Ottmarsbocholt



Alles zum Ort "Ottmarsbocholt"


  • Fußball: Kreisliga B

    Mi., 22.05.2019

    Spagat bestmöglich meistern – Michael Füstmann zum FC Gievenbeck 2

    Ur-Ottmarsbocholter auf Abwegen: Michael Füstmann.

    Michael Füstmann, Trainer des SC BW Ottmarsbocholt, zieht es zum FC Gievenbeck 2. Vorher steht aber noch eine Zusatzschicht mit den Blau-Weißen an.

  • Landwirt beteiligt OGS an Blühstreifen

    Mi., 22.05.2019

    Kinder sollen Natur bewusst erleben

    Hand in Hand haben der Landwirt Felix Wierling (hinten rechts) und Schüler der Offenen Ganztagsschule eine bunte Blumenmischung ausgesät. Damit daraus nun ein insektenfreundlicher Blühstreifen erwächst, hoffen sie auf ausreichende Regenmengen.

    Bauer Felix Wierling hat einen 180 Quadratmeter großen Streifen für Sonnenblumen, Malve, Wicke und anderer Blumen angelegt. An seinem Projekt beteiligt er Kinder des Offenen Ganztags der Davertschule.

  • 72-Stunden-Aktion in Ottmarsbocholt

    Di., 21.05.2019

    Jugend legt sich für Naturschutz ins Zeug

    Intensiv haben sich die Ottmarsbocholter Pfadfinderinnen und die Messdiener auf ihren Einsatz bei der 72-Stunden-Aktion vorbereitet.

    Bei der 72-Stunden-Aktion setzen sich die Ottmarsbocholter Pfadfinderinnen gemeinsam mit den Messdienern für die Artenvielfalt vor Ort ein. Es sollen Wildblumen gesät und Insektenhotels gebaut werden.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Mo., 20.05.2019

    Nicht alles Gute kommt von oben – BW Ottmarsbocholt muss nachsitzen

    Ergiebig geregnet hat es – hier ein Archivbild – schon im Herbst im Duell mit Senden 2. Diesmal endete das Match vorzeitig.

    Laut fussball.de endete das Spiel zwischen BW Ottmarsbocholt und dem SV Drensteinfurt 2 1:1 (0:1). Stimmt nicht, teilt Staffelleiter Norbert Krevert mit. Auch Landesligist VfL Senden muss ein zweites Mal ran.

  • Ottmarsbocholt blüht auf

    Mo., 20.05.2019

    Blumen fürs Prinzenpaar a.D.

    Das ehemalige Funkenmariechen Ulrike Lindfeld (Mitte) nahm den Blühkasten von (v.l.) Helmut Weitkamp, Wilhelm Beiderwellen, Hans Reichstein und Klaus Feils entgegen.

    Die Aktion „Senden blüht auf“ wächst weiter Richtung Ottmarsbocholt. Dort wurden jetzt sechs Blühkästen aufgestellt.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Mo., 13.05.2019

    BW Ottmarsbocholt wie aus einem Guss

    Dynamisch: BWO-Regisseur Andre Cruz da Silva (l.) schüttelt SVH-Mann Jonas Gründges ab.

    BW Ottmarsbocholt hat das Nachbarschaftsduell beim SV Herbern 3 mit 5:0 (3:0) gewonnen. Und nicht nur das Ergebnis war ganz nach dem Geschmack von BWO-Coach Michael Füstmann.

  • Drei Gottesdienste zu „Maria 2.0“

    Mo., 13.05.2019

    Rückenwind für die Seelsorgerinnen

    Insgesamt etwa 70 Ottmarsbocholter nahmen am Gottesdienst zu „Maria 2.0“ vor St. Urban teil. Einige stießen erst nach der Messe in der Kirche hinzu.

    Die Gottesdienste vor den Kirchentüren von St. Laurentius, St. Urban und St. Johannes sind auf recht gute Resonanz gestoßen. Die Seelsorgerinnen sehen darin eine deutliche Bestätigung ihrer Forderung nach Gleichberechtigung der Frauen in der katholischen Kirche.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Do., 09.05.2019

    Niederlage des SC BW Ottmarsbocholt beim SC Capelle erklärbar

    Einer der auffälligsten Blau-Weißen am Mittwochabend in Capelle: Jens Overbeck (r.).

    BW Ottmarsbocholt hat das Nachholspiel beim SC Capelle mit 2:3 (1:1) verloren. Eine nicht ganz unwichtige Position bekleidete ein Fachfremder.

  • Reiten: Piaff-Förderpreis

    Di., 07.05.2019

    Perfekter Start in Mannheim für Becks und Delorange

    Jil-Marielle Becks – hier mit Satelite NRW – war beim „Maimarkt“ nicht zu schlagen.

    Am Wochenende stand die erste Station des Piaff-Förderpreises auf dem Programm. Für Jil-Marielle Becks (RV Lüdinghausen) begann die Serie so, wie sie 2018 aufgehört hatte.

  • Fußball: Kreisliga B 3 Münster

    Mo., 06.05.2019

    BW Ottmarsbocholt gewinnt bei Wacker Mecklenbeck 3

    Kam und traf: Linus Silla.

    BW Ottmarsbocholt hat das Auswärtsspiel bei Wacker Mecklenbeck 3 mit 4:1 (1:0) gewonnen. BWO-Coach Michael Füstmann lag mit seinen Einwechslungen goldrichtig.