Osteuropa



Alles zum Ort "Osteuropa"


  • Zugreisen

    Di., 28.07.2020

    Mit der Bahn durch Osteuropa ans Schwarze Meer bummeln

    Im Speisewagen des Zuges von Winnyzja nach Balti.

    Warum immer hektisch fliegen? Mit der Bahn geht es von Deutschland aus gemütlich bis ans Schwarze Meer. Unterwegs warten echte Perlen wie Krakau, Lemberg und Odessa. Eine Reise im Takt der Schienen.

  • Weltweit in 92 Märkten

    Mi., 15.07.2020

    Spotify expandiert in Russland und Osteuropa

    Spotify ist künftig in 92 Märkten der Welt vertreten.

    Berlin (dpa) - Der Streamingdienst Spotify steigt in den russischen Markt ein. Daneben startet die Plattform für Musik, Hörspiele und Podcasts in zwölf weiteren Ländern in Europa, wie Spotify am Mittwoch mitteilte.

  • Deutsche Saisonkräfte

    Fr., 10.07.2020

    Erntehelfer-Experiment ist geglückt

    Spargelstechen ist ein Geschäft, auf das man sich verstehen muss. Deswegen waren die meisten deutschen Erntehelfer auch eher beim Sortieren und Verpacken im Einsatz. Aber auch so entlasteten sie die Betriebe.

    Ob das klappt? Studierende und Kurzarbeiter als Erntehelfer? Nun, Not macht erfinderisch. Denn nur wenige Saisonkräfte aus Osteuropa kamen in diesem Jahr zum Einsatz. Aber die Erfahrung mit den deutschen Erntehelfern war positiv. Das Projekt könnte also fortgesetzt werden.

  • Schulpreis für Projekt „Begegnung mit Osteuropa“

    Fr., 03.07.2020

    Zusammenarbeit zahlt sich aus

    Dieses Mal konnte Mechthild Massin (re.) nur per Videoschaltung gratulieren und danken. Das Bild zeigt sie und Klassenlehrerin Inga Gulbe bei einem früheren Besuch in der Grundschule in Puze (Lettland).

    Die Offene Ganztagsgrundschule der Marienschule hat den NRW-Schulpreis des Projekts „Begegnung mit Osteuropa“ gewonnen. Möglich machte das die erfolgreiche Kooperation mit zwei Schulen in Lettland, die einen wertvollen Beitrag leisteten.

  • Marienschule: Landessieger

    Di., 23.06.2020

    „Beeindruckende Kreativität“

    Beim Wettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ erzielte die Marienschule einen Landessieger-Titel.

    Beim Landeswettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ wurde die Sendener Marienschule mit einem Landessiegertitel ausgezeichnet. 31 Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge hatten sich beteiligt.

  • Müll, Mülltrennung, Recycling

    Mo., 22.06.2020

    Rumänien versinkt im Müll - und kauft Abfall aus dem Ausland

    Plastikflaschen auf dem Fließband einer Plastik-Recyclingfabrik in Rumänien.

    Rumänien schafft es nicht, den eigenen Müll zu trennen, um ihn zu verwerten. Weil dieses Rohmaterial für die Recycling-Industrie dort fehlt, wird es aus dem Ausland gekauft.

  • Jüngstes Konzept

    Mo., 15.06.2020

    Türkei blockiert Nato-Verteidigungsplan für Osteuropa

    Mit einer Übung trainiert die trainiert die Streitkräftebasis die Verlege- und Einsatzfähigkeit der Schnellen Eingreiftruppe ins Baltikum.

    Konkrete Verteidigungspläne für die baltischen Staaten und Polen sind ein Kernelement der Nato-Abschreckung gegen Russland. Doch das jüngste Konzept kann bislang nicht von den Militärs genutzt werden. Der Grund ist für das Bündnis höchst unangenehm.

  • Landwirte setzen auf Hilfe aus Osteuropa

    Fr., 05.06.2020

    10.000 Saisonarbeiter auf westfälischen Feldern

    Spargelstechen nahe Werne: Der Hof Schulze Blasum beschäftigt derzeit 21 rumänische Saisonarbeitskräfte. In anderen Jahren sind es 30. Landwirt Johannes Laurenz (links) pflegt einen guten Kontakt zu seinen Arbeitern – und hat sogar Rumänisch gelernt.

    Ohne sie geht in der Landwirtschaft im Sommer nichts: Saisonarbeiter aus Osteuropa. Rund 10.000 sind derzeit allein in Westfalen im Einsatz. Wie geht es ihnen? Ein Besuch in Werne.

  • Agrar

    So., 24.05.2020

    Zu wenige Helfer: Spargel wird teilweise auf Feldern bleiben

    Ein Arbeiter hebt mit Hilfe einer Maschine auf einem Spargelfeld die weiße Abdeckfolie an, um den darunter wachsenden Spargel ernten zu können.

    Den Spargel- und Erdbeerbauern fehlen Erntehelfer. Viele Hilfskräfte aus Osteuropa sind aus Angst vor der Corona-Pandemie zu Hause geblieben. Das «königliche Gemüse» wird in diesem Jahr zum Teil einfach draußen liegen bleiben.

  • Schülerinnen des Mariengymnasiums sichern sich 1. Preis

    Di., 12.05.2020

    Begegnung mit Osteuropa – ein Gewinn

    „Europa – da mache ich mit!“. So lautet der Slogan des diesjährigen internationalen Schülerwettbewerbs zur Begegnung mit Osteuropa, der jährlich von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der Bezirksregierung Münster durchgeführt wird. Schülerinnen des Mariengymnasiums Warendorf erlebten jetzt eine freudige Überraschung.

    „Europa – da mache ich mit!“. So lautet der Slogan des diesjährigen internationalen Schülerwettbewerbs zur Begegnung mit Osteuropa, der jährlich von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der Bezirksregierung Münster durchgeführt wird. Nach einer solchen Ansage war klar, dass sich auch das Mariengymnasium Warendorf als Europaschule mit einigen Schülergruppen an diesem Wettbewerb beteiligen wollte.