Olfen



Alles zum Ort "Olfen"


  • Betrüger am Telefon

    Mo., 11.02.2019

    Falsche Polizisten schröpfen 89-Jährigen

    Betrüger am Telefon: Falsche Polizisten schröpfen 89-Jährigen

    Gleich reihenweise haben Betrüger am Wochenende im Kreis Coesfeld ihr Glück mit einem altbekannten Trick versucht. Mit Erfolg: Bei einem 89-Jährigen erbeuteten sie mehrere Tausend Euro. 

  • Fußball: Jugend Landesliga und Bezirksliga

    So., 10.02.2019

    U 19-Jugend von GW Nottuln jubelt über einen Bonuspunkt

    Jan Ahrens (r.) war einmal mehr nur durch Fouls zu bremsen. Nottulns U 19-Stürmer gelangen dennoch auch in Münster wieder einmal zwei wichtige Tore.

    Während die U 17 von GW Nottuln in der Bezirksliga eine zu hohe Heimniederlage gegen Olfen kassierte, entführte die U 19 in der Landesliga überraschend einen Punkt beim Spitzenteam SC Münster 08.

  • Fußball: Jugend Landesliga und Bezirksliga

    Fr., 08.02.2019

    Gibt es Bonuspunkte für die U 19 und U 17 von GW Nottuln?

    Gegen Olfen nicht dabei: U 17-Junior Granit Hysenaj

    Bereits an diesem Wochenende (9. und 10 Februar) starten die U 19- und U 17-Junioren von GW Nottuln mit Meisterschaftsspielen in das neue Kalenderjahr. Beide Teams tragen schwere Nachholspiele der Hinrunde aus.

  • Falsche Polizisten am Telefon

    Di., 29.01.2019

    26 Betrugsversuche am Montagabend in Olfen

    Falsche Polizisten am Telefon: 26 Betrugsversuche am Montagabend in Olfen

    Falsche Polizisten am Telefon: Am Montagabend haben unbekannte Betrüger ihr Glück gleich reihenweise bei Seniorinnen und Senioren in Olfen probiert. Doch die Masche zog nicht.

  • Banken zum Thema

    Mi., 23.01.2019

    „Das ist alles Neuland“

    Auch die Banken in Lüdinghausen beschäftigt der Ausstieg Großbritanniens aus der EU, der mit vielen Unsicherheiten einhergeht. Marcus W. Leiendecker, Vorstandssprecher der Volksbank Lüdinghausen-Olfen: „Das ist alles Neuland.“

  • Prozess wegen Steuerhinterziehung

    Mo., 21.01.2019

    Verteidigung lässt Deal platzen

    (Symbolbild) 

    Wegen Steuerhinterziehung standen ein Mann aus Olfen und eine Frau aus Celle vor dem Landgericht in Münster. Eine Haftstrafe zwischen zweieinhalb und dreieinhalb Jahren ohne Bewährung für ihn, eine moderate Bewährungsstrafe oder eine Einstellung des Verfahrens gegen Zahlung einer Geldstrafe für sie lautete das Angebot. Die Verteidigung ließ den Deal jedoch platzen.

  • Prozess wegen Steuerhinterziehung am Landgericht

    Mo., 14.01.2019

    Es geht um drei Millionen

    Die Angeklagten (vorne links und hinten links) wurden am Landgericht von Anwälten begleitet. Die Firma, über die sie Steuern hinterzogen haben sollen, gibt es mittlerweile nicht mehr.

    Gegen einen Mann aus Olfen (67) und eine Frau aus Celle (58) wird derzeit beim Landgericht Münster verhandelt. Ihnen wird vorgeworfen mit einem fingierten Handel von Edelmetall Steuern in Höhe von rund drei Millionen Euro hinterzogen zu haben.

  • Jugendfußball: F3/F4-Turnier in Nottuln

    Fr., 28.12.2018

    GW Nottuln mit ganz viel Spaß und angenehmen Gästen

    Eine tolle Truppe: Die Spielerinnen und Spieler der F3 und der F4 von GW Nottuln waren für das Turnier zu zwei etwa gleich starken Teams zusammengemischt worden und schlugen sich wacker.

    Natürlich wollen die Nachwuchskicker auch gewinnen – aber beim F2/F4-Turnier geht es auch um anderes.

  • Tafel Lüdinghausen

    Do., 20.12.2018

    Mittwochs ist Großkampftag

    Mittwochs morgens ist Großkampftag bei der Tafel Lüdinghausen.

    719 Menschen werden aktuell von 140 ehrenamtlichen Helfern der Tafel Lüdinghausen mit Lebensmitteln versorgt. 117 von ihnen erhalten diese Unterstützung in der Ausgabestelle Olfen. Immer mittwochs ist Großkampftag in den Tafel-Räumen an der Alten Valve. Dort werden die Artikel für die Ausgabe vorbereitet.

  • Das Dorfzentrum 2.0-Projekt in Olfen und Dülmen

    Mo., 19.11.2018

    Ein Laden und mehr

    „Macht vier Euro achtzig.“ Verkäuferin Mechthild Speckbrock im Dorfladen Olfen-Vinnum.

    Einkaufen, Leute treffen, Aufbruch wagen, Zukunft üben: Was so ein kleiner Dorfladen alles leisten kann. In Vinnum bei Olfen und Merfeld bei Dülmen wurden vor rund sechs Wochen Genossenschaftsläden eröffnet. Mit Er­­folg. „Die Leu­te rennen uns die Bude ein“, sagt der Olfener Lars Hittscher, im echten Leben Landwirt und Dorfladen-Geschäftsführer im Ehrenamt.