Ostenfelde



Alles zum Ort "Ostenfelde"


  • Fußball: Kreisliga B2

    Mo., 19.10.2020

    Freckenhorst II übernimmt die Tabellenführung

    Michael Ketteler (r.) erzielte für Milte zwei Treffer beim Auswärtssieg, Hannes Meier verlor mit Müssingen 0:1 in Westkirchen.

    Der TUS Freckenhorst II gewann seine Partie in der Fußball-Kreisliga B2 und nutzte damit den Patzer des bisherigen Spitzenreiters TSV Ostenfelde, um selbst die Tabellenführung zu übernehmen.

  • Frauen-Fußball: Bezirksliga 7

    Mo., 19.10.2020

    Erster Saisonsieg für Aufsteiger TSV

    Pia Steinkamp (Mitte) erzielte das zweite Tor für ihren TSV beim ersten Saisonsieg der Ostenfelderinnen als Gast von RW Ahlen.

    Während sich die Fußballerinnen der Warendorfer Sportunion überraschend beim bisherigen punktlosen Schlusslicht Hammer SV geschlagen geben mussten, feierte Aufsteiger TSV Ostenfelde seinen ersten Saisonsieg und verließ damit die Abstiegsplätze.

  • Reiten

    Mi., 07.10.2020

    Lara Schapmann vom RFV Ostbevern spielt ihre ganze Routine aus

    Lara Schapmann (RFV Ostbevern) erhielt mit Captain´s Coco beim Stilgeländeritt die beeindruckende Wertnote 8,5.

    Ein Cross-Country-Führzügel-Wettbewerb, Wassereinsprünge, Stilgerländeritte – den Buschreitern wurde beim Turnier des ZRFV Ostenfelde-Beelen einiges geboten. Eine Amazone aus Ostbevern spielte ihre ganze Routine aus, die sie in jungen Jahren schon erworben hat.

  • Reiten: Turnier beim ZRFV Ostenfelde-Beelen

    Di., 06.10.2020

    Wassereinsprung eine schwierige Hürde

    Lara Schapmann (RFV Ostbevern) erhielt mit Captain´s Coco beim Stilgeländeritt die beeindruckende Wertnote 8,5.

    Ein Cross-Country-Führzügel-Wettbewerb, Wassereinsprünge, Stilgerländeritte – den Buschreitern wurde beim Turnier des ZRFV Ostenfelde-Beelen einiges geboten.

  • Reiten: Turnier des ZRFV Ostenfelde-Beelen

    Di., 06.10.2020

    Neue Ideen entwickelt

    Früh übt sich der Nachwuchs: Carlotta Hinzmann (l.) vom Warendorfer RV Katzheide belegte in der dritten Abteilung des Führzügelklasse Cross Country den zweiten Platz.

    Vor allem die Vielseitigkeitsreiter aus dem Kreis Warendorf überzeugten beim Turnier des ZRFV Ostenfelde-Beelen. Für die größte Überraschung sorgte ausgerechnet einer der jüngsten Teilnehmer im Feld.

  • Reit-Turniere bei ZRFV Ostenfelde-Beelen

    Do., 01.10.2020

    Premiere für den Stil-Geländeritt

    Mit neun Jahren dürfte Paul Suttrop (RFV Alverskirchen-Everswinkel) einer der jüngsten Vielseitigkeitsreiter sein.

    Lange mussten die Reiter des KRV Warendorf darauf warten, sich zu messen. Nun haben sie dazu Gelegenheit. Der ZRFV Ostenfeld führt am Wochenende sogar gleich zwei Turniere durch – mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen.

  • Tennis: 100 Aktive im kreisweiten Vergleich

    Mo., 28.09.2020

    Fünf Titel bleiben in Warendorf

    Moritz Ribbert (TV Warendorf) ließ beim Glocke-Kreis-Cup im Finale auf der Anlage am Siechenhorst nichts anbrennen und gewann die U12-Konkurrenz.

    Der TV Warendorf dominierte den Glocke-Kreis-Cup nahezu nach Belieben. Beim beliebten Tennis-Turnier für den Nachwuchs sicherte sich der Gastgeber gleich fünf Titel. Zwei Vereinen aber gelang es, die Vorherrschaft zu durchbrechen.

  • Fußball: Kreispokal Münster

    Di., 08.09.2020

    5:0 – SVH souverän eine Runde weiter

    Neuzugang Dustin Fuhr traf zum Endstand.

    Problemlos kam der SV Herbern in die zweite Runde. Dennoch war Trainer Benjamin Siegert mit dem Auftritt in Ostenfelde nicht ganz zufrieden.

  • Fußball: Qualifikation zum Kreispokal

    Mo., 24.08.2020

    Ostenfelde zielt vom Punkt genauer als RW Milte

    Es ging bis ins Elfmeterschießen zwischen dem TSV Ostenfelde und der DJK RW Milte. Dort zielten die Gastgeber in der Qualifikation zum Kreispokal genauer und gewannen schließlich mit 6:4 (2:2/2:1). In der ersten Runde bekommen es die Kicker vom Sportpark nun mit dem Landesligisten Herbern zu tun.

  • Fußball: Qualifikation zum Kreispokal

    Mo., 24.08.2020

    Ostenfelde zielt vom Punkt genauer als RW Milte

    Hart umkämpft war das Pokalderby zwischen dem TSV Ostenfelde mit (v. l.) Philip van Bergerem und Arne Godbersen sowie RW Milte mit Andreas Jeising.

    Es ging bis ins Elfmeterschießen zwischen dem TSV Ostenfelde und der DJK RW Milte. Dort zielten die Gastgeber in der Qualifikation zum Kreispokal genauer und gewannen schließlich mit 6:4 (2:2/2:1). In der ersten Runde bekommen es die Kicker vom Sportpark nun mit dem Landesligisten Herbern zu tun.