Overwaul



Alles zum Ort "Overwaul"


  • Kreisstraße 50 freigegeben

    Sa., 02.12.2017

    Endlich mit Radweg

    Nach achtmonatiger Bauzeit gaben Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr (4.v.l.), Bürgermeister Klaus Gromöller (5.v.l.), Mitglieder des Kreistags sowie Vertreter der an der Baumaßnahme beteiligten Behörden und Firmen die Kreisstraße 50 offiziell wieder frei.

    Nach der Komplettsanierung wurde die Kreisstraße 50 wieder freigegeben. Jetzt gibt es zwischen der Kreuzung bei Overwaul und Hohenholte endlich einen Radweg.

  • Kreisstraße 50

    Do., 10.08.2017

    Da wird richtig was bewegt

    Die Erdarbeiten für die Kreisstraße 50 sind inzwischen bis zur Hälfte der Strecke vorangekommen. Kleines Bild: An einigen Engstellen müssen Rinnen eingebaut werden, weil das Oberflächenwasser an diesen nicht über Straßenseitenkanäle abgeleitet werden kann.

    An der Kreisstraße 50 zwischen der K1 und der Landesstraße 581 bewegt sich was. Die Erdarbeiten für die Erneuerung des Streckenabschnitts sind in vollem Gange.

  • K 50 zwischen Hohenholte und Overwaul

    Fr., 10.03.2017

    Zwei neue Brücken geplant

    Kreisstraße 50: Die ersten Arbeiten für die Erneuerung der Straße haben begonnen. Der Oberboden wird abgenommen und an der Seite aufgehäuft.

    Die Bauarbeiten an der Kreisstraße 50 haben vor einigen Tagen begonnen, mussten aber wegen des Dauerregens am vergangenen Mittwoch wieder eingestellt werden. „Dort wird zunächst der Oberboden abgetragen und an der Seite aufgehäuft“, erklärte Klaus Westrick von der Abteilung „Straßenunterhaltung“ des Kreises Coesfeld.

  • Droste-Jahr

    Mo., 16.01.2017

    Gedichte zum Abendmenü

    Margit Dohrenbusch stellte in der Rolle der Annette von Droste-Hülshoff einige Kapitel aus dem Leben und dem Werk der weltbekannten deutschen Dichterin vor.

    Literatur und Leckerbissen vereinte der Droste-Abend des Verkehrsvereins Havixbeck.

  • Kreuzung bei Overwaul

    Sa., 09.04.2016

    Kreisverkehr oder Ampelanlage in Aussicht

    Etliche schwere Unfälle  haben sich an der Kreuzung bei Overwaul ereignet. Nach der Einführung des Überholverbots und der Temporeduzierung gab es weniger Unfälle.

    Nach schweren Unfällen in den vergangenen Jahren ist es an der Kreuzung bei Overwaul ruhiger geworden. Jetzt wird geprüft, ob trotzdem eine Ampelanlage oder sogar ein Kreisverkehr dort gebaut werden soll.

  • Imkerverein informiert

    Mo., 23.02.2015

    „Man kann klein anfangen“

    Eine neue Lautsprecheranlage hat der Imkerverein Havixbeck und Umgebung von der Sparkasse gesponsort bekommen. Filialdirektor Carsten Fischer – hier mit Vorsitzendem Werner Gerdes – konnte sie selbst ausprobieren.

    Den Bienen geht es nicht gut. Deshalb werden die Imker aktiv. Zum Thema „Blühendes Band durch unser Land – Initiative für eine insektenfreundliche, blütenreiche und gentechnikfreie Landschaftsgestaltung“ referierte Ulrike Rohlmann in Havixbeck.

  • Bürgermeister-Kandidatin Katja Venghaus auf Vorstellungstour

    Do., 22.01.2015

    Mit Applaus und großem Wohlwollen empfangen

    Bürgermeister-Kandidatin Katja Venghaus zeigte sich positiv überrascht, mit wie viel Zuspruch sie bei den Parteien empfangen wurde.

    Die gemeinsame Bürgermeister-Kandidatin der vier Havixbecker Ratsparteien, Katja Venghaus, stellte sich in getrennten Versammlungen der Parteien vor. Dort wurde sie mit Beifall begrüßt.

  • Bürgerstiftung Havixbeck lädt ein

    Di., 17.12.2013

    Festliches Wintermahl als „Abend der Sieger“

    Helen Langehanenberg spricht über ihren Weg zum Erfolg.

    Sie ist eine der besten Dressurreiterinnen der Welt: Helen Langehanenberg. Am 14. März wird sie beim Festlichen Wintermahl der Bürgerstiftung Havixbeck über ihren Weg zum Erfolg sprechen.

  • Kreuzung beim Landgasthaus Overwaul vor Havixbeck

    Di., 14.02.2012

    Unfall fordert fünf Verletzte

    Kreuzung beim Landgasthaus Overwaul vor Havixbeck : Unfall fordert fünf Verletzte

    Havixbeck - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 16 Uhr auf der Kreuzung neben dem Landgasthaus Overwaul. Dabei wurden fünf Personen schwer verletzt. Unter den Verletzten befanden sich zwei kleine Kinder.

  • Havixbeck

    Mo., 28.03.2011

    Freude über 35 Turniersiege