Rehberg



Alles zum Ort "Rehberg"


  • Soziales

    Sa., 02.11.2019

    CDU-Haushälter: bei Grundrente strenge Bedürftigkeitsprüfung

    Berlin (dpa) - Der CDU-Haushaltsexperte Eckhardt Rehberg sieht die Annäherung der Koalitionsarbeitsgruppe zur geplanten Grundrente skeptisch. «Wir brauchen eine Bedürftigkeitsprüfung, wie im Koalitionsvertrag vereinbart», sagte Rehberg der «Bild»-Zeitung. Nach Informationen der Deutsche Presse-Agentur soll bei der Grundrente auf das Wort «Bedürftigkeitsprüfung» verzichtet werden - die Finanzämter sollten aber «das zu versteuernde Einkommen» den Berechnungen zugrunde legen. CDU, CSU und SPD wollen das Dauerstreitthema bei der nächsten Sitzung der Koalitionsspitze am Montag endgültig abräumen.

  • Ausstellungseröffnung von Silke Rehberg im Kunstverein

    Mo., 23.09.2019

    Eklektizismus bei Mensch und Tier in sanften Tönen

    Michael Jackson-Büste: Hat Jackson nicht Zeit seines Lebens selber an seinem Körper geformt oder formen lassen?

    Silke Rehberg malt Meerschweinchen-Aquarelle, erstellt Büsten von bekannten und unbekannten Persönlichkeiten oder formt Wandskulpturen mit schlafenden Menschen. Zum Beispiel.

  • Kunstverein: Ausstellung mit Werken von Silke Rehberg

    Mi., 18.09.2019

    Kunstwerke „Am Ende des Sommers“

    Ein Werk von Silke Rehberg.

    Die Ausstellung der Künstlerin Silke Rehberg „Am Ende des Sommers“, die am Freitag um 19 Uhr eröffnet wird, zeigt neben Skulptur im Innen- wie im Außenraum auch Aquarelle und Zeichnungen, Reliefs und Vollplastik.

  • TV-Tipp

    So., 11.08.2019

    Polizeiruf 110: Mörderische Dorfgemeinschaft

    Kähler (Matthias Matschke) geht mit Guido (Tom Keune) vor die Tür.

    Die Sommerpause der Sonntagabendkrimis im Ersten ist zu Ende. Die neue Saison eröffnen die Ermittler aus Magdeburg im «Polizeiruf 110.» Sie gehen zum letzten Mal als Duo auf Mörderjagd. Es geht aufs Dorf.

  • Es geht wieder los

    Di., 06.08.2019

    «Polizeiruf 110» zwischen Neustart und Abschied

    Die Kommissare Olga Lenski (Maria Simon) und Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) bekommen es Ende August mit rätselhaften Anschlägen auf einen polnischen Bauernhof zu tun.

    Beim kleinen Bruder des «Tatorts», dem «Polizeiruf 110», passiert in den kommenden Monaten einiges. In München tritt Verena Altenberger an, in Magdeburg Matthias Matschke ab. Ein Überblick mit allen Teams.

  • Zustimmung auch aus der Union

    Fr., 10.05.2019

    Nahles erteilt komplettem Soli-Abbau Absage

    Eine vollständige Soli-Abschaffung würde den Bundeshaushalt laut Andrea Nahles mit zusätzlichen 10 Milliarden Euro belasten.

    Was kann sich die Bundesregierung nach der Steuerschätzung noch leisten? Die vollständige Abschaffung des Soli jedenfalls nicht, meint die SPD-Chefin. Aus der Union gibt es überraschende Zustimmung.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 14.04.2019

    VfL Wolbeck gegen TuS Recke zurück in der Erfolgsspur

    Erst Torschütze für den VfL, dann schwer verletzt: Luca Rehberg 

    Zuletzt stand der VfL Wolbeck unter Druck. Nach dem 3:2-Sieg gegen TuS Recke verbesserte sich die Tabellensituation des VfL. Schmerhaft war die Partie dennoch, vor allem für Luca Rehberg, der ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 07.04.2019

    Wolbeck bleibt nach Remis gegen Emsdetten 05 gefährdet

    Den entscheidenden Schritt aus dem Keller musste der VfL Wolbeck erneut verschieben. Gegen Emsdetten 05 retteten die Münsteraner beim 1:1 zwar einen Punkt. Doch damit waren sie nach dem Abpfiff nicht wirklich zufrieden.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 07.04.2019

    Wolbeck bleibt nach Remis gegen Emsdetten 05 gefährdet

    VfL-Angreifer Daniel Seidel (l,.) setzt sich gegen Jannis Meyer durch.

    Den entscheidenden Schritt aus dem Keller musste der VfL Wolbeck erneut verschieben. Gegen Emsdetten 05 retteten die Münsteraner beim 1:1 zwar einen Punkt. Doch damit waren sie nach dem Abpfiff nicht wirklich zufrieden.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 24.03.2019

    Fetsch lässt erst mal Dampf ab – VfL Wolbeck verliert gegen Gievenbeck II

    Doppelpacker: Jonas Niesing (links) steuerte beide Treffer zum Gievenbecker Sieg bei. Wolbecks Nico Rehberg und Co. gingen leer aus.

    Der 1. FC Gievenbeck II hat durch einen 2:1-Erfolg beim Mitkonkurrenten und Nachbarn VfL Wolbeck die Abstiegsränge verlassen. Jonas Niesing traf doppelt. Alois Fetsch, Trainer der Gastgeber, war bedient.