Rünthe



Alles zum Ort "Rünthe"


  • Tischtennis: Bezirksliga

    Mi., 27.03.2019

    Vorwärts Ahlen steigt sicher ab

    Tobias Mentrup kämpft mit der zweiten Mannschaft von Vorwärts Ahlen demnächst noch in der Relegation um den Aufstieg. Der Abstieg der Ersten ist derweil besiegelt.

    Es ist vorbei. Die 3:9-Niederlage gegen den TTC Bergkamen-Rünthe 2 bedeutete für die DJK Vorwärts den Abstieg aus der Bezirksliga. Damit geht für die Ahlener ein großes Abenteuer vorüber.

  • Tischtennis: Verbands- und Bezirksliga

    Mo., 18.03.2019

    Metelener Tischtennisspieler schwimmen weiter auf der Erfolgswelle

    Hendrik Waterkamp (l.)  und Mateusz Ksiazczyk freuten sich über den zehnten Saisonsieg des TTV Metelen.

    Frühlingserwachen in Metelen: Die Herrenteams des TTV drehen in der Schlussphase der Saison auf. Während es den Rückschlagsportlern aus der Vechtegemeinde in der Verbandsliga am Wochenende einfach gemacht wurde, musste die Bezirksliga-Reserve viel investieren.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Do., 14.03.2019

    TTV Metelen darf sich vom Wirbel in Rünthe nicht verrücktmachen lassen

    Stephan Reuter wird für Dawid Ciosek hochgezogen.

    Der TTC Bergkamen-Rünthe hat sich in dieser Saison den Ruf erworben, die „Bad Boys“ der Tischtennis-Verbandsliga zu stellen. Daraus zog der Verein jetzt die Konsequenz. Bei dem ganzen Wirbel kommt es für den TTV Metelen mehr denn je darauf an, einen kühlen Kopf zu behalten.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Fr., 08.03.2019

    Schicksalsspiele

    Hat er seine Formschwäche überwunden? Rajee Sithamparanathan gelang immerhin zuletzt wieder ein Sieg. Im Duell mit Bergkamen wird es am Sonntag auch auf ihn ankommen.

    Da es durch die Klassenneuordnung im NRW-Verband vermehrten Abstieg geben wird, müssen die DJK-Tischtennisherren den siebten Tabellenplatz erreichen, um die Verbandsliga auf direktem Wege zu erhalten. Zu Beginn einer ganzen Reihe von Schicksalsspielen gastiert Aufsteiger TTC Bergkamen-Rünthe am Sonntag in der Emssporthalle.

  • Tischtennis: Handgemenge

    Di., 05.02.2019

    Offener Schlag-Abtausch in der Verbandsliga

    Wähnen sich zu Unrecht am Pranger: der Ex-Ottmarsbocholter Marko Gunia (l.) und seine Teamgefährten.

    Im Fußball ist ein Verfall der Sitten seit geraumer Zeit schon belegt. Beim Tischtennis dagegen schien alles im Lot – bis zu einem Handgemenge Ende 2018, an dem auch ein Ex-Ottmarsbocholter beteiligt war. Da bekommt der Begriff Rückschlagsportart eine ganz neue Bedeutung.

  • Tischtennis: Bezirksliga

    Mi., 28.11.2018

    Doppel-Pleite für Vorwärts Ahlen zementiert vorletzten Platz

    Viel Aufwand, kaum Ertrag: Unterm Strich müssen sich Marian Schwarz und die DJK häufig mit wenig zufrieden geben.

    Vorwärts Ahlen verweilt weiterhin im Rotlichtviertel der Bezirksliga. Auch gegen den TTC Bergkamen-Rünthe 2 und den SuS Oberaden gab es Niederlagen. Vor allem die zweite stieß der DJK sauer auf.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Mo., 12.11.2018

    Störfeuer und Achterbahn – viel los in Metelen

    Hendrik Waterkamp trumpfte groß auf.

    Dass es im Tischtennis auch emotional werden kann, bewies das Heimspiel des TTV Metelen gegen den TTC Bergkamen-Rünthe. Am Ende hatten die Gastgeber mit 9:7 das bessere Ende für sich. Den Löwenanteil am Erfolg besaßen dabei zwei Akteure.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Do., 08.11.2018

    Die Doppel beim TTV Metelen müssen passen

    Die Tischtennisherren des TTV Metelen haben am Samstag mit Bergkamen-Rünthe einen unbequemen Gegner zu Gast, der an allen Brettern gut besetzt ist – im Doppel allerdings eher nicht.

  • Tischtennis: Tecklenburger Land im Überblick

    Do., 01.03.2018

    TTC Lengerich in Rheine Favorit

    Lennart Möller (links) und Arne Berlemann kämpfen mit dem TTC Ladbergen gegen TTR Rheine um den zweiten Platz in der Schüler-Bezirksliga.

    In der Tischtennis-Landesliga stehen am Wochenende der TTV Mettingen gegen Bergkamen-Rünthe und Westfalia Westerkappeln gegen Preußen Lünen vor schweren Heimaufgaben. In der Bezirksliga wurde das Derby zwischen Cheruskia Laggenbeck und TuS Recke auf den 25. März verlegt.

  • Tischtennis: Tecklenburger Land im Überblick

    Do., 01.03.2018

    Westfalia hat Blut geleckt

    Sabrina Wilke (links) und Maria Zer streben mit den Westerkappelner Damen in Müssingen einen klaren Sieg an.

    In der Tischtennis-Landesliga stehen am Wochenende der TTV Mettingen gegen Bergkamen-Rünthe und Westfalia Westerkappeln gegen Preußen Lünen vor schweren Heimaufgaben. In der Bezirksliga wurde das Derby zwischen Cheruskia Laggenbeck und TuS Recke auf den 25. März verlegt.