Olymp



Alles zum Ort "Olymp"


  • Deutsche Meisterschften

    Fr., 07.08.2020

    «#VetterWurf» in Braunschweig?

    Will sich in Braunschweig seinen zweiten nationalen Titel nach 2017 holen: Johannes Vetter.

    Alles läuft auf ein Duell hinaus: Speerwurf-Ass Johannes Vetter will seinen zweiten Titel, Dauerrivale Andreas Hofmann den Hattrick. Am Sonntag fällt bei den deutschen Geister-Meisterschaften die Entscheidung. Olympiasieger Thomas Röhler ist diesmal nicht dabei.

  • Sommerspiele in Moskau

    Mo., 27.07.2020

    DDR-Handballer als Olympiasieger von 1980 unerreicht

    Olympiasieger Wieland Schmidt (l) und Weltmeister Heiner Brand.

    Der Olympiasieg der DDR-Handballer bleibt im vereinten Deutschland bislang unerreicht. Nachdem DHB-Vize Bob Hanning schon 2013 bei seinem Amtsantritt den Olymp als Ziel anvisierte, müssen sich Uwe Gensheimer und Co. erst einmal für Tokio 2021 qualifizieren.

  • Olympia: Kommentar

    Di., 24.03.2020

    Verlegung der Spiele war unvermeidlich – der Weg dahin aber nicht unverzeihlich

    Der Schatten der Corona-Krise hat die Olympischen Ringe überlagert. Die Spiele sind verschoben

    IOC-Präsident Thomas Bach hat jetzt offiziell verkündet, was ohnehin nicht mehr zu vermeiden war: Die Olympischen Spiele finden in diesem Jahr nicht statt, vielleicht im kommenden Jahr. Doch auch diese Entscheidung liegt nicht wirklich in den Händen des Olympischen Komitees. Man muss die IOC-Funktionäre nicht mögen, aber in diesem Fall sind auch sie nur die Leidtragenden.

  • Champions League

    Do., 12.12.2019

    «Die Göttin im Olymp»: Atalanta Bergamos historischer Sieg

    Atalanta Bergamo hat sich für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert.

    Bergamo (dpa) - Die Fans von «La Dea», der Göttin, waren im Jubelrausch. Der italienische Erstligist Atalanta Bergamo mit dem Deutschen Robin Gosens hat in der Champions League Geschichte geschrieben:

  • Schönheit ohne Schnörkel

    Di., 12.03.2019

    Urlaub an Griechenlands Olympischer Riviera

    Berge und Meer: Ausblick von der Burg Platamon auf den südlichen Teil der Olympischen Riviera.

    Olympische Riviera - das klingt nach mondäner Küste, ist aber eher das Gegenteil. Wer sich darauf einlässt, wird reich belohnt, nicht zuletzt durch die Sehenswürdigkeiten im Hinterland. Immer wieder kommt hier der sagenhafte Olymp in Sicht.

  • Götter des Olymp

    Di., 06.11.2018

    «Mythos»: Zeus, Athene, Hermes und Apollo in neuem Gewand

    Stephen Fry macht nur, was ihm Spaß macht. Zum Beispiel die alten griechischen Mythen nachzuerzählen.

    In seinem neuen Buch erzählt der britische Komiker Stephen Fry die klassischen Sagen der Antike neu. Dort, wo er aus dem konservativen Rahmen ausbricht, wird es überraschend, geistreich und witzig.

  • Wolbecker Gymnasium verabschiedet 114 Abiturienten

    Fr., 29.06.2018

    Den Gipfel des Olymp erreicht

    Unter der Leitung von Susanne Brinkmann eröffnete das Orchester des Gymnasiums und der Musikschule Wolbeck die Verabschiedung. Mit viel Applaus wurde die Rede der Jahrgangsstufenleiter Christoph Lisowski (l.) und Markus Essers bedacht.

    Gleich dreimal das Traumergebnis 1,0: Am Dienstagnachmittag wurde in der Hiltruper Stadthalle die Abiturentia 2018 des Gymnasiums Wolbeck verabschiedet.

  • Kicker bei Sport Olymp

    Fr., 23.03.2018

    Sportverrückter Praktikant

    Nico Schäpermeier präsentiert hier die aktuelle Falke Saerbeck Fußballkollektion.

    Er ist begeisterter Fußballer in der B-Jugend beim SC Falke Saerbeck und ein absoluter Sportfanatiker. Das ist auch der Hauptgrund, warum sich Nico Schäpermeier für das Grevener Sportgeschäft Sport Olymp entschieden hat. Hinzu kommt, dass der 16 Jahre alte und aus Saerbeck stammende Schüler sehr kontaktfreudig ist und einen guten Umgang mit anderen Menschen vorweisen kann. Perfekte Bedingungen, um als Einzelhandelskaufmann in der Sportbranche tätig zu sein.

  • Eiskunstlauf Paarläufer

    Fr., 23.03.2018

    Savchenko/Massot deuten nach WM-Weltrekordsieg Abschied an

    Eiskunstlauf Paarläufer: Savchenko/Massot deuten nach WM-Weltrekordsieg Abschied an

    Wenn es am Schönsten ist, soll man aufhören. Deuten die Tränen von Aljona Savchenko nach der Weltrekordkür in Mailand schon den Abschied der Olympiasieger an? Die sechsmalige Weltmeisterin tut sich schwer mit dem Karriere-Ende - für Bruno Massot ist es leichter.

  • Ehemaliger Weltmeister

    Do., 15.02.2018

    Bäumler begeistert von Eiskunstlauf-Gold

    Hans Jürgen Bäumler zeigt sich nach dem Paarlauf-Gold von Savchenko/Massot begeistert.

    Berlin/Pyeongchang (dpa) - Der frühere Eiskunstlauf-Star Hans-Jürgen Bäumler hat euphorisch auf den Olympiasieg von Aljona Savchenko/Bruno Massot reagiert.