Ottmarsbocholter Straße



Alles zum Ort "Ottmarsbocholter Straße"


  • Trickdiebe in Amelsbüren

    Do., 29.11.2018

    Anrufer gibt sich als falscher Kripo-Beamter aus

    Trickdiebe in Amelsbüren: Anrufer gibt sich als falscher Kripo-Beamter aus

    Diese finsteren Gesellen, die sich am Telefon als Kripo-Beamte ausgaben, haben wohl geglaubt, in den Bauerschaften von Amelsbüren würden sie auf den Bäumen schlafen. Großen Erfolg hätten sie mit ihrem Versuch, Wertgegenstände zu ergaunern, weder bei ihr noch in ihrer Nachbarschaft erzielt, erzählt eine Anwohnerin der Ottmarsbocholter Straße gegenüber unserer Zeitung.

  • Straßensperrungen in Münster

    Fr., 20.07.2018

    Eine Baustelle nach der nächsten

    Nach drei Nächten ist es geschafft: Am Freitag kurz nach Mitternacht wurde die letzte Asphaltdecke auf der Hafenstraße unterhalb der Eisenbahnbrücken aufgebracht.

    Die eine Baustelle ist gerade fertig geworden, da steht die nächste schon in den Startlöchern. Autofahrer müssen sich in Münster in der nächsten Woche erneut auf Straßensperrungen einstellen.

  • Ottmarsbocholter Straße gesperrt

    Di., 17.07.2018

    Vollsperrung treibt Blüten

    In einem ersten Schritt entfernt eine Asphaltfräse den alten Straßenbelag der Ottmarsbocholter Straße. Zahlreiche Kipplaster stehen bereit, um das gelöste Geröll aufzunehmen. Die Vollsperrung wird bis voraussichtlich zum 27. Juli andauern.

    Bis zum 27. Juli wird die Fahrbahn der Ottmarsbocholter Straße zwischen Hartmannsbrook und der Stadtgrenze erneuert. Dafür wird die Straße voll gesperrt. An den ersten beiden Tagen sorgte das für seltsame Szenen.

  • Auffahrunfall:

    Mo., 26.02.2018

    18-Jährige verletzt

    An der Abzweigung der K 23 von der Ottmarsbocholter Straße ist eine 18-jährige Lüdinghauserin bei einem Auffahrunfall verletzt worden.

  • unfall auf der Ottmarsbocholter Straße:

    Do., 25.08.2016

    Fahrer unter Drogeneinfluss

    Nach einem Unfall auf der L 844 ist ein 24-jähriger Pkw-Fahrer geflüchtet. Die Polizei griff ihn auf und stellte fest, dass er unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol stand.

  • Schaukasten auf dem Dorfplatz:

    Do., 16.06.2016

    Einladung an andere Vereine­

    Gemeinsam einmal anheben: Für ein Foto in der Zeitung richten die Helfer des Kulturvereins einen neuen Schaukasten bereits einmal auf. Im Laufe des Tages stand am Donnerstag der Kasten auch aus eigener Kraft auf dem Amelsbürener Dorfplatz.

    Der Kulturverein hat einen Schaukasten aufgestellt, der auch von anderen Amelsbürener Vereinen mitgenutzt werden kann.

  • Schwerer Unfall auf der Ottmarsbocholter Straße

    Fr., 06.05.2016

    Pkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

    Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten den in seinem Wagen eingeklemmten, lebensgefährlich verletzten Fahrer.

    Bei einem Unfall auf der Ottmarsbocholter Straße ist ein 55-jähriger Sendener lebensgefährlich verletzt worden.

  • Unfall an der Ottmarsbocholter Straße:

    Fr., 10.07.2015

    Radfahrerin von Pferd getreten

    Unfall an der Ottmarsbocholter Straße: : Radfahrerin von Pferd getreten

    Am Donnerstagabend ist eine Radfahrerin durch den Tritt eines Pferdes verletzt worden.

  • B 235 ab Montagmorgen „dicht“

    So., 08.03.2015

    Vollsperrung mit erheblichen Folgen

    Die Schnellbusse werden über Ottmarsbocholt umgeleitet, denn ein Abschnitt der B 235 wird ab Montag für eineinhalb Wochen gesperrt.

    Bauarbeiten auf der B 235 in Senden führen ab Montag zu erheblichen Behinderungen bei Bus- und Autoverkehr. Der Landesbetrieb als Bauherr hat eine weiträumige Umleitung ausgeschildert. Auch der Bus schlägt einen großen Bogen.

  • Fahrbahnsanierung zwischen Industriestraße und Ottmarsbocholter Straße:

    Do., 19.02.2015

    B 235 wird zeitweise vollgesperrt

    Der vielbefahrene Abschnitt der B 235 zwischen Ottmarsbocholter Straße und Industriestraße wird in den kommenden Wochen saniert. Zunächste wird das Straßenstück teilgesperrt. Anfang März soll eine achttägige Vollsperrung erfolgen.

    Am kommenden Montag (23. Februar) beginnt die Sanierung der B 235 zwischen Gewerbegebiet Süd und der Sendener Kanalbrücke. Dort läuft der Verkehr in den ersten Tagen einspurig. Anfang März ist eine achttägige Vollsperrung vorgesehen.