Reckenfeld



Alles zum Ort "Reckenfeld"


  • Erste Saison-Premiere an der Freilichtbühne

    Mi., 22.05.2019

    Vorhang auf für „Die kleine Hexe“

    Erzählt wird die Geschichte der „erst“ 127 Jahre jungen „Kleinen Hexe“, die gern an der Walpurgisnacht teilnehmen möchte.

    Zum Blocksberg muss man in diesem Jahr nicht weit fahren. Denn der steht ab dem 25. Mai auf der Freilichtbühne in Reckenfeld.

  • Infoblatt zum Eichenprozessionsspinner

    Mi., 22.05.2019

    Sie spinnen schon wieder

    Kann gefährlich sein: der Eichenprozessionsspinner.

    Es gab schon die ersten Funde und auch die ersten Einsätze in Greven. Über den Umgang mit dem Eichenprozessionsspinner (EPS) informiert die Stadt Greven in einem Infoblatt, das auf der städtischen Homepage www.greven.net zu finden ist.

  • Reckenfelder Historie

    Mo., 20.05.2019

    Frühere Grenze wird ein Treffpunkt

    Darauf wird erstmal angestoßen: Klaus Schwenken und Klaus-Dieter Niepel (rechts) haben gemeinsam den historischen und sanierten Grenzstein enthüllt.

    Ein 130 bis 140 Jahre alter Grenzstein er-strahlt in neuem Glanz und steht jetzt gut sichtbar gegenüber dem Max-Clemens-Kanal (MCK) in Reckenfeld (Ecke Ende Steinfurter Straße). Lange stand der Grenzstein unbeachtet und unscheinbar irgendwo an der Adlerstraße in Reckenfeld, bis Manfred Rech ihn entdeckte.

  • Jacquvi Alkarech möchte Bäume pflanzen

    Mo., 20.05.2019

    Klimaschutz vor der Haustür

    Jacquvi Alkarech möchte einen Laubwald mit Wildblumenweide anlegen und sucht für das Projekt Unterstützer.

    Zum Glück gibt es immer noch Menschen mit Ideen und Visionen. Die Idee von Jacquvi Alkarech heißt: „Ich möchte auf meiner gepachteten Wiese, auf der ich früher meine Lamas stehen hatte, einen Laubwald anlegen.“

  • Kinder zündelten im Wald

    So., 19.05.2019

    Schreck im knochentrockenen Unterholz

    Die Feuerwehr löschte den Waldboden.

    Vorsicht Waldbrand: Zwei zündelnde Kinder schreckten am Samstag Reckenfelds Feuerwehr auf. Der Schreck fuhr aber auch ihnen selbst in die Glieder.

  • Greven

    So., 19.05.2019

    SCR in Mesum chancenlos

    Der SCR verlor in Mesum mit 0:6.

    Mit dem letzten Aufgebot war der SC Reckenfeld nach Mesum gereist. Die Lüttmann-Elf kehrte mit einer derben 0:6-Pleite heim.

  • Städtebaulicher Wettbewerb für die Reckenfelder Ortsmitte

    Fr., 17.05.2019

    Altbau hat eine Zukunft

    Bis zu 160 Wohneinheiten in Ein- und Mehrfamilienhäusern sind vorgesehen, zudem viel Grün und wenig Verkehrsfläche.

    Der Wunsch von einem Bürgerhaus im Altbau-Teil der früheren Hauptschule – er rückt in greifbare Nähe.

  • Anneliese Sackmann und der Offene Singkreis

    Fr., 17.05.2019

    Singen in allen Lebenslagen

    Anneliese Sackmann begleitet die Lieder selbst auf der Gitarre. Musik begleitet sie durchs Leben, sie spielt auch Block- sowie Querflöte und singt im Chor.

    Was die Freude am Singen ausmacht? Schwer in Worte zu fassen. Anneliese Sackmann sagt: „Es löst etwas aus, es macht etwas.“ Was genau – sie lädt dazu ein, es selbst zu ergründen. Etwa fünf bis sechsmal im Jahr beim Offenen Singkreis. Die nächste Ausgabe findet am kommenden Sonntag statt. Wer noch nie teilgenommen hat, hat etwas verpasst, davon ist Anneliese Sackmann überzeugt. „Sie werden überrascht sein, wie viel Freude das Singen bereiten kann.“

  • Bühnen-Kiosk komplett neu eingerichtet

    Do., 16.05.2019

    Arbeiten macht noch mehr Spaß

    Ein Teil der ehrenamtlich engagierten Kiosk-Mannschaft nimmt Maß: Das Verkaufen von Speisen, Snacks und Getränken macht im neuen Ambiente so richtig Spaß.

    Wie in jedem Haushalt muss auch an der Freilichtbühne immer wieder etwas erneuert oder auf den neuesten Stand gebracht werden. In diesem Jahr war der Kiosk dran. Der hat jetzt im Inneren ein neues Outfit bekommen.

  • Gottes Zusage erfahren

    Do., 16.05.2019

    Gottesdienst nicht nur für Frauen

    Am Sonntag um 9.30 Uhr findet in der Erlöserkirche in Reckenfeld ein besonderer „Einer für alle-Gottesdienst“ statt, der von der ökumenischen Frauengruppe der evangelischen Gemeinde vorbereitet wurde.

    Die ökumenische Frauengruppe der evangelischen Gemeinde Greven lädt herzlich ein zu einem besonderen „Einer für alle-Gottesdienst“ am Sonntag, 19. Mai, um 9.30 Uhr in der Erlöserkirche in Reckenfeld.