Oberwiesenthal



Alles zum Ort "Oberwiesenthal"


  • Alle Sieger seit 1953

    Fr., 28.12.2018

    Die Siegerliste der Vierschanzentournee

    Der Pole Kamil Stoch dominierte im vergangenen Winter die Vierschanzentournee nach Belieben.

    Oberstdorf (dpa) - Liste der Sieger der Vierschanzentournee. Seit 17 Jahren konnte kein deutscher Skisrpinger mehr das Ereignis gewinnen.

  • Langlaufen

    Mi., 26.12.2018

    Erstmals ohne Steffi Böhler: 18 DSV-Starter zur Tour de Ski

    Stefanie Böhler hat noch kein Weltcup-Rennen in dieser Saison bestritten.

    Toblach (dpa) - Erstmals beginnt eine Tour de Ski der Langläufer ohne Steffi Böhler. Die Schwarzwälderin, die alle zwölf bisherigen Auflagen in Angriff genommen hatte, fehlt im 18er Aufgebot des Deutschen Skiverbandes (DSV) für die 13. Tour.

  • WSC Erzgebirge Oberwiesenthal

    Mi., 21.11.2018

    Rennrodler Ralf Palik beendet seine Karriere

    WSC Erzgebirge Oberwiesenthal: Rennrodler Ralf Palik beendet seine Karriere

    Berchtesgaden (dpa) - Rennrodler Ralf Palik vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal hat seine sportliche Karriere offiziell beendet. Das gab der 28-Jährige, der bei den deutschen Meisterschaften Sechster geworden war, bekannt.

  • Europameisterschaft der Bogenschützen in Oberwiesenthal

    Mo., 25.06.2018

    Gold und Silber im Gepäck

    Die Gronauer Delegation bei der Europameisterschaft (v.l.): Heinrich Drop, Felix Kernebeck, Peter Jörden, Paul Amshoff, Peter Krause (Opa von Felix, selbst Bogenschütze, hat den DFBV bei der Ausrichtung als Staff-Mitglied unterstützt), Gerd Oonk-Maatmann.

    Die Freude war groß bei den Gronauer Bogenschützen, als es am Samstag bei den Europameisterschaften (EBHC 2018) im Kurort Oberwiesenthal zur Siegerehrung ging. Immerhin wurde Felix Kernebeck als Europameister der Schülerklasse ausgerufen. Und noch ein Gronauer gewann Edelmetall.

  • DOSB-Aufgebot

    Di., 23.01.2018

    Die nominierten deutschen Wintersportler für Pyeongchang

    Bestreitet in Pyeongchang ihre siebte Winter-Olympiade: Eisschnellläuferin Claudia Pechstein.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) ist mit insgesamt 153 Athleten (59 Frauen/94 Männer) bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (9.-25.2.) am Start.

  • Konditionsaufbau

    Di., 22.08.2017

    Olympia-Vorbereitung: Kombinierer um Frenzel voll im Plan

    Eric Frenzel und die deutschen Kombinierer trainieren intensiv für Olympia.

    Muss man sich an Niederlagen der deutschen Nordischen Kombinierer gewöhnen? Beim Sommer-Grand-Prix in Oberwiesenthal jedenfalls siegten andere. Doch die Auftritte in diesen Tagen sind lediglich eine willkommene Abwechslung in der knüppelharten Olympia-Vorbereitung.

  • Saisonabschluss

    So., 26.03.2017

    Katharina Hennig Langlauf-Doppelmeisterin am Fichtelberg

    Katharina Hennig hat in Oberwiesenthal über 30 Kilometer Freistil gewonnen sowie gemeinsam mit Anne Winkler auch beim im klassischen Stil ausgetragenen Teamsprint.

    Oberwiesenthal (dpa) - Katharina Hennig aus Oberwiesenthal ist zum Saisonabschluss auf dem heimischen Fichtelberg deutsche Skilanglauf-Doppelmeisterin geworden.

  • Auf dem Weg in die Weltspitze

    Mo., 27.02.2017

    Skilangläuferin Katharina Hennig wie Dahlmeier

    Auf dem Weg in die Weltspitze : Skilangläuferin Katharina Hennig wie Dahlmeier

    Im deutschen Langlauf rücken einige Talente ins Rampenlicht. Bei der WM in Lahti sind mit Sofie Krehl, Victoria Carl und Katharina Hennig gleich drei davon am Start. Hennig sorgte im Skiathlon für Furore und startet nun auch über 10 Kilometer klassisch.

  • In Osrblie

    Fr., 03.02.2017

    Biathletin Herrmann gewinnt ihr zweites Rennen im IBU-Cup

    Denise Herrmann hat im IBU-Cup ihren zweiten Sieg gefeiert.

    Osrblie (dpa) - Biathletin Denise Herrmann hat im zweitklassigen IBU-Cup das zweite Rennen ihrer Karriere gewonnen.

  • Olympia-Generalprobe

    Fr., 03.02.2017

    Deutsche Skilangläufer in Pyeongchang ohne Chance

    Laura Gimmler scheiterte in Pyeongchang im klassischen Sprint erst im Halbfinale.

    Pyeongchang/Südkorea (dpa) - Die deutschen Skilangläufer und Langläuferinnen haben bei der olympischen Generalprobe im südkoreanischen Pyeongchang die Podestplätze im klassischen Sprint weit verfehlt.