Panmunjom



Alles zum Ort "Panmunjom"


  • Erster Besuch seit elf Jahren

    Di., 18.09.2018

    Korea-Gipfel: Moon sucht Durchbruch in Atomstreit

    Kim Jong Un (l) und Moon Jae In umarmen sich.

    Umarmungen, jubelnde Massen, viel freundschaftliche Symbolik und ein früherer deutscher Bundesliga-Star. Erstmals seit elf Jahren besucht ein südkoreanischer Präsident wieder Pjöngjang. Kann Moon im Atomstreit zwischen den Kontrahenten USA und Nordkorea vermitteln?

  • Treffen mit Kim Jong Un

    Di., 18.09.2018

    Moons heikle Mission in Pjöngjang

    Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un begrüßte den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In wie einen alten Freund.

    Südkoreas Präsident hat klare Ziele für sein Treffen mit Nordkoreas Machthaber: Eine Friedenslösung und die atomare Abrüstung. Kann er zwischen Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump vermitteln?

  • Satellitenfotos als Beleg

    Di., 31.07.2018

    Nordkorea baut offenkundig neue Interkontinentalraketen

    Raketenstart in Nordkorea: Die Mittelstreckenrakete Hwasong-10 steigt auf.

    Nordkorea unternimmt derzeit erste Schritte zum Rückbau eines wichtigen Raketenstartplatzes. Doch die Raketenproduktion selber ist davon nicht betroffen. Berichte weisen auf den Bau neuer Interkontinentalraketen hin.

  • Bei Asienspielen

    Mo., 18.06.2018

    Süd- und Nordkorea wollen gemeinsame Teams bilden

    Die Mannschaften aus Nordkorea (unten) und Südkorea (hinten) wollen ihre Zusammenarbeit im Sport ausbauen.

    Das Tauwetter zwischen Nord- und Südkorea hält an. Auch in der Sportdiplomatie kommen beide Seiten weiter voran. Bei den Asienspielen im August wollen sie erneut Zeichen der Versöhnung senden.

  • Treffen in Panmunjom

    Fr., 01.06.2018

    Nord- und Südkorea gehen weiter aufeinander zu

    Cho Myoung Gyon (r.), der südkoreanische Vereinigungsminister, und der Nordkoreaner Ri Son Gwon während eines Treffens in der Entmilitarisierten Zone.

    Das Tauwetter hält an, Nord- und Südkorea setzen formale Absichtserklärungen in konkrete Schritte um. Auf welchen Gebieten kehrt jetzt ein Stück weit Normalität ein?

  • Trump optimistisch

    Mo., 28.05.2018

    USA verhandeln wieder mit Nordkorea über Gipfel

    Donald Trump und Kim Jong Un auf einem TV-Bildschirm in Seoul.

    Schon einmal wurde es abgesagt, jetzt ringen die USA und Nordkorea weiter um ihr Gipfeltreffen. Vorbereitungsgespräche finden sowohl am wahrscheinlichen Gipfelort Singapur als auch in Nordkorea statt. Doch was kann der Gipfel bringen - wenn er überhaupt stattfindet?

  • Atomare Abrüstung

    So., 27.05.2018

    Verwirrspiel um den Gipfel Trumps mit Kim in Singapur

    Kim Jong Un (L) am Samstag bei seinem Treffen mit Südkoreas Präsident Moon Jae In.

    Findet der Gipfel statt, oder doch nicht? Donald Trump und Kim Jong Un ziehen in ihren Verhandlungen alle Register. Zuletzt scheint ein Treffen wahrscheinlicher geworden zu sein. Nur: Was soll überhaupt beschlossen werden?

  • Treffen in Panmunjom

    Sa., 26.05.2018

    Südkoreas Präsident trifft überraschend Kim Jong Un

    Begrüßung in Panmunjom: Zum zweiten Mal sind Kim Jong Un (L) und Moon Jae In zusammengetroffen.

    Und wieder gibt es eine herzliche Umarmung: Südkoreas Präsident Moon Jae In trifft erneut den nordkoreanischen Machthaber an der Grenze. Es geht auch um die Bemühungen für eine Lösung im Atomstreit.

  • Grenzort Panmunjom denkbar

    Mo., 30.04.2018

    Trump: Ort für Gipfel mit Nordkorea offen

    Donald Trump zeigte Sympathien für einen Nordkorea-Gipfel in Panmunjom.

    Wo wird Trump Nordkoreas Machthaber treffen? Zuletzt hat er gesagt, die Suche habe sich auf zwei Länder reduziert. Jetzt äußerte er eine konkrete Idee, aber ein Ergebnis ist das noch lange nicht.

  • Koreas schreiben Geschichte

    Fr., 27.04.2018

    Historischer Gipfel: Nordkorea will Atomwaffen abschaffen

    Kim Jong Un (L) und Moon Jae In nach dem Unterschreiben einer gemeinsamen Erklärung.

    Tauwetter im Atomkonflikt mit Nordkorea: Machthaber Kim verspricht eine atomare Abrüstung. Die Zusage ebnet den Weg für das Treffen mit US-Präsident Trump. Aber wie wird das Versprechen umgesetzt, ist es wirklich ein Durchbruch? Die Reaktionen sind durchwegs positiv.