Osteuropa



Alles zum Ort "Osteuropa"


  • Zertifizierte Anbieter

    Fr., 12.02.2021

    Pflegekräfte aus dem Ausland: Was helfen neue Richtlinien?

    Betreuungskräfte unterstützen bei alltäglichen Dingen wie dem Essen und Trinken.

    Viele Pflegebedürftige werden zu Hause versorgt. Häufig packen Betreuungskräfte aus Osteuropa mit an. Der Markt mit ausländischen Helfern birgt aber eine Menge Graubereiche. Hilft ein neuer Standard?

  • 2021 weniger Einlegegurken?

    Fr., 01.01.2021

    Bauern bereiten Erntehelfereinsatz vor

    Landwirtschaftsarbeiter ernten Rosenkohl. Angesichts fehlender Helfer aus dem Ausland hatten Landwirte dieses Jahr versucht, Lücken mit Freiwilligen aus dem Inland zu füllen, etwa Studierende oder Menschen in Kurzarbeit.

    Der Spargel schoss, Erdbeeren reiften - und die Felder sollten bestellt werden. Händeringend hatten die Bauern im Frühjahr nach Helfern gesucht, weil Erntehelfer aus Osteuropa fehlten. Das dürfte auch im kommenden Frühjahr wieder Thema werden.

  • Corona-Krise

    Mo., 21.12.2020

    Dortmund schlägt Flughafen-Kooperation mit FMO und PAD vor

    Corona-Krise: Dortmund schlägt Flughafen-Kooperation mit FMO und PAD vor

    Kaum Flüge, noch weniger Passagiere und riesige Löcher in der Kasse. Corona hat die seit langem bestehenden Probleme der Regionalflughäfen in Nordrhein-Westfalen noch verstärkt. Aus Dortmund kommt eine neue Idee, wie es wieder aufwärts gehen könnte. Die Reaktionen von den beteiligten Flughäfen Münster/Osnabrück und Paderborn/Lippstadt sind verhalten.

  • Messdaten-Vergleich

    Do., 05.11.2020

    Klimaforscher: Wärmster Oktober in Europa seit Jahrzehnten

    Die Sonne scheint durch die roten Blätter eines Ahornbaumes.

    Vor allem in Osteuropa waren die Temperaturen im vergangenen Monat ungewöhnlich hoch. Die Daten des europäischen Copernicus-Programms ermöglichen einen Vergleich der vergangenen rund 40 Jahre.

  • Westfälische Autoren schildern ihre Reiseerfahrungen im Literaturmuseum Haus Nottbeck

    Mo., 21.09.2020

    Begegnungen mit Osteuropa

    Fünf Autoren schildern ihre Reiseerfahrung, darunter Ralf Thenior, der 1996 sechs Wochen lang Stadtschreiber im bulgarischen Plowdiw war.

    Neue Welten, neue Horizonte. Was erzählen Sie uns? Und wer erzählt da überhaupt? Das Literaturmuseum Haus Nottbeck hat für sein neues Projekt „Go East!“ vier Autoren und eine Autorin eingeladen, über ihre Reiseerfahrungen zu berichten und ihre Reisetexte vorzustellen.

  • Krisenmaßnahmen laufen an

    Do., 10.09.2020

    Afrikanische Schweinepest in Deutschland angekommen

    Ein Schild mit der Aufschrift «Afrikanische Schweinepest - Sperrbezirk» steht in einem Zentrallager für Tierseuchenbekämpfungsmaterial (Archiv). Die ASP hat Deutschland erreicht.

    Der Ernstfall ist da: Die schon länger in Osteuropa kursierende Afrikanische Schweinepest ist in Brandenburg angekommen. Die Behörden wollen sie nun rasch eindämmen. Beim Export gibt es erste Probleme.

  • Arbeitsmarkt

    So., 23.08.2020

    Kritik an Plänen der Regierung für Schlachthof-Mitarbeiter

    Ein Schild verweist im Wiesenhof-Hähnchenschlachthof in Lohne auf die Maskenpflicht.

    Nach der Häufung von Corona-Fällen in Fleischbetrieben hat die Bundesregierung vor kurzem schärfere Regeln für die Branche auf den Weg gebracht. Doch dass dadurch die Arbeits-und Wohnsituation von Beschäftigten aus Osteuropa verbessert wird, bezweifeln Kritiker.

  • Zugreisen

    Di., 28.07.2020

    Mit der Bahn durch Osteuropa ans Schwarze Meer bummeln

    Im Speisewagen des Zuges von Winnyzja nach Balti.

    Warum immer hektisch fliegen? Mit der Bahn geht es von Deutschland aus gemütlich bis ans Schwarze Meer. Unterwegs warten echte Perlen wie Krakau, Lemberg und Odessa. Eine Reise im Takt der Schienen.

  • Weltweit in 92 Märkten

    Mi., 15.07.2020

    Spotify expandiert in Russland und Osteuropa

    Spotify ist künftig in 92 Märkten der Welt vertreten.

    Berlin (dpa) - Der Streamingdienst Spotify steigt in den russischen Markt ein. Daneben startet die Plattform für Musik, Hörspiele und Podcasts in zwölf weiteren Ländern in Europa, wie Spotify am Mittwoch mitteilte.

  • Deutsche Saisonkräfte

    Fr., 10.07.2020

    Erntehelfer-Experiment ist geglückt

    Spargelstechen ist ein Geschäft, auf das man sich verstehen muss. Deswegen waren die meisten deutschen Erntehelfer auch eher beim Sortieren und Verpacken im Einsatz. Aber auch so entlasteten sie die Betriebe.

    Ob das klappt? Studierende und Kurzarbeiter als Erntehelfer? Nun, Not macht erfinderisch. Denn nur wenige Saisonkräfte aus Osteuropa kamen in diesem Jahr zum Einsatz. Aber die Erfahrung mit den deutschen Erntehelfern war positiv. Das Projekt könnte also fortgesetzt werden.