Ochtrup



Alles zum Ort "Ochtrup"


  • Ausstellung in der Bücherei St. Lamberti

    Sa., 25.05.2019

    Frauenarbeit hat viele Gesichter

    Viele Besucherinnen konnten eigene Erfahrungen zur Frauenarbeit in den verschiedenen Epochen beitragen.

    „Frauenarbeit hat viele Gesichter“, lautet der Titel einer eindrucksvollen Wanderausstellung, die seit Mittwochnachmittag im Forum der Bücherei St. Lamberti zu sehen ist. Zur Eröffnung sprach Stadtarchivarin Karin Schlesiger über die Entwicklung der Frauenarbeit in Ochtrup.

  • Ferienspaß 2019:

    Sa., 25.05.2019

    Ein picke-packe-volles Programm

    Ein picke-packe-volles Ferienspaß-Programm präsentieren Timo Lobbel (Volkshochschule, oben l.), Andreas Hermjakob (Musikschule, oben r.), Bürgermeister Kai Hutzenlaub und Jörg Eßlage (Jugendcafé Freiraum, unten r.).

    60 Angebote, 300 Zeitstunden Programm, offen für 1300 Teilnehmende – bei diesen beeindruckenden Zahlen für den Ferienspaß 2019 sind sechseinhalb Wochen Sommerferien fast schon zu kurz. Die Organisatoren haben ein spannendes Säckel an Unterhaltung geschnürt.

  • Europawahl

    Sa., 25.05.2019

    Ochtruper zeigen aktuell wieder mehr Interesse

    So schnitten die größeren Parteien bei den bisherigen Europawahlen in Ochtrup ab.

    Europawahlen gibt es bereits seit 1979. Damit hatten auch die Töpferstädter schon acht Mal Gelegenheit, ihre Stimmen für Europa abzugeben. 1979 traten sie zum ersten Mal an die Wahlurne. Bereits seit 1952 gibt es eine parlamentarische Versammlung auf europäischer Ebene, seit 1979 wird diese direkt von den EU-Bürgern gewählt. Und bei dieser ersten Wahl konnte sich die Wahlbeteiligung in Ochtrup sehen lassen

  • Schützenverein Einigkeit

    Fr., 24.05.2019

    „Es war uns eine Ehre“

    Für das amtierende Königspaar Iris und Stefan Eschhues sucht der Schützenverein Einigkeit an Christ Himmelfahrt Nachfolger.

    Für König Stefan Eschhues und seine Frau Iris endet demnächst ihre Regentschaft über den Schützenverein Einigkeit. „Es war uns eine Ehre“, äußerte sich der scheidende Monarch jüngst laut Pressemitteilung des Vereins gegenüber dem Vorstand und dem neuen Festvorstand. Und gemeinsam mit seiner Frau freue er sich auf die nächsten Jahre im Verein und ein würdiges neues Königspaar. Der Schützenverein Einigkeit feiert vom 30. Mai bis 2. Juni (Donnerstag bis Sonntag) sein Schützenfest.

  • Generalversammlung beim Hospizverein

    Fr., 24.05.2019

    Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben

    Der bei der Generalversammlung gewählte Vorstand verabschiedete. Auf dem Foto (v.l.): Dieter Lange-Lagemann, Christa Paßlick-Diercks, Renate Mensing (mit Blumenstrauß), Stefan Weßling, Johanna Tenhumberg-Pleie, Karin Rasing, Arnold Hoppe und Peter Paßlick. Nicht im Bild sind Ulla Deppen und Heidi Lütke-Uhlenbrock

    Viel Positives konnten der Vorstand und Koordinator des Hospizvereins bei der Generalversammlung im Ferdinand-Tigges-Haus berichten. Die Sterbebegleitung sei nach wie vor das wichtigste Standbein des Vereins, bekräftigte Vorsitzende Johanna Tenhumberg-Pleie vor den anwesenden Mitgliedern des Hospizvereins. „Aber auch die Trauerbegleitung hat inzwischen einen festen Platz in unserem Angebot, das zunehmend angenommen wird“, berichtete die Vorsitzende.

  • Schützenverein Einigkeit

    Fr., 24.05.2019

    Festvorstand 2019

    Oberst: Christian Mensing Titel

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 24.05.2019

    Ochtruper pilgern am Sonntag in den Fußballtempel Vechtestadion

    Sven Ochse (l.) hatte die Langenhorster im Hinspiel in Führung gebracht. Am Ende hatten aber Janik Hannekotte und sein FSV die Nase vorne.

    Die Saison in der Kreisliga A hat sich für die Fußballfans aus Ochtrup einen echten Höhepunkt für den letzten Spieltag aufgehoben. Am Sonntag kommt es im Vechtestadion zum Derby zwischen der SpVgg Langenhorst/Welbergen und dem FSV Ochtrup. Das Hinspiel gewannen die Rot-Weißen vor 650 Zuschauern nach packenden 90 Minuten mit 2:1. Auch diesmal sind die Erwartungen an beide Teams groß.

  • Frauenfußball: Bezirksliga 6

    Fr., 24.05.2019

    Coole Knipserin trifft beim Sieg der SpVgg Langenhorst/Welbergen vierfach

    Corinna Rüschoffs Motor läuft derzeit auf Hochtouren. Damit der nicht überhitzt, muss ein wenig gekühlt werden.

    Die Frauen der SpVgg Langenhorst/Welbergen haben ihr vorgezogenes Punktspiel bei Vorwärts Epe gewonnen. In einem offenen Schlagabtausch behielten die Schwarz-Gelben mit 4:3 (2:2) die Oberhand. Alle vier Tore erzielte dabei eine Spielerin.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 24.05.2019

    Bingold oder Holtmann: Wer krönt sich zum besten A-Liga-Torschützen?

    Nordwaldes Marvin Bingold (2.v.r.) durfte sich in dieser Saison schon 26 Mal beglückwünschen lassen.

    Marvin Bingold (1. FC Nordwalde) und Christian Holtmann (SpVgg Langenhorst/Welbergen) liefern sich ein Fernduell um die Torschützenkrone. Das wird am Sonntag entschieden. Im Vorfeld bat die Sportredaktion der WN die beiden Goalgetter zum Interview.

  • Schützenverein Welbergen

    Fr., 24.05.2019

    Das  lange Warten hat ein Ende

    Bald darf unter der Vogelstange in Welbergen wieder gejubelt werden. Am Wochenende steht im Dorf das lang ersehnte Schützenfest an.

    Die Mitglieder des Schützenvereins Welbergen fiebern der kommenden Woche entgegen. Denn dann steht das Dorf wieder für einige Tage Kopf und ganz im Zeichen des laut Pressemitteilung „lang erwarteten“ Schützenfestes. Gefeiert wird diesmal vom 29. Mai bis 1. Juni.