in Nordrhein-Westfalen wurde am Freitag von NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU) offiziell eröffnet. In dem Haus sind 40 Mitarbeiter der städtischen Jugendgerichtshilfe, der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Duisburg zusammengezogen worden, um eine engere Zusammenarbeit zu ermöglichen.

  • Schulen

    Mo., 31.08.2020

    Einzelne NRW-Schulen behalten Maskenpflicht zunächst bei

    An den meisten weiterführenden Schulen in NRW dürfen die Schüler ab Dienstag die ungeliebte Maske im Unterricht absetzen. Einige Schulen behalten die Pflicht jedoch bei und begründen dies mit einem höheren Infektionsrisiko. Kommunen appellieren an freiwilliges Maske-Tragen.

  • Fußball

    Mo., 31.08.2020

    Corona-Fall: Oberhausen gegen Wegberg-Beek abgesagt

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Weststaffel der Fußball-Regionalliga bekommt gleich zum Start in die neue Saison die Auswirkungen der Corona-Pandemie zu spüren. Wie der ehemalige Bundesligist Rot-Weiß Oberhausen am Montag mitteilte, muss die für den kommenden Samstag geplante Partie beim FC Wegberg-Beeck wegen einer namentlich nicht genannten positiv getesteten Person abgesagt werden. Wann die Begegnung beim Aufsteiger aus der Mittelrheinliga nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

  • Verkehr

    Fr., 28.08.2020

    Brückenarbeiten am Kreuz A46/A3 Hilden

    Hilden (dpa/lnw) - Im Großraum Düsseldorf müssen Autofahrer an diesem Wochenende wegen aufwendiger Bauarbeiten an der neuen A3-Brücke über die A46 mit Verkehrsbehinderungen und längerer Fahrzeit rechnen. Von Freitagabend, 21.00 Uhr, bis zum Montagmorgen um 5.00 Uhr sind im Kreuz Hilden die A46 sowie einige Verbindungen von und zur A3 gesperrt, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW im Vorfeld mitteilte.

  • Kriminalität

    Sa., 08.08.2020

    Razzien gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet

    Polizeifahrzeuge stehen mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Seit Monaten fährt die Polizei in Nordrhein-Westfalen eine «Nadelstich»-Strategie gegen kriminelle Clans. Hundertschaften der Polizei, Zoll und Steuerfahnder sind bei Razzien in Cafés im Einsatz. Das zeigt offenbar Wirkung.

  • Verkehr

    Di., 28.07.2020

    Betrunken und ohne Führerschein durch die Fußgängerzone

    Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße.

    Oberhausen (dpa/lnw) - Stark betrunken und obendrein mit Kokain berauscht soll ein 42-Jähriger in Oberhausen wenige Meter vom Polizeipräsidium entfernt mit einem Auto durch die Fußgängerzone gefahren sein. Beamte hätten den Mann aus dem Präsidium heraus gesehen, ein Streifenwagen stoppte ihn. Der Mann habe rund 1,8 Promille Alkohol im Blut und obendrein keinen Führerschein gehabt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Als er zur Blutprobe ins Krankenhaus sollte, habe er sich gewehrt. Kurz nach dem Vorfall vom Montag sei er wieder vor der Wache aufgetaucht und habe die Polizisten lauthals beleidigt. Nun muss er mit mehreren Strafanzeigen rechnen.

  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 27.07.2020

    Auftakt beim Pokalschreck – Preußen Münster startet in Rödinghausen

    Rödinghausen jubelt, die Preußen (hier mit Marco Antwerpen und Lion Schweers) sind bedient. So lief es dreimal im Pokal, am 4. September geht es erstmals um Regionalliga-Punkte.

    In gut fünf Wochen geht es für den SC Preußen Münster wieder um Punkte. Dann nicht mehr in der 3. Liga, die neue sportliche Heimat heißt nun Regionalliga West, in der es ab dem 4. September um Punkte geht. Die Saison eröffnet der Absteiger, der gleich zum Meistertanz bittet und den SV Rödinghausen auswärts fordert. Und auch der Schlussakkord der Mammut-Saison findet auswärts statt – im Juni 2021.